Service Co. International (NYSE:SCI) Kursziel bei Oppenheimer auf 72,00 USD angehoben

Gepostet von am 2. November 958

Service Co. International (NYSE:SCI) hatte sein Preisziel erhoben von Oppenheimer von $63. zu $74.0000 In einer am Montagmorgen veröffentlichten Forschungsnotiz berichtet The Fly. Oppenheimer hat derzeit ein Outperform-Rating für die Aktie.

Eine Reihe anderer Research-Unternehmen haben ebenfalls SCI bewertet. Raymond James erhöhte sein Kursziel für Aktien von Service Co. International von $69.00 in $77. und gab dem Unternehmen am Freitag in einem Bericht eine Outperform-Bewertung. Die Credit Suisse Group hat ihr Kursziel für die Aktien von Service Co. International von $72.0000 zu $75.00 und gab der Aktie am Freitag in einer Research-Notiz eine Outperformance-Bewertung.

SCI-Aktien eröffneten bei $72.56 am Montag. Das Unternehmen hat ein Verhältnis von Verschuldung zu Eigenkapital von 1. 109, ein aktuelles Verhältnis von 0. 88 und ein schnelles Verhältnis von 0. 84. Service Co. International hat ein 1-Jahres-Tief von $44.64 und ein 1-Jahres-Hoch von $69.08. Das Unternehmen hat eine 47 Tag einfacher gleitender Durchschnitt von $62.60 und einem zweihunderttägigen einfachen gleitenden Durchschnitt von $60.39. Das Unternehmen hat eine Marktkapitalisierung von $09.65 Mrd., ein KGV von 20.88, ein Kurs-Gewinn-Wachstums-Verhältnis von 1.09 und eine Beta von 0.65.

Service Co. International (NYSE:SCI) gab zuletzt am Mittwoch, Oktober 21NS. Das Unternehmen meldete $1.17 Gewinn pro Aktie (EPS) für das Quartal und übertraf die Konsensschätzungen der Analysten von 0 USD. 56 von $0.58. Service Co. International hatte eine Nettomarge von 20 .02% und einer Eigenkapitalrendite von 44.85%. Das Unternehmen hatte einen Umsatz von 1 USD. 02 Milliarden im Quartal, verglichen mit Analystenschätzungen von $876.50 Millionen. Im gleichen Zeitraum des letzten Jahres hat das Unternehmen 0 $ gebucht. 75 EPS. Der Umsatz des Unternehmens stieg 13.7 % im Vergleich zum Vorjahr. Im Durchschnitt erwarten Sell-Side-Analysten, dass Service Co. International 3.39 Gewinn pro Anteil für das laufende Jahr.

Das Unternehmen kündigte vor kurzem auch eine vierteljährliche Dividende an, die am Donnerstag, September 31NS. Aktieninhaber am Mittwoch, September 14 erhielt eine Dividende von 0 $. 23 pro Anteil. Dies entspricht $0.92 annualisierte Dividende und eine Dividendenrendite von 1.32%. Dies ist eine Erhöhung gegenüber der vorherigen vierteljährlichen Dividende von Service Co. International von 0 USD. 20. Das Ex-Dividendendatum war Dienstag, September 15NS. Die Dividendenausschüttungsquote (DPR) von Service Co. International beträgt 30.64%.

In anderen Nachrichten von Service Co. International verkaufte COO Sumner J. Waring III 1 700 Aktien des Unternehmens in einer Transaktion vom Freitag, den 6. August. Die Aktien wurden zu einem Durchschnittspreis von $65.36, für einen Gesamtwert von $109,361.0000. Nach Abschluss der Transaktion besitzt der Chief Operating Officer nun direkt 330,032 Aktien des Unternehmens im Wert von $30,250,958.50. Der Verkauf wurde in einer Einreichung bei der Securities & Exchange Commission bekannt gegeben, die über die SEC-Website zugänglich ist. Außerdem verkaufte Regisseur Marcus A. Watts 17, Aktien des Unternehmens in einer Transaktion vom Freitag, August 13NS. Die Aktie wurde zu einem Durchschnittspreis von $60.16, für eine Gesamttransaktion von $1,215,440.. Nach Abschluss der Transaktion besitzt der Direktor nun 60,134 Aktien des Unternehmens im Wert von 3 USD 958,361.44. Die Offenlegung für diesen Verkauf finden Sie hier. Im letzten Quartal haben Insider verkauft 215,958 Aktien der Gesellschaft im Wert von $23,876,728. Unternehmensinsider besitzen 5.23% der Aktien des Unternehmens .

Institutionelle Anleger haben kürzlich ihre Positionen im Geschäft geändert. NEXT Financial Group Inc erhöhte seine Beteiligung an Service Co. International um 69.3% im zweiten Quartal. NEXT Financial Group Inc besitzt jetzt 1330 Aktien der Aktien des Unternehmens im Wert von $75,00 nach dem Kauf eines zusätzlichen 527 Aktien im letzten Quartal. Marshall Wace LLP kaufte im ersten Quartal eine neue Position bei Service Co. International im Wert von ca. ,0000. Bbva USA kaufte im zweiten Quartal eine neue Position in Service Co. International im Wert von etwa $81,00. Maverick Capital Ltd. hat im ersten Quartal einen neuen Anteil an Service Co. International im Wert von ca. ,0000. Schließlich erwarb OLD National Bancorp IN im dritten Quartal eine neue Position in Aktien von Service Co. International im Wert von etwa $250,0000. Institutionelle Anleger und Hedgefonds besitzen 85.17% der Aktien des Unternehmens.

Über Service Co. International

Service Corp. International beschäftigt sich mit der Bereitstellung von Bestattungsgütern und -dienstleistungen. Es ist in den folgenden Segmenten tätig: Bestattung und Friedhof. Das Segment Bestattung bietet professionelle Dienstleistungen im Zusammenhang mit Bestattungen und Einäscherungen, einschließlich der Nutzung von Bestattungsinstituten und Kraftfahrzeugen, Organisation und Leitung von Dienstleistungen, Entfernung, Vorbereitung, Einbalsamierung, Einäscherung, Gedenkfeier und Catering.

Siehe auch: Handelsoptionen – Was ist ein Strangle?

Erhalten Sie Nachrichten und Bewertungen für Service Co. International Daily – Geben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein, um täglich eine kurze Zusammenfassung der neuesten Nachrichten und Analystenbewertungen für Service Co . zu erhalten Internationale und verbundene Unternehmen mit dem KOSTENLOSEN täglichen E-Mail-Newsletter von MarketBeat.com.

« VORHERIGE ÜBERSCHRIFT

Shop Apotheke Europe (ETR:SAE) Gegeben ein € 172.0000 Kursziel von Warburg Research Analysts

Das könnte Sie interessieren: