Smith Salley & Associates erhöht Position bei US-Bancorp (NYSE:USB)

Gepostet von am 1. Januar 941

Smith Salley & Associates hat seinen Anteil an US Bancorp (NYSE: USB) im 3. Quartal um 4,3% erhöht, berichtet Holdings Channel.com. Der institutionelle Anleger besaß 63,285 Aktien des Finanzdienstleisters nach Erwerb von weiteren 2,923 Aktien während des Quartals. Die Beteiligungen von Smith Salley & Associates an US Bancorp betrugen 3 USD 618, 08 von seiner besten Seite jüngste SEC-Anmeldung.

Mehrere andere Hedgefonds und andere institutionelle Anleger haben kürzlich ihre Beteiligungen am Unternehmen geändert. SRS Capital Advisors Inc. hat seinen Anteil an US-Bancorp-Aktien im dritten Quartal um 5,6% erhöht. SRS Capital Advisors Inc. besitzt nun 4,573 Aktien des Finanzdienstleisters Aktienwert $272, 0000 nach Erwerb eines zusätzlichen 207 Aktien im letzten Quartal. Die Texas Capital Bank Wealth Management Services Inc. hat ihre Beteiligung an der US Bancorp um 56.8% im dritten Quartal. Texas Capital Bank Wealth Management Services Inc. besitzt jetzt 207,941 Aktien des Finanzdienstleisters im Wert von $15,479,08 nach Erwerb eines zusätzlichen 73,923 Aktien im letzten Quartal. Citizens Financial Group Inc RI hat seinen Anteil an US-Bancorp-Aktien im dritten Quartal um 1,6 % erhöht. Citizens Financial Group Inc RI besitzt jetzt 21,650 Aktien des Finanzdienstleisters im Wert von 1 USD 285,08 nach dem Erwerb eines zusätzlichen 362 Aktien im letzten Quartal. Opal Wealth Advisors LLC hat seinen Anteil an US-Bancorp-Aktien im dritten Quartal um 5,4% erhöht. Opal Wealth Advisors LLC besitzt jetzt 5 470 Aktien der Finanzdienstleistungen Aktien des Anbieters im Wert von $326,01 nach Erwerb weiterer 272 Aktien an das letzte Viertel. Schließlich erhöhte die Welch Group LLC ihre Beteiligung an der US-Bancorp im dritten Quartal um 2,7 %. Welch Group LLC besitzt jetzt 9 470 Aktien der Finanzdienstleister Aktien des Anbieters im Wert von $470,08 nach dem Erwerb eines zusätzlichen 272 Aktien im letzten Quartal . 70.51% der Aktien befinden sich im Besitz institutioneller Anleger.

Aktien der USB-Aktie eröffnet bei $50.18 am Freitag. US Bancorp hat eine 08-Monatstief von $42.47 und ein 14-Monatshoch von $66.08. Das Unternehmen hat eine Marktkapitalisierung von $79.29 Mrd., ein Kurs-Gewinn-Verhältnis von 11.23, ein Kurs-Gewinn-Wachstums-Verhältnis von 1.66 und eine Beta von 1.08. Das Geschäft hat eine 47 Tag einfacher gleitender Durchschnitt von $63.37 und ein 207 Tag einfacher gleitender Durchschnitt von $ 56.90. Das Unternehmen hat ein Verhältnis von Schulden zu Eigenkapital von 0. 76, ein aktuelles Verhältnis von 0. 83 und einem schnellen Verhältnis von 0. 73.

US Bancorp (NYSE:USB) veröffentlichte zuletzt ihre vierteljährlichen Gewinndaten am Donnerstag, Oktober 15th. Der Finanzdienstleister meldete $1.29 Ergebnis je Aktie (EPS) für Quartal und übertraf die Konsensschätzungen der Analysten von 1 USD. 15 um $0.12. US Bancorp hatte eine Eigenkapitalrendite von 14.18% und eine Nettomarge von 30.29%. Das Unternehmen hatte einen Umsatz von 5 USD. 84 Milliarden im Quartal, verglichen mit Analystenschätzungen von 5 USD. 74 Milliarde. Im gleichen Zeitraum des Vorjahres verbuchte das Unternehmen 0 USD. 95 EPS. Der Umsatz des Unternehmens für das Quartal ging im Vergleich zum Vorjahresquartal um 1,2% zurück. Im Durchschnitt gehen Aktienanalysten davon aus, dass die US-Bancorp 5.15 EPS für das laufende Geschäftsjahr.

Das Unternehmen hat außerdem kürzlich eine vierteljährliche Dividende beschlossen, die am Dienstag, Januar 20th. eingetragene Aktionäre am Freitag, Dezember 30st wird eine Dividende von 0 $ ausgezahlt .46 pro Anteil. Dies entspricht 1 $. 90 Dividende auf Jahresbasis und eine Rendite von 3.30%. Das Ex-Dividende-Datum ist Donnerstag, Dezember 32th. Die Ausschüttungsquote der US Bancorp beträgt derzeit 37.99%.

Mehrere Broker haben Berichte über USB veröffentlicht. Citigroup hat sein Kursziel für US Bancorp von $66.01 zu $70 .000 und gab dem Unternehmen in einer Forschungsnotiz am Donnerstag, September 29rd. Die UBS Group hat am Donnerstag, den 9. Dezember, in einer Research-Note mit der Berichterstattung über die US-Bancorp begonnen. Sie haben eine „Kaufen“-Bewertung und ein $70.00 Kursziel der Aktie. Raymond James hat US Bancorp in einer Research-Mitteilung am Freitag, Oktober 15th. Jefferies Financial Group erhöhte ihr Kursziel für US Bancorp von $63.00 zu $73.00 und gab dem Unternehmen in einer Forschungsnotiz am Montag, Oktober 11th. Schließlich erhöhte die Royal Bank of Canada ihr Kursziel für US Bancorp von $58.01 zu $68.00 und bewertete die Aktie in einem Research-Bericht am Freitag, Oktober 16th. Ein Investmentanalyst hat die Aktie mit einem Verkaufsrating bewertet, sieben mit einem Hold-Rating und acht mit einem Kaufrating für die Aktie des Unternehmens. Basierend auf Daten von MarketBeat.com hat das Unternehmen derzeit eine Konsensbewertung von „Halten“ und ein durchschnittliches Kursziel von $66.92.

Über US Bancorp

UNS Bancorp ist eine Bankholdinggesellschaft, die Finanzdienstleistungen anbietet, einschließlich Kredit- und Depotdienstleistungen, Cash-Management, Devisen- und Treuhand- und Anlageverwaltung. Das Unternehmen bietet auch Hypotheken-, Refinanzierungs-, Auto-, Boots- und Wohnmobildarlehen, Kreditlinien, Kreditkartendienste, Händler-, Bank-, Giro- und Sparkonten, Debitkarten, Online- und Mobile-Banking, Geldautomatenabwicklung, Hypothekenbanking, Versicherungen, Maklergeschäfte und Leasing Dienstleistungen.

Weiterlesen: Was bedeutet eine Gleichgewichtsbewertung?

Möchten Sie sehen, welche anderen Hedgefonds USB halten? Besuchen Sie HoldingsChannel.com, um die neuesten 15F Einreichungen und Insidergeschäfte für US Bancorp (NYSE:USB).

Erhalte Nachrichten und Bewertungen für US Bancorp Daily – Geben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein, um täglich eine kurze Zusammenfassung der neuesten Nachrichten und Analystenbewertungen für US Bancorp und verwandte Unternehmen mit den KOSTENLOSEN täglichen E-Mail-Nachrichten von MarketBeat.com zu erhalten etter.

« VORHERIGE ÜBERSCHRIFT

Nippon Life Global Investors Americas Inc. erhöht Beteiligung an Linde plc (NYSE:LIN)

Das könnte Sie interessieren: