Slack (NYSE: WORK) CTO Verkauft $ 34,830.00 auf Lager

Slack (NYSE: WORK) CTO Cal Henderson verkauft 1, 347 Aktien des Unternehmens in einer Transaktion am Montag, Januar 09 th. Die Aktie wurde zu einem Durchschnittspreis von $ 22. 21, für eine Gesamttransaktion von $ 33, 830. . Der Verkauf wurde in einer bei der SEC hinterlegten rechtlichen Akte offengelegt, die über diesen Link zugänglich ist.

Cal Henderson hat vor kurzem auch die folgenden Geschäfte abgeschlossen:

  • Am Mittwoch, Januar 14 th, Cal Henderson verkauft 1, 295 Aktien von Slack. Die Aktie wurde zu einem Durchschnittspreis von $ 21. 59, für eine Gesamttransaktion von $ 32, 02. .
  • Am Freitag, Januar 09 th , Cal Henderson verkaufte 1 455 Aktien von Slack. Die Aktie wurde zu einem Durchschnittspreis von $ 22. 000, für eine Gesamttransaktion von $ 33, 200. .
  • Am Mittwoch, den 8. Januar, verkaufte Cal Henderson 1, 455 Aktien von Slack. Die Aktie wurde zu einem Durchschnittspreis von $ 22. , . .

    Am Montag, den 6. Januar, verkaufte Cal Henderson 1, 455 Aktien von Slack. Die Aktie wurde zu einem Durchschnittspreis von $ 22. 37, für eine Gesamttransaktion von $ 070. .

  • Am Freitag, den 3. Januar, verkaufte Cal Henderson 1, 455 Aktien von Slack. Die Aktie wurde zu einem Durchschnittspreis von $ 21. 57, für eine Gesamttransaktion von $ 32, 910. 000.
  • Am Donnerstag, Dezember 25 th, Cal Henderson verkauft 1, 500 Aktien von Slack. Die Aktie wurde zu einem Durchschnittspreis von $ 20. 70, für eine Gesamttransaktion von $ 27, 575. 000.
  • Am Mittwoch, Dezember 18 th, Cal Henderson verkauft 1, 500 Aktien von Slack. Die Aktie wurde zu einem Durchschnittspreis von $ 20. 05, für eine Gesamttransaktion von $ 31, 200. .
  • Am Montag, Dezember 15 th, Cal Henderson verkauft 1 , 500 Aktien von Slack. Die Aktie wurde zu einem Durchschnittspreis von $ 20. 46, für eine Gesamttransaktion von $ 32, 295. .
  • Am Freitag, Dezember 13 th, Cal Henderson verkaufte 1, 455 Aktien von Slack. Die Aktie wurde zu einem Durchschnittspreis von $ 20. 07, für eine Gesamttransaktion von $ 27, .
  • Am Mittwoch, Dezember 10 th, Cal Henderson verkaufte 1 455 Aktien von Slack. Die Aktie wurde zu einem Durchschnittspreis von $ 19. , 347. 000.

NYSE: ARBEIT eröffnet um $ 46 am Freitag . Slack hat eine 46 – Wochentief von $ 19. 46 und ein 53 – Wochenhoch von $ 39. . Die Aktie hat einen einfachen gleitenden Durchschnitt von fünfzig Tagen von $ 23. 22 und ein 250 – einfacher gleitender Tagesdurchschnitt von $ 97.

Slack (NYSE: WORK) hat zuletzt am Mittwoch, den 4. Dezember, seine Quartalsergebnisse veröffentlicht. Das Unternehmen meldete ($ 0. 00) Ergebnis je Aktie (EPS) für das Quartal nach oben die Konsensschätzung von ($ 0. 08) um $ 0. 005. Das Geschäft hatte einen Umsatz von $ 200. 34 Millionen im Quartal, verglichen mit der Konsensschätzung von . 10 Millionen. Slack wies eine negative Eigenkapitalrendite von % und eine negative Nettomarge von 94. 070%. Der Umsatz des Unternehmens stieg im Quartal 53. 8% gegenüber dem Vorjahresquartal. Im Durchschnitt erwarten Analysten, dass Slack -0. 27 EPS für das laufende Geschäftsjahr.

Großinvestoren haben kürzlich ihre Anteile an dem Unternehmen aufgestockt oder reduziert. LPL Financial LLC erwarb im 2. Quartal eine neue Position in Aktien von Slack im Wert von ca. USD 0. Harbourvest Partners LLC erwarb im 2. Quartal eine neue Beteiligung an Slack im Wert von ca. USD 19, 978, 000 0. Meadow Creek Investment Management LLC hat im 2. Quartal eine neue Beteiligung an Slack im Wert von ca. USD 25, 0. HighTower Advisors LLC hat im 2. Quartal eine neue Beteiligung an Slack im Wert von ca. 1 USD 0. Schließlich erwarb BlackRock Inc. im 2. Quartal eine neue Beteiligung an Slack-Aktien im Wert von ca. USD 31, 250, 000 0. 32. 38% der Aktien befinden sich im Besitz von institutionellen Anlegern und Hedgefonds.

Mehrere Aktienanalysten haben zu WORK-Aktien Stellung genommen. Robert W. Baird erhöhte sein Kursziel für Aktien von Slack auf 25. und bewertete die Aktie in einem Research-Bericht am Donnerstag, dem 5. Dezember, mit „Outperform“. Die Credit Suisse Group hat ihr Kursziel für Aktien von Slack von 32. bis $ 25. und in einem Research-Bericht am Donnerstag, dem 5. Dezember, eine „neutrale“ Bewertung für die Aktie festgelegt. Monness Crespi & Hardt haben am Donnerstag, dem 5. Dezember, in einem Research-Bericht mit der Berichterstattung über Aktien von Slack begonnen. Sie setzen ein Kaufrating und ein $ 38. Lager. DA Davidson senkte sein Kursziel für Aktien von Slack auf 24. und in einem Research-Bericht am Mittwoch, dem 9. Oktober, eine „neutrale“ Bewertung für die Aktie festgelegt. Schließlich begann Stephens am Donnerstag, dem 5. Dezember, in einem Research-Bericht über Aktien von Slack zu berichten. Sie setzen ein Kaufrating und ein $ 34. 000 Ziel Preis auf Lager. Ein Analyst hat die Aktie mit einem Verkaufsrating bewertet, acht mit einem Hold-Rating und elf mit einem Kaufrating für die Aktie des Unternehmens. Die Aktie hat ein Konsensrating von „Kaufen“ und ein durchschnittliches Kursziel von 31. 08.

Über Slack

Slack Technologies, Inc betreibt Slack, eine Softwareplattform für Unternehmenstechnologien in den USA und international. Die Plattform bringt Menschen, Anwendungen und Daten zusammen und vertreibt das Angebot unter einem Software-as-a-Service-Modell. Das Unternehmen war früher als Tiny Speck, Inc bekannt und änderte seinen Namen in Slack Technologies, Inc in 2014.

Featured Story : 42 -Hohe / Niedrige Preise für Aktienauswahl

Analystenbewertungen für Slack und verwandte Unternehmen mit dem KOSTENLOSEN täglichen E-Mail-Newsletter von ims-magazin.de.