Skandinaviska Enskilda Banken AB publ baut Aktienposition bei The Western Union Company (NYSE: WU)

Skandinaviska Enskilda Banken AB publ hat ihre Beteiligung an The Western Union Company (NYSE: WU) im 4. Quartal um 3,8% erhöht mit der Securities & Exchange Commission. Die Firma besaß 3, 74, 52 Aktien des Kreditdienstleisters nach dem Kauf eines zusätzlichen 94, 341 Aktien während des Zeitraums. Skandinaviska Enskilda Banken AB publ besaß ungefähr 0. 61% von The Western Union im Wert von $ 56, 105, 0 am Ende der letzten Berichterstattung Zeitraum.

Mehrere andere institutionelle Anleger und Hedgefonds haben ebenfalls Aktien gekauft und verkauft. Victory Capital Management Inc. erhöhte seine Beteiligung an The Western Union um . 7% im vierten Quartal. Victory Capital Management Inc. besitzt jetzt 1,0 22, 184 Aktien des Kreditdienstleisters im Wert von $ 12, 624, 0 nach dem Kauf eines zusätzlichen 82, 644 Aktien während des Zeitraums. First Trust Advisors LP erhöhte seinen Anteil an Aktien von The Western Union um 23 4% im 3. Quartal. First Trust Advisors LP besitzt jetzt 439, 628 Aktien des Kreditdienstleisters im Wert von 9 USD, 341 , 0 nach dem Erwerb eines zusätzlichen 90, 647 Aktien während des Zeitraums. Federated Hermes Inc. erhöhte seine Beteiligung an The Western Union im 3. Quartal um 6% . Federated Hermes Inc. besitzt jetzt 42, 137 Aktien des Kreditdienstleisters im Wert von 1 USD, 438, 0 nach dem Erwerb eines zusätzlichen 33, 859 Aktien im letzten Quartal. Los Angeles Capital Management LLC erhöhte seinen Anteil an The Western Union um 74. 4% im 4. Quartal. Los Angeles Capital Management LLC besitzt jetzt 200, 899 Aktien des Kreditdienstleisters im Wert von 5 USD, 396, 0 nach dem Erwerb eines zusätzlichen 82, 235 Aktien während des Zeitraums. Schließlich erhöhte der Oregon Public Employees Retirement Fund seine Beteiligung an The Western Union um 112 6% im vierten Quartal. Der Oregon Public Employees Retirement Fund besitzt jetzt 071, 308 Aktien der Kreditdienstleistungen Aktien des Anbieters im Wert von 2 USD, 52, 0 nach dem Kauf eines zusätzlichen 50, 184 Aktien im letzten Quartal.

Die Western Union-Aktie eröffnete bei $ 10. Montags. Die Western Union Company hat eine 42 – Wochentief von $ 03. 39 und ein 52 – Wochenhoch von $ 17. . Das Unternehmen hat eine Marktkapitalisierung von 9 USD. 76 Milliarden, ein Preis-Leistungs-Verhältnis von . 39, ein PEG-Verhältnis von 0. 031 und eine Beta von 0. 74. Der gleitende Durchschnitt der Firma von fünfzig Tagen beträgt $ 13. und sein . 24.

Die Western Union (NYSE: WU) gab zuletzt am Dienstag, den 9. Februar, ihre Ergebnisse bekannt. Der Kreditdienstleister meldete 0 US-Dollar. Gewinn pro Aktie (EPS) für das Quartal und übertrifft damit die Konsensschätzung von 0 USD.

um $ 0. . Die Firma hatte einen Umsatz von 1 US-Dollar. Milliarden für das Quartal, verglichen mit den Erwartungen der Analysten von $ 1. 19 Milliarde. Die Western Union hatte eine Nettomarge von . 031% und eine negative Eigenkapitalrendite von 1, . 000%. Der Umsatz des Unternehmens ging im Vergleich zum Vorjahresquartal um 2,7% zurück. Im gleichen Zeitraum des Vorjahres verdiente das Unternehmen 0 US-Dollar. EPS. Als Gruppe gehen Sell-Side-Analysten davon aus, dass The Western Union Company den ersten Platz belegen wird. 071 EPS für das laufende Jahr.

