Seizert Capital Partners LLC hat eine Aktienposition von 13,65 Mio. USD in Oracle Co. (NYSE: ORCL)

Seizert Capital Partners LLC reduzierte seine Position in Aktien der Oracle Co. (NYSE: ORCL) um 11 7% im vierten Quartal, laut der jüngsten Einreichung bei der SEC. Die Firma besaß 127, 14 Aktien des Unternehmens-Softwareanbieters Lager nach dem Verkauf 64, 742 Aktien während des Quartals. Die Beteiligungen von Seizert Capital Partners LLC an Oracle waren $ , 651, 0 am Ende des letzten Quartals.

Eine Reihe anderer institutioneller Anleger hat kürzlich ihre Anteile an ORCL aufgestockt oder reduziert. Great West Life Assurance Co. kann seine Position in Oracle-Aktien um 207 6% im dritten Quartal. Great West Life Assurance Co. Can besitzt jetzt , 881, 862 Aktien des Unternehmenswertes des Softwareanbieters $ 207, , 0 nach dem Kauf eines zusätzlichen , 755, 276 Aktien während die Periode. Platzierung von Caisse DE Depot ET DU Quebec erhöhte seine Position in Oracle-Aktien um 16 8% im 3. Quartal. Caisse DE Depot ET Placement DU Quebec besitzt jetzt , 636, 837 Aktien des Unternehmens-Softwareanbieters im Wert von $ 567, , 0 nach dem Erwerb einer zusätzlichen 2, 470, 600 Aktien im letzten Quartal. SG Americas Securities LLC erhöhte seine Position in Oracle-Aktien im 3. Quartal um 3 764 um 5%. SG Americas Securities LLC besitzt jetzt 2, 153, 26 Aktien des Unternehmens-Softwareanbieters Aktien im Wert von $ 82, 760, 0 nach dem Erwerb einer zusätzlichen 2, 97, 932 Aktien im letzten Quartal. Morgan Stanley hob seinen Anteil an Oracle-Aktien um . 1% im 3. Quartal. Morgan Stanley besitzt jetzt 9, 742, 68 Aktien von die Aktie des Unternehmens-Softwareanbieters im Wert von $ 581, 603, 0 nach dem Kauf einer zusätzlichen 1, 496, 153 Aktien während des Zeitraums. Schließlich erhöhte Acadian Asset Management LLC seine Position in Oracle-Aktien um 39 9% während des 3 .. Quartal. Acadian Asset Management LLC besitzt jetzt 3, 250, 446 Aktien des Unternehmens-Softwareanbieters im Wert von $

, 325, 0 nach dem Kauf einer zusätzlichen 1, , Aktien im letzten Quartal. Hedge-Fonds und andere institutionelle Anleger besitzen 23. 31% der Aktien des Unternehmens.

Aktien von NYSE: ORCL eröffnet bei $ 47. am Freitag. Oracle Co. hat ein 1-Jahres-Tief von $ 24. 60 und ein 1-Jahres-Hoch von $ 60. . Das Unternehmen hat eine Marktkapitalisierung von $ 127. 86 Milliarden, ein PE-Verhältnis von 000. 27, ein Preis-Gewinn-Verhältnis von 1. 66 und eine Beta von 0. 64. Das Unternehmen hat einen gleitenden Durchschnittspreis von 50 Tagen von $ . 25 und ein gleitender Durchschnittspreis von zweihundert Tagen von $ 837 . 37. Das Unternehmen hat eine Verschuldungsquote von 7. 18, ein aktuelles Verhältnis von 2. und ein schnelles Verhältnis von 2. .

Oracle (NYSE: ORCL) hat zuletzt am Mittwoch, dem 9. Dezember, seine Ergebnisse veröffentlicht. Der Anbieter von Unternehmenssoftware meldete 1 US-Dollar. Gewinn pro Aktie (EPS) für das Quartal und übertrifft damit die von Thomson Reuters geschätzte Konsensschätzung von 1 USD. um $ 0. . Die Firma hatte einen Umsatz von 9 US-Dollar. Milliarden für das Quartal, verglichen mit Schätzungen der Analysten von 9 US-Dollar. 78 Milliarde . Oracle hatte eine Eigenkapitalrendite von 90. 11% und eine Nettomarge von 11. 21 %. Der Umsatz des Unternehmens stieg gegenüber dem Vorjahr um 1,9%. Im gleichen Zeitraum des Vorjahres verbuchte das Unternehmen 0 US-Dollar. 79 Gewinn je Aktie. Sell-Side-Analysten gehen davon aus, dass Oracle Co. den 3. Platz belegen wird. 78 Ergebnis je Aktie für das laufende Jahr.

