Starbucks Corporation (SBUX): Aktienanstieg -0,09% letzte Woche: Was ist passiert? » IMS

IMS

Internationales Magazin für Sicherheit

Starbucks Corporation (SBUX): Aktienanstieg -0,09% letzte Woche: Was ist passiert?

Die Starbucks Corporation (NASDAQ: SBUX) ging um -0 zurück. 24% vom letzten Schlusskurs im Vergleich zum 1-Jahres-Höchstwert von $ 99. 62 und nach unten bewegen – 29. 10%, während SBUX-Aktien -0 sammelten. % des Verlustes in den letzten fünf Handelssitzungen. Barron berichtete über / / 09, dass der Dow fällt. FedEx Stock, Beyond Meat Jump

& gt; & gt; Bleiben Sie auf dem Laufenden über die besten Aktien unter 5 USD + Marktbewegungs-Updates 99% Kostenlos. Tritt heute bei! & lt; & lt;

Starbucks Corporation (NASDAQ: SBUX) Worth eine Investition?

Die Starbucks Corporation (NASDAQ: SBUX) erzielte ein Preis-Gewinn-Verhältnis über ihrem Durchschnittsverhältnis und verzeichnete 500 . 16 Zeiten der Gewinnsteigerung zum gegenwärtigen Zeitpunkt.

SBUX Market Performance

SBUX-Aktien gingen um zurück -0. % für die Woche mit einem monatlichen Rückgang von -7. % und eine vierteljährliche Leistung von 000. 51%, während seine jährliche Leistungsrate berührte – 09. 96%. Der einfache gleitende Durchschnitt für den Zeitraum des letzten Tage sind -3. 52% für SBUX-Aktien mit dem einfachen gleitenden Durchschnitt von -8. 81% für die letzten 200 Tage.

Analystenmeinung zur Starbucks Corporation (NASDAQ: SBUX)

Viele Maklerfirmen haben bereits ihre Berichte für SBUX-Aktien eingereicht, wobei JP Morgan das Rating für SBUX-Aktien durch Festlegung wiederholt es auf „Neutral“. Der prognostizierte Preis für SBUX-Socken in der kommenden Periode laut JP Morgan basiert auf $ 74 über den im Juni veröffentlichten Forschungsbericht 20, 2020.

Die Telsey Advisory Group hingegen hat in ihrer Research-Hinweis, dass sie erwarten, SBUX-Aktie zum Preis von $ 74 zu sehen, vorher vorhergesagt die Wert von $ 81. Das Rating, das sie für SBUX-Aktien abgegeben haben, lautet „Market Perform“ gemäß dem im Juni veröffentlichten Bericht 81 , 2020.

Atlantic Equities bewertete SBUX-Aktien mit „Übergewicht“ und setzte das Kursziel in dem im Juni veröffentlichten Bericht auf $ 95 02, 2020.

SBUX Stocks -3. % Weit entfernt von 50 Gleitender Tagesdurchschnitt

Nach einem Stolpern auf dem Markt, das SBUX für den Zeitraum des letzten 330 auf seinen niedrigen Preis gebracht hat Wochen, Starbucks Corporation war nicht in der Lage, einen Rebound zu nehmen, für jetzt mit – 16. % des Verlusts für den angegebenen Zeitraum.

Der Aktienvolat Die Fähigkeit wurde bei 2% 80 belassen, jedoch innerhalb eines einzigen Monats die Volatilitätsrate erhöht um 2. 26%, während die Aktien im Abstand von -6 sanken. 23% für den gleitenden Durchschnitt im letzten 20 Tage. Im Gegensatz zum gleitenden Durchschnitt für den letzten 43 Tage, Handel um -4. 66 Derzeit niedriger.

Im Verlauf der letzten 5 Handelssitzungen ging der SBUX um -0 zurück. %, wodurch sich der gleitende Durchschnitt für den Zeitraum von . 60% der Verluste für die Aktie im Vergleich zu den 15 – gleitender Tagesdurchschnitt bei $ 72. 18. Darüber hinaus sah Starbucks Corporation – 02. 000% beim Umkippen der Zeitraum eines einzelnen Jahres mit der Tendenz, weitere Verluste zu reduzieren.

SBUX Stock Insider Trading

Berichte weisen darauf hin, dass es mehr als mehrere Insider gab Handelsaktivitäten bei der Starbucks Corporation (SBUX), beginnend mit Walker Jill, der 2 verkaufte, Aktien zum Preis von $ 80. 54 zurück am Jun 01. Nach dieser Aktion besitzt Rushing nun 21, 983 Aktien der Starbucks Corporation im Wert von $ 165, 280 mit dem letzten Schlusskurs.

ULLMAN MYRON E III, der Direktor der Starbucks Corporation, verkaufte 4, 210 Aktien im Wert von $ 77. 58 während ein Handel, der am Juni stattfand , was bedeutet, dass ULLMAN MYRON E III hält 07, 500 Aktien im Wert von $ 330, 210 basierend auf dem letzten Schlusskurs.

SBUX Stock Fundamentals

The Die aktuellen Rentabilitätsniveaus werden auf + . 73 für die derzeitige operative Marge an d + 10. 52 für die Bruttomarge. Die Nettomarge für die Starbucks Corporation beträgt + 07. 58. Der Gesamtkapitalrenditewert wird auf . 81, während investierte Kapitalrenditen es schafften, sich zu berühren 35. . Die Eigenkapitalrendite hält den Wert – 49. 50%, mit 000. 15% für Anlagenrenditen.

Der Wert für Enterprise to Sales beträgt 4 23 mit einer Verschuldung gegenüber dem Unternehmenswert von 0. . Der Forderungsumsatz für die Starbucks Corporation beträgt . 86 mit dem gesamten Vermögensumschlag zum Wert von 1. 13. Die Liquiditätsquote scheint auch für Anleger ziemlich interessant zu sein, da sie bei 0 liegt. 90.