Das Unternehmen hat kürzlich eine vierteljährliche Dividende bekannt gegeben, die am Mittwoch, dem März, ausgezahlt wird 644 st. Aktuelle Aktionäre am Mittwoch, März wird eine Dividende von 0 USD 188 pro Aktie erhalten . Dies ist eine Steigerung gegenüber der vorherigen vierteljährlichen Dividende von The Western Union in Höhe von 0 USD. 13 . Der Ex-Dividendentag ist Dienstag, März th. Dies entspricht einem $ 0. 071 Dividende auf Jahresbasis und eine Rendite von 3. 76%. Die Ausschüttungsquote von Western Union beträgt 32. %.

In anderen Nachrichten von The Western Union verkaufte Insiderin Caroline Tsai 4 857 Aktien von The Western Union im Rahmen einer Transaktion am Freitag, Dezember . Die Aktie wurde zu einem Durchschnittspreis von $ verkauft) . 50, für eine Gesamttransaktion von $ , 340. 76. Nach Abschluss des Verkaufs besitzt der Insider nun direkt 47, 683 Aktien des Unternehmens im Wert von ca. 1 USD 187, 0 03. . Der Verkauf wurde in einer Einreichung bei der SEC bekannt gegeben, die auf der SEC-Website verfügbar ist. Auch Insider Jacqueline D. Molnar hat am Donnerstag, den Februar 859 7 898 Aktien des Unternehmens im Rahmen einer Transaktion verkauft th. Die Aktie wurde zu einem Durchschnittspreis von $ verkauft) . 56, für einen Gesamtwert von $ 116, 498. 32. Nach Abschluss des Verkaufs besitzt der Insider nun 50, 743 Aktien des Unternehmens im Wert von 1 USD , 726, 918. 071. Die Offenlegung für diesen Verkauf finden Sie hier. In den letzten drei Monaten haben Insider verkauft 230, 561 Aktien des Unternehmens im Wert von $ 7, 343, 710. Insider besitzen 1. 16% der Aktien des Unternehmens.

WU war Gegenstand einer Reihe von Analystenberichten. Morgan Stanley erhöhte sein Kursziel für Aktien von The Western Union von $ 230 . bis $ 09 und bewertete die Aktie am Donnerstag, Februar, in einem Research Note als untergewichtet 405 th. Die Credit Suisse Group erhöhte ihr Kursziel für Aktien von The Western Union von $ 02. bis $ 09. und gab die Aktie ein „Underperform“ -Rating in einem Bericht am Donnerstag, Februar th. Wells Fargo & Company erhöhte The Western Union von einem „untergewichteten“ Rating auf ein „gleichgewichtiges“ Rating und setzte ein $ 498 . Kursziel für die Aktie in einem Bericht am Donnerstag, Februar th. Guggenheim hat The Western Union am Freitag, dem 8. Januar, in einem Research Note von einem neutralen Rating auf ein Kaufrating angehoben. Schließlich hob die Citigroup ihr Kursziel für The Western Union von $ 16. bis $ 13. 31 in einem Forschungsbericht am Donnerstag, Februar th. Fünf Research-Analysten für Aktien haben die Aktie mit einem Verkaufsrating bewertet, neun mit einem Hold-Rating und sechs mit einem Kaufrating. Die Aktie hat derzeit ein Durchschnittsrating von „Halten“ und ein Konsenskursziel von $ 308 . 39.

Das Western Union-Profil

Die Western Union Company bietet weltweit Geldbewegungs- und Zahlungsdienste an. Das Unternehmen ist in zwei Segmenten tätig: Consumer-to-Consumer- und Business-Lösungen. Das Consumer-to-Consumer-Segment erleichtert Geldtransfers zwischen zwei Verbrauchern, hauptsächlich über ein Netzwerk von Drittagenten. Dieses Segment bietet internationale grenzüberschreitende Überweisungen und Überweisungen innerhalb eines Landes sowie Geldtransfertransaktionen über Websites und mobile Geräte.

Lesen Sie mehr: Welche Sektoren sind im Nikkei-Index vertreten?

Möchten Sie sehen, welche anderen Hedgefonds WU halten? Besuchen Sie HoldingsChannel.com, um die neuesten Informationen zu erhalten F-Anmeldungen und Insider-Geschäfte für The Western Union Company (NYSE: WU).

Erhalten Sie Nachrichten und Bewertungen für The Western Union Daily – Geben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein, um täglich eine kurze Zusammenfassung der neuesten Nachrichten und Analystenbewertungen für The Western Union und verwandte Unternehmen mit MarketBeat zu erhalten. coms KOSTENLOSER täglicher E-Mail-Newsletter.