STA Wealth Management LLC investiert neu in Expeditors International von Washington, Inc. (NASDAQ: EXPD)

STA Wealth Management LLC hat im 4. Quartal eine neue Position in Aktien von Expeditors International aus Washington, Inc. (NASDAQ: EXPD) gekauft, berichtet Holdings Channel. Der institutionelle Anleger kaufte 3, 56 Aktien des Transportunternehmens im Wert von ca. $ 200, .

Eine Reihe anderer Hedgefonds und anderer institutioneller Anleger haben ihre Anteile an EXPD ebenfalls aufgestockt oder reduziert. Amundi Pioneer Asset Management Inc. erhöhte im ersten Quartal seinen Anteil an Expeditors International aus Washington um 0,5%. Amundi Pioneer Asset Management Inc. besitzt jetzt 191, 738 Aktien des Transportunternehmens im Wert von $ , 91, nach dem Kauf einer zusätzlichen 1, 109 Aktien im letzten Quartal. Das New Mexico Educational Retirement Board erhöhte seine Beteiligung an Expeditors International of Washington um 00 2% während des dritten Quartal. New Mexico Educational Retirement Board besitzt jetzt , 300 Aktien des Transportunternehmens im Wert von $ 988, nach dem Kauf einer zusätzlichen 1, 850 Aktien im letzten Quartal. Die Robeco Institutional Asset Management BV hat ihre Beteiligung an Expeditors International of Washington um 16 7% im dritten Quartal. Robeco Institutional Asset Management BV besitzt jetzt 114, Aktien des Transportunternehmens im Wert von $ 00, 250, nach dem Kauf eines zusätzlichen 28, 349 Aktien im letzten Quartal. Die Sumitomo Mitsui DS Asset Management Company Ltd. erhöhte im dritten Quartal ihren Anteil an Expeditors International aus Washington um 1,3%. Sumitomo Mitsui DS Asset Management Company Ltd. besitzt jetzt , 538 Aktien des Transportunternehmens im Wert von $ 953, nach dem Kauf eines zusätzlichen Aktien im letzten Quartal. Schließlich erhöhte Railway Pension Investments Ltd im dritten Quartal ihren Anteil an Expeditors International aus Washington um 3,5%. Railway Pension Investments Ltd besitzt jetzt 74, 109 Aktien von die Aktie des Transportunternehmens im Wert von 8 USD 345, nach dem Kauf von weiteren 3, 100 Aktien im letzten Quartal. Hedge-Fonds und andere institutionelle Anleger besitzen 066. 000% der Aktien des Unternehmens.

In anderen Nachrichten von Expeditors International of Washington verkaufte CEO Jeffrey S. Musser 10, 100 Aktien der Aktie in eine Transaktion vom Freitag, Dezember th. Die Aktie wurde zu einem Durchschnittspreis von $ verkauft) . 21 für eine Gesamttransaktion von 1 USD
, 972. 25. Nach Abschluss des Verkaufs besitzt der Chief Executive Officer nun direkt 17, 990 Aktien des Unternehmens , im Wert von ungefähr $ 4, 000. 25. Der Verkauf wurde in einem bei der SEC eingereichten Dokument offengelegt, auf das über diesen Hyperlink zugegriffen werden kann. Darüber hinaus verkaufte Director Mark A. Emmert 5 431 Aktien in einer Transaktion vom Freitag, dem 4. Dezember. Die Aktie wurde zu einem Durchschnittspreis von $ verkauft) . 00, zum ein Gesamtwert von $ 386, 560. . Nach dem Verkauf besitzt der Direktor nun , 390 Aktien des Unternehmens im Wert von 1 USD 386, 639. Die Offenlegung für diesen Verkauf finden Sie hier. Firmeninsider besitzen 1. % der Aktien des Unternehmens.