Das Unternehmen hat außerdem kürzlich eine vierteljährliche Dividende angekündigt, die am Donnerstag, dem Januar, ausgezahlt wurde 11 st. Am Donnerstag, dem 7. Januar, erhielten die eingetragenen Anleger eine Dividende von 0 USD. 06 pro Anteil. Dies entspricht einem $ 0. 82 annualisierte Dividende und eine Rendite von 1. 028%. Der Ex-Dividendentag dieser Dividende war Mittwoch, der 6. Januar. Die Auszahlungsquote von Oracle beträgt 019. 61%.

In verwandten Nachrichten verkaufte CAO W Corey West 149, 0 Aktien von Oracle in einer Transaktion am Freitag, Dezember th. Die Aktien wurden zu einem Durchschnittspreis von $ verkauft) . , für einen Gesamtwert von $ , 0, 0. . Nach der Transaktion besitzt der Chief Accounting Officer nun 249, 636 Aktien des Unternehmens im Wert von ca. $ 000, 91, 34. Der Verkauf wurde in einer Einreichung bei der SEC bekannt gegeben, die über die SEC-Website verfügbar ist. Auch Regisseur Naomi O. Seligman verkaufte 10, 0 Aktien von Oracle in einer Transaktion vom Montag, Dezember th. Die Aktie wurde zu einem Durchschnittspreis von $ verkauft) . , für einen Gesamtwert von $ 1, 470, 750. . Nach Abschluss der Transaktion besitzt der Direktor nun 60, 215 Aktien des Unternehmens im Wert von ca. 4 USD

, 795. 56. Die Offenlegung für diesen Verkauf finden Sie hier. Insider haben verkauft 260, 0 Aktien des Unternehmens im Wert von $ , 635, 750 in den letzten drei Monaten. 20. % der Aktie gehört Insidern.

Mehrere Makler haben Berichte über ORCL veröffentlicht. Die Royal Bank of Canada erhöhte ihr Kursziel für Oracle von $ 62. zu $ ​​60. und bewertete das Unternehmen am Freitag, den Dezember in einem Research Note mit „Outperform“ th . KeyCorp berichtete am Montag, November, in einem Research-Bericht über Aktien von Oracle 00 rd. Sie setzen ein „Übergewicht“ -Rating und ein $ 60. Kursziel der Aktie. Monness Crespi & Hardt haben die Aktien von Oracle von einem „neutralen“ Rating auf ein „Kauf“ Rating heraufgestuft und ein $ festgelegt) . Preisziel für das Unternehmen in einem Bericht am Freitag, Dezember th. Cleveland Research senkte die Aktien von Oracle in einem Bericht am Dienstag, dem 8. Dezember, von einem „Kauf“ -Rating auf ein „neutrales“ Rating. Schließlich erhöhte Barclays das Kursziel für Oracle von $ . zu $ ​​56. und bewertete die Aktie in einem Bericht am Freitag, Dezember th. Ein Aktien-Research-Analyst hat die Aktie mit einem Verkaufsrating bewertet, fünfzehn haben ein Hold-Rating und elf haben ein Kaufrating für die Aktie des Unternehmens abgegeben. Das Unternehmen hat derzeit ein Durchschnittsrating von „Halten“ und ein Konsenspreisziel von $ 446 . .

Oracle-Profil

Die Oracle Corporation bietet Produkte und Dienstleistungen für die Unternehmensinformationstechnologie an Umgebungen weltweit. Das Cloud- und Lizenzgeschäft des Unternehmens befasst sich mit dem Verkauf, Marketing und der Bereitstellung seiner Anwendungen und Infrastrukturtechnologien über Cloud- und On-Premise-Bereitstellungsmodelle, einschließlich Cloud-Services und Lizenzsupport. und Cloud-Lizenz und On-Premise-Lizenz.

Siehe auch: Informationen zum VIX – Volatility Index

Want Um zu sehen, welche anderen Hedgefonds ORCL halten? Besuchen Sie HoldingsChannel.com, um die neuesten Informationen zu erhalten F-Anmeldungen und Insider-Geschäfte für Oracle Co. (NYSE: ORCL).

Erhalten Sie Nachrichten und Bewertungen für Oracle Daily – Geben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein, um täglich eine kurze Zusammenfassung der neuesten Nachrichten und Analystenbewertungen für Oracle und verwandte Unternehmen mit dem KOSTENLOSEN täglichen E-Mail-Newsletter von MarketBeat.com zu erhalten.