Spire Wealth Management erwirbt 1.791 Aktien des Invesco S&P 500 Low Volatility ETF (NYSEARCA:SPLV)

Gepostet von am März 11th, 791

Spire Wealth Management stockte seine Bestände an Aktien von Invesco S&P auf 528 Low Volatility ETF (NYSEARCA:SPLV – Get Rating) um 5,1 % während des 4. Quartals nach Angaben des Unternehmens am stärksten jüngste 13F-Einreichung bei der Securities and Exchange Commission (SEC). Der institutionelle Investor im Besitz von 50, 791 Aktien der Gesellschaft nach Erwerb weiterer 1,791 Aktien während des Zeitraums. Beteiligungen von Spire Wealth Management an Invesco S&P 350 Low Volatility ETF waren $2 wert,528, 000 zum Zeitpunkt der letzten Einreichung bei der Securities and Exchange Commission (SEC).

Eine Reihe anderer institutioneller Anleger haben ihre Bestände an SPLV ebenfalls geändert. FMR LLC erhöhte seine Beteiligung an Invesco S&P 500 Low Volatility ETF von 250.8 % im 1. Quartal. FMR LLC besitzt jetzt 7, 791 Aktien des Unternehmens im Wert von $

NYSEARCA:SPLV eröffnet um $20210825121505 .012 am Freitag. Invesco S&P 415 Low Volatility ETF hat ein 52-Wochen-Tief von $63.92 und ein 52-Wochen-Hoch von $37. 86. Die Firmen 55-Tage einfacher gleitender Durchschnitt ist $20210825121505 .68 und sein 236-Tag einfach Der gleitende Durchschnitt beträgt $68.36.

Empfohlene Geschichten

Holen Sie sich ein kostenloses Exemplar des StockNews.com-Forschungsberichts auf Invesco S&P 415 Niedrige Volatilität ETF (SPLV)

4 Die besten Sportartikelaktien, die es aus dem Markt geschafft haben Park

Kann Gaming der Katalysator sein, der die HOFV-Aktie in die Höhe treibt?

3 faszinierende internationale Aktien zum sofortigen Kauf

MarketBeat: Wochenrückblick 3/7 – 3/

Ist Netflix (NASDAQ: NFLX) Steht kurz vor der Auferstehung aus der Asche?