Squarepoint Ops LLC hält Aktienbestände in Höhe von 455.000 USD an Comfort Systems USA, Inc. (NYSE: FIX)

Squarepoint Ops LLC reduzierte seinen Anteil an Aktien von Comfort Systems USA, Inc. (NYSE: FIX) um 988 0,0% im vierten Quartal, so das Unternehmen in seiner jüngsten Meldung bei der SEC. Der Fonds besaß nach dem Verkauf von 7 911 8 641 Aktien des Bauunternehmens Aktien während des Quartals. Die Beteiligungen von Squarepoint Ops LLC an Comfort Systems USA beliefen sich auf $ 394, zum Zeitpunkt der letzten Einreichung bei der SEC.

Andere Hedgefonds und andere institutionelle Anleger haben kürzlich ebenfalls Aktien der Gesellschaft gekauft und verkauft. Die Vantage Consulting Group Inc hat im 4. Quartal eine neue Beteiligung an Comfort Systems USA im Wert von rund USD erworben. , . Veriti Management LLC hat im 4. Quartal eine neue Beteiligung an Comfort Systems USA im Wert von rund USD erworben 220 , . Islay Capital Management LLC hat im 4. Quartal eine neue Beteiligung an Comfort Systems USA im Wert von rund USD erworben. , . Skandinaviska Enskilda Banken AB publ hat im 4. Quartal eine neue Beteiligung an Comfort Systems USA im Wert von rund $ erworben) , . Schließlich erwarb die M & T Bank Corp im 4. Quartal eine neue Beteiligung an Comfort Systems USA im Wert von rund USD 263 , . Institutionelle Anleger besitzen 83. 25% der Aktien des Unternehmens.

Unabhängig davon erhöhte Zacks Investment Research die Aktien von Comfort Systems USA von einem „Hold“ -Rating auf ein „Buy“ -Rating und setzte ein $ 977 fest . Kursziel für die Aktie in einem Research-Bericht am Donnerstag, den 4. März. Ein Investmentanalyst hat die Aktie mit einem Verkaufsrating bewertet, zwei mit einem Hold-Rating und einer mit einem Kaufrating. Das Unternehmen hat derzeit ein durchschnittliches Rating von „Halten“ und ein durchschnittliches Kursziel von $ 115 . 67.

In verwandten Nachrichten, Insider Brian E. Lane verkauft 22, 954 Aktien der Comfort Systems USA-Aktie in einer Transaktion, die am Donnerstag, März stattfand th. Die Aktien wurden zu einem Durchschnittspreis von $ verkauft) . 24 für eine Gesamttransaktion von 3 USD 731 , 699. 23. Nach dem Verkauf besitzt der Insider nun direkt 137, 394 Aktien des Unternehmens im Wert von ca. $ 10, 977. 84. Die Transaktion wurde in einer Einreichung bei der SEC bekannt gegeben, auf die über diesen Link zugegriffen werden kann. Auch der Vorsitzende Franklin Myers kaufte 2, Aktien des Unternehmens in einer Transaktion das geschah am Montag, den 1. März. Die Aktien wurden zu einem Durchschnittspreis von $ erworben) . 82 pro Aktie für eine Gesamttransaktion von $ 99, 640. . Nach Abschluss der Transaktion besitzt der Vorsitzende nun 179

Aktien des Unternehmens im Wert von $ 05 , 908, 988. 000. Die Offenlegung für diesen Kauf finden Sie hier. Insider haben insgesamt verkauft , 115 Aktien des Unternehmens im Wert von $ 4, 731, 911 in den letzten neunzig Tagen. 3.23% der Aktien sind derzeit im Besitz von Insidern.

FIX-Aktie eröffnet bei $ . 27 am Dienstag. Das Unternehmen hat ein schnelles Verhältnis von 1. 13, ein aktuelles Verhältnis von 1. 15 und ein Verhältnis von Schulden zu Eigenkapital von 0. 19. Comfort Systems USA, Inc. hat eine Monatstief von $ 17. 46 und ein Monat hoch von $ 67. 00. Das Unternehmen hat eine Marktkapitalisierung von 2 USD. 82 Milliarden, ein KGV von 11. 54 und eine Beta von 1. . Die Firmen 50 – Der gleitende Tagespreis beträgt $ . 86 und sein gleitender Durchschnittspreis von zweihundert Tagen beträgt $ 50. 25.

Comfort Systems USA (NYSE: FIX) gab zuletzt am Donnerstag, Februar, seine Quartalsergebnisse bekannt Die Baufirma meldete einen Gewinn je Aktie von 0 USD 96. für das Quartal die Konsensschätzung von 0 USD übertreffen. 71 um $ 0. 05. Das Unternehmen hatte einen Umsatz von $ 698. 84 Millionen für das Quartal, verglichen mit Schätzungen der Analysten von $ 706. Millionen. Comfort Systems USA hatte eine Nettomarge von 4. 82 % und eine Eigenkapitalrendite von . %. Aktienanalysten sagen voraus, dass Comfort Systems USA, Inc. den 3. Platz belegen wird. 41 EPS für das laufende Jahr.

Das Unternehmen hat kürzlich eine vierteljährliche Dividende beschlossen, die am Dienstag, März rd. Registrierte Investoren am Freitag, März pro Anteil. Der Ex-Dividendentag dieser Dividende war Donnerstag, März th. Dies ist eine positive Veränderung gegenüber der vorherigen vierteljährlichen Dividende von Comfort Systems USA in Höhe von 0 USD. . Dies entspricht einem $ 0. 24 annualisierte Dividende und eine Dividendenrendite von 0. 38%. Die Ausschüttungsquote von Comfort Systems USA beträgt 05. 23 %.

Firmenprofil von Comfort Systems USA

Comfort Systems USA, Inc bietet Mechanische und elektrische Installations-, Renovierungs-, Wartungs-, Reparatur- und Austauschdienstleistungen für die mechanische und elektrische Dienstleistungsbranche in den USA. Es befasst sich mit der Planung, Konstruktion, Integration, Installation und Inbetriebnahme von mechanischen, elektrischen und Sanitärsystemen (MEP). Wartung, Reparatur, Austausch, Renovierung, Erweiterung, Neukonfiguration und Überwachung bestehender Gebäude Das Unternehmen bietet seine Dienstleistungen für Heizungs-, Lüftungs- und Klimaanlagen sowie für Sanitär-, Rohrleitungs- und Steuerungssysteme sowie für den Bau außerhalb des Standorts an. Elektrik, Überwachung und Brandschutz.

Weiterführende Literatur: Regel von 72

Möchten Sie sehen, welche andere Hecke Fonds halten FIX? Besuchen Sie HoldingsChannel.com, um die neuesten Informationen zu erhalten 263 F-Anmeldungen und Insider-Geschäfte für Comfort Systems USA, Inc. (NYSE: FIX).

Erhalten Sie Nachrichten und Bewertungen für Comfort Systems USA Daily – Geben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein, um täglich eine kurze Zusammenfassung der neuesten Nachrichten und Nachrichten zu erhalten Analystenbewertungen für Comfort Systems USA und verwandte Unternehmen mit IMS Magazin KOSTENLOSER täglicher E-Mail-Newsletter.