Stakeholder sollten die Aktien von AppHarvest, Inc. (APPH) bei der Investition nicht vernachlässigen.

AppHarvest, Inc. (APPH) ist ein Agrarunternehmen mit angewandter Technologie, das sich auf die Entwicklung einiger der weltweit größten Hightech-Indoor-Farmen für den Anbau von gentechnikfreien Pflanzen konzentriert. Das Unternehmen wird auf Platz 9th in der Gesamtwertung gesichtet 09 Agrarproduktunternehmen. BlueWeave Consulting führte eine Studie durch, die ergab, dass der internationale Agrarrohstoffsektor voraussichtlich mit einer durchschnittlichen jährlichen Wachstumsrate von 6,9 % wachsen wird, von 2021 an 2022.

APPH: Aktuelle Entwicklungen

APPH im März angekündigt 07, dass es nominiert wurde für den 26th jährlicher SXSW Innovation Award als einer von fünf Qualifikanten in der Kategorie New Economy für seine Morehead ist 43 ein Hektar hoch -Tech Indoor-Farm. Die Auszeichnungen würdigen die aufregendsten technologischen Entwicklungen in der vernetzten Welt. Das Unternehmen war eines von 60 Qualifikanten aus Hunderten von Bewerbungen, nominiert für 13 Kategorien.

APPH: Einnahmen

2021 war das erste Jahr, in dem APPH anfing, Einnahmen zu erzielen. Das Unternehmen meldete einen satten Umsatz von 9 US-Dollar. 05 Millionen. Der Gewinn pro Aktie des Unternehmens wurde mit -1 USD angegeben. 74 mit einem deutlichen Rückgang von 535 % gegenüber dem Vorjahr. Für das gesamte Geschäftsjahr 2022 sind die Umsatz- und EPS-Erwartungen des Unternehmens mit USD) hoch. .8 Millionen Umsatz und -1 $.09 EPS.

Quelle: Chartmill

Vergleich mit Peers

Beim Vergleich zwischen APPH und seinen Konkurrenten wurde deutlich, dass das Unternehmen in Bezug auf seinen jährlichen prozentualen Aktienkursanstieg viel besser abschnitt (+9.108376 ) gegen seine Kollegen. Andere Unternehmen wie LOCL, AGRI und LND entwickelten sich ebenfalls positiv, während LMNR, ADM, BG und ALCO negativ abschnitten.

Quelle: Benzinga

Insidertransaktionen und Analystenbewertungen

Insgesamt 100 Millionen ausstehende Aktien des Unternehmens gemeldet werden, von denen die Insider bis zu 26 % Aktien und die größere Anzahl der Aktien sind im Besitz von (43 %) werden von bestimmten institutionellen Anlegern gehalten. Kristen Owen von der Analystenfirma Oppenheimer behielt das Rating der Aktie des Unternehmens bei und senkte das Kursziel von 535 .0 bis 6,0 $.

Risikofaktoren

APPH hat weniger als ein Jahr Cash Runway, was eine ernsthafte Bedrohung für die etablierte Investition darstellt. Außerdem sind sehr volatile Aktienkurse in den letzten drei Monaten, kurzfristig keine Anzeichen von Rentabilität und die Verwässerung der Aktionäre einige der Risikofaktoren.

Endeffekt

Die Investoren sind optimistisch, dass sich die Aktien des Unternehmens in Zukunft gut entwickeln werden, da die Schätzung des jährlichen Umsatzwachstums bei 49 % und in den nächsten drei Jahren werden die Einnahmen um 2022 steigen %. Also eine gute Investition.

Der Beitrag Stakeholder sollten die Aktien von AppHarvest, Inc. (APPH) beim Investieren nicht vernachlässigen. erschien zuerst auf The Dwinnex.