Schweizerische Nationalbank verringert Beteiligungen an Vail Resorts, Inc. (NYSE: MTN) » IMS

IMS

Internationales Magazin für Sicherheit

Schweizerische Nationalbank verringert Beteiligungen an Vail Resorts, Inc. (NYSE: MTN)

Die Schweizerische Nationalbank hat ihren Anteil an Vail Resorts, Inc. (NYSE: MTN) im 4. Quartal nach Angaben des Unternehmens um 4,0% reduziert jüngste Offenlegung bei der SEC. Die Firma besaß 106 , 667 Aktien des Unternehmens nach dem Verkauf von 5, 800 Aktien während des Zeitraums. Die Schweizerische Nationalbank besaß 0. 24% der Vail Resorts im Wert von $ 017, 04, seit seiner letzten Einreichung bei der SEC.

Eine Reihe anderer institutioneller Anleger und Hedgefonds hat kürzlich ihre Anteile am Geschäft aufgestockt oder reduziert. CIBC Private Wealth Group LLC hat im 4. Quartal eine neue Position in Aktien von Vail Resorts im Wert von $ 13, 492, . Die Public Employees Retirement Association von Colorado erhöhte ihren Anteil an Aktien von Vail Resorts um 96. 3% im vierten Quartal. Die Public Employees Retirement Association von Colorado besitzt jetzt 125,154 Anteile der Aktien des Unternehmens im Wert von $ 24, 487, nach dem Kauf eines zusätzlichen 70, Aktien im letzten Quartal. Die State Street Corp erhöhte im dritten Quartal ihren Anteil an Vail Resorts um 9,0%. State Street Corp besitzt jetzt 949, 936 Aktien des Unternehmens im Wert von $ , 154, nach dem Kauf eines zusätzlichen 78, 36 Anteile an das letzte Quartal. Squarepoint Ops LLC hat im dritten Quartal eine neue Position in Aktien von Vail Resorts im Wert von rund USD erworben , 69, . Schließlich erhöhte Carillon Tower Advisers Inc. seine Position in Aktien von Vail Resorts um 13 8% im dritten Quartal. Carillon Tower Advisers Inc. besitzt jetzt 312, 467 Aktien des Unternehmens im Wert von $ 65, 106, nach dem Kauf eines zusätzlichen 42, 106 Aktien während des Zeitraums. Hedge-Fonds und andere institutionelle Anleger besitzen 71. 20% der Aktien des Unternehmens.

MTN war Gegenstand mehrerer Analystenberichte. Die Deutsche Bank hat ihr Kursziel für Aktien von Vail Resorts von $ 265 gesenkt. bis $ 280. und legen Sie in einem Bericht am Dienstag, Dezember, eine Kaufempfehlung für das Unternehmen fest th. William Blair hat am Freitag, dem 6. Dezember, in einem Research Note ein Kaufrating für Aktien von Vail Resorts angepasst. KeyCorp senkte das Kursziel für Vail Resorts von $ 250. bis $ 260. und legen in einem Bericht am Donnerstag, Dezember 667 ein „Übergewicht“ -Rating für das Unternehmen fest th. SunTrust Banks wiederholte ein „positives“ Rating und setzte ein $ 255. Kursziel für Aktien von Vail Resorts in einem Research-Bericht am Dienstag, Dezember th. Schließlich stufte ValuEngine die Aktien von Vail Resorts in einem Bericht am Mittwoch, dem Dezember, von einem „Kauf“ -Rating auf ein „Halten“ -Rating herab th. Ein Analyst hat die Aktie mit einem Verkaