Steht eine Korrektur für Vonage Holdings Corp. (VG) bevor?

Vonage Holdings Corp. (NASDAQ: VG) ging um -0 zurück. % vom letzten Schlusskurs im Vergleich zum letzten 1-Jahres-Hoch von $ . 26. Der Aktienkurs des Unternehmens hat -1 82% des Verlusts im letzten gesammelt fünf Handelssitzungen. Pressemitteilung berichtet über / / 15, dass Vonage Jay Bellissimo zum Chief Operating Officer von IBM ernennt

) Holen Sie sich die heißesten Aktien jeden Tag vor Marktöffnung zum Handel 100 % kostenlos. Klicken Sie jetzt hier.

Lohnt es sich, jetzt in Vonage Holdings Corp. (NASDAQ: VG) zu investieren?

Plus, die 29 – Der monatliche Beta-Wert für VG liegt bei 0. 50. Die Meinungen der Aktie sind interessant, da 9 Analysten von , der Bewertungen für Vonage Holdings Corp. abgegeben hat, erklärte, die Aktie sei ein „Kauf, Während 1 die Aktie als „übergewichtet“, 5 als „halten“ und 0 als „verkaufen“ bewertete.

Der Durchschnittspreis der Analysten beträgt $ . 93 , das ist $ 1. 63 über dem aktuellen Preis . VG derzeit öffentlicher Float von 230. 18 M und derzeit Shorts halten eine 6. 18% Verhältnis dieses Schwimmers. Heute betrug das durchschnittliche Handelsvolumen von VG 2. M Aktien.

Marktleistung von VG

Die VG-Aktien gingen um -1 zurück. 81% für die Woche mit einem monatlichen Rückgang von -2. 14% und eine vierteljährliche Leistung von 08. 37%, während sich die jährliche Leistungsrate berührte 47. 21%. Das Volatilitätsverhältnis für die Woche liegt bei 4. % während die Volatilität für die Vergangenheit 20 Tage sind auf 3 eingestellt. 30% für Vonage Holdings Corp. Der einfache gleitende Durchschnitt für den Zeitraum des letzten 14 Tage ist -0. 80% für VG-Aktien mit einem einfachen gleitenden Durchschnitt von 09. 70% für die letzten 100 Tage.

Analystenmeinung zu VG

Viele Maklerfirmen haben bereits ihre Berichte für VG-Aktien eingereicht, wobei Morgan Stanley das Rating für VG durch Auflistung wiederholt als „gleichgewichtig“. Der prognostizierte Preis für VG in der kommenden Periode beträgt laut Morgan Stanley $ basierend auf dem im August veröffentlichten Forschungsbericht 01 des Vorjahres 2020.

Rosenblatt hingegen gab in seinem Research Note an, dass sie erwarten, dass VG ein Kursziel von $ erreicht) . Das Rating, das sie für VG-Aktien abgegeben haben, ist laut dem im Juli veröffentlichten Bericht „neutral“ 20 th, 2020.

Jefferies bewertete VG mit „Halten“ und setzte das Kursziel auf $ bye