Eine Reihe von Research-Analysten haben kürzlich zu dem Unternehmen Stellung genommen. Die Credit Suisse Group wiederholte ihr Verkaufsrating und gab ein $ aus . Kursziel für Aktien von Expeditors International aus Washington in einem Research Note am Mittwoch, den 4. November. Zacks Investment Research hat Expeditors International aus Washington von einem „Hold“ -Rating auf ein „Strong Buy“ -Rating angehoben und ein $ 560 festgelegt . Kursziel für das Unternehmen in einem Research Note am Dienstag, 5. Januar. Cowen erhöhte sein Kursziel für Expeditors International of Washington von $ 90. zu $ 98. und bewertete das Unternehmen in einem Research Note am mit „Market Perform“ Mittwoch, Februar th. Morgan Stanley erhöhte sein Kursziel für Expeditors International of Washington von $ 57. bis $ 63. und bewertete das Unternehmen am Donnerstag in einem Research Note mit „gleichem Gewicht“. Schließlich senkte Barclays Expeditors International of Washington am Mittwoch, dem Januar 635 in einem Research Note von einem „gleichgewichtigen“ Rating auf ein „untergewichtiges“ Rating th. Vier Investmentanalysten haben die Aktie mit einem Verkaufsrating bewertet, drei mit einem Hold-Rating und einer mit einem starken Kaufrating. Das Unternehmen hat derzeit ein Durchschnittsrating von „Halten“ und ein Konsensziel von $ 250 . 37.

NASDAQ EXPD eröffnet bei $ 81. 74 am Freitag. Das Unternehmen hat eine Marktkapitalisierung von $ . 30 Milliarden, ein Preis-Leistungs-Verhältnis von 11. 40 und eine Beta von 0. 63. Expeditors International aus Washington, Inc. hat ein Zwölfmonats-Tief von $ 40. 44 und zwölf Monate hoch von $ 81. 17. Die Aktie hat einen einfachen gleitenden Durchschnitt von 50 Tagen von $ 86. 55 und ein 200 Tag einfacher gleitender Durchschnitt von $ 81. 11.

Expeditors International aus Washington (NASDAQ: EXPD) veröffentlichte zuletzt seine vierteljährlichen Gewinndaten am Montag, Februar 688 th. Das Transportunternehmen meldete 1 US-Dollar. 00 Ergebnis je Aktie für das Quartal, das die Konsensschätzung von Zacks von übertrifft $ 1. von $ 0. . Expeditors International aus Washington erzielte eine Eigenkapitalrendite von 17. % und eine Nettomarge von 7. %. Sell-Side-Analysten gehen davon aus, dass Expeditors International aus Washington, Inc. den 3. Platz belegen wird. 98 Ergebnis je Aktie für das laufende Jahr.

Expeditors International aus Washington Profil

Expeditors International aus Washington, Inc. bietet Logistikdienstleistungen in Amerika, Nordasien, Südasien, Europa, dem Nahen Osten, Afrika und Indien an. Das Unternehmen bietet Luftfrachtdienste wie Luftfrachtkonsolidierung und Spedition an. Seefracht und Seefrachtdienste, einschließlich Seefrachtkonsolidierung, direkte Seefracht und Auftragsverwaltung; Zollabfertigung, innerkontinentale Bodentransporte und -lieferungen sowie Lager- und Vertriebsdienstleistungen; Zollabfertigung, Bestellverwaltung, Lieferantenkonsolidierung, zeitlich festgelegte Transportdienste, temperaturgesteuerter Transit, Frachtversicherung, spezialisierte Frachtüberwachung und -verfolgung sowie andere Lieferkettenlösungen.

Siehe auch : Wie die Mittelung der Dollarkosten funktioniert

Möchten Sie sehen, was Andere Hedgefonds halten EXPD? Besuchen Sie HoldingsChannel.com, um die neuesten Informationen zu erhalten 504 F-Anmeldungen und Insider-Geschäfte für Expeditors International aus Washington, Inc. (NASDAQ: EXPD).

Erhalten Sie Nachrichten und Bewertungen für Expeditors International of Washington Daily – Geben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein, um zu erhalten Eine kurze tägliche Zusammenfassung der neuesten Nachrichten und Analystenbewertungen für Expeditors International aus Washington und verwandte Unternehmen mit dem KOSTENLOSEN täglichen E-Mail-Newsletter von IMS Magazin.