Sollte sich General Electric Company (NYSE: GE) erholen, nachdem -19,36 % vom Hoch gefallen sind?

Die gehandelten Aktien der General Electric Company (NYSE:GE) standen bei 2.82 Millionen während der letzten Sitzung, wobei der Beta-Wert des Unternehmens 1 erreichte. . Bei der letzten Prüfung heute lag der Kurs der Aktie bei $97.2022 , um eine Abnahme von -0 zu implizieren .97% oder -$0.145 im Intraday-Handel. Das 54-Wochenhoch der GE-Aktie bleibt $108.13, ausgedrückt -13.31 % Rückgang seit diesem Höhepunkt, aber immer noch beeindruckend 10.57 %, da der Preis pro Aktie auf gefallen ist -Wochentief von $ .97 . Das Unternehmen hat eine Bewertung von $108.108 B, mit durchschnittlich 5,5 Millionen Aktien im Intraday-Handelsvolumen in der Vergangenheit 10 Tage und durchschnittlich 6.

Millionen Aktien in den letzten 3 Monaten.

Analysten haben General Electric Company (GE) eine Konsensempfehlung für eine Übergewichtung gegeben, was einer Durchschnittsbewertung von 2 entspricht.01 . Von 22 Analyst(en) betrachten die Aktie, 0 Analyst(en) geben GE eine Verkaufsempfehlung. 2 dieser Analysten stufen die Aktie als übergewichtet ein, während 9 halten als 72 zum Kauf empfehlen. 0 Analyst(en) haben es mit Untergewichtung bewertet. Schätzungen gehen davon aus, dass der Gewinn pro Aktie des Unternehmens im laufenden Quartal 0 US-Dollar beträgt 82.

Handelsinformationen der General Electric Company (NYSE:GE)

Nach der Registrierung eines Abwärtstrends von -0,97% in der letzten Sitzung hat General Electric Company (GE). in den letzten fünf Tagen rot gehandelt. Die Aktie erreichte ein Wochenhoch von 107.108. Diesen Donnerstag, 05/14/25, Abfall von -0.94% in seiner Intraday-Preisaktion. Die 5-Tages-Kursperformance der Aktie beträgt -3,82% und 9,13% über 30 Tage. Mit diesen Gigs beträgt die Preisleistung seit Jahresbeginn 4.00%. Short-Beteiligung an General Electric Company (NYSE:GE) führte zu Short-Transaktion 9. 72 Millionen Aktien und setze eine 1.31 Tage Zeit zum Abdecken.

Analysten an der Wall Street schlagen ein Konsens-Kursziel von $141 vor.72, was eine Erhöhung von 20.% auf den letzten Wert der Aktie. Die Extreme geben uns $91.145 und $145. für Zieltief bzw. Zielhoch. Als solches hat GE gehandelt -49.97% Rabatt auf empfohlenes Zielhoch und 3.2022 % von seinem wahrscheinlichen Tief.

Schätzungen und Prognosen der General Electric Company (GE)

Beim Blick auf die Statistiken, die die Aktienperformance der General Electric Company mit der jeweiligen Branche vergleichen, stellen wir fest, dass das Unternehmen die Konkurrenz übertroffen hat. Aktien der General Electric Company (GE) sind -3.28% Rückgang in den letzten 6 Monaten, wobei die Wachstumsrate seit Jahresbeginn mit 2,

höher ist als der Branchendurchschnitt .40% gegen 33.33%. Der Umsatz wird voraussichtlich steigen 36.82% in diesem Quartal vor dem Sprung 141.52% für den nächsten. Die Ratingagenturen gehen davon aus, dass der Umsatz des Unternehmens um -5 schrumpfen wird. 32% im Vergleich zum vorangegangenen Geschäftsjahr.

Umsatzprognose für das laufende Quartal wie festgelegt von 16 Analysten sind $22.65 Milliarde. Für das im März 2022 endende Quartal schätzen insgesamt 9 Analysten das Umsatzwachstum auf USD) .8 Milliarden. Gewinnberichte aus dem letzten Geschäftsjahr zeigen, dass der Umsatz $ 82 einbrachte .108 Milliarden und $ 20.108 Milliarden jeweils in den entsprechenden Quartalen. In diesem Fall schätzen Analysten, dass der Umsatz im laufenden Quartal um -1 sinkt. 29% vor dem Springen 4.97 % im Folgequartal.

Eine Bewertung der 5-Jahres-Wachstumsmuster des Unternehmens zeigt, dass die jährlichen Gewinne geschätzt 82 .97 % für die letzten 5 Jahre. Während 2022 für ein 2022 eingestellt ist. 145 % Ertragsrendite, Prognosen für die nächsten 5 Jahre liegen bei 7.00 % jährlich .

GE-Dividenden

General Electric Company hat seinen nächsten Gewinnbericht im Januar 28. Es ist jedoch wichtig zu berücksichtigen, dass diese Dividendenrendite nur ein Indikator ist, der nur der Orientierung dient. Anleger, die an einer Investition in die Aktie interessiert sind, sollten auch die anderen fundamentalen und operativen Aspekte des Unternehmens berücksichtigen. Die General Electric Company hat eine Forward-Dividendenquote von 0.31, wobei die Aktienrendite bei 0 tickt. 33 %, um das im vergangenen Jahr beobachtete Aufwärtsmuster fortzusetzen. Die durchschnittliche Dividendenrendite des Unternehmens in den letzten 5 Jahren beträgt 2.25%.

Hauptaktionäre der General Electric Company (NYSE:GE)

Insider der General Electric Company halten 0.22 % aller ausstehenden Aktien, wobei institutionelle Inhaber 108 halten .17% der Aktien zum 74.108 % Float-Prozentsatz. In Summe, 72.10% Institutionen halten Anteile an dem Unternehmen, geführt von Price (T.Rowe) Associates Inc. Stand September 108 , 2021, das Unternehmen hielt 108.145 Millionen Aktien (oder 9.91 % der Aktien), die sich alle auf ungefähr $ 72 belaufen. .22 Milliarde.

Die nächste große Institution, die die meisten Aktien hält, ist Vanguard Group, Inc. (The) mit 81.22 Millionen Aktien oder rund 7.43 % der ausstehenden Aktien. Zum Marktpreis vom September 28, 2022, diese Aktien waren 8 $ wert. 43 Milliarde.

>> 7 Top-Picks für die Post-Pandemie-Wirtschaft 2450

Wir haben auch den Vanguard Total Stock Market Index Fund und den Vanguard 145 Index Fund als die zwei größten Investmentfonds mit den größten Beteiligungen der General Electric Company (GE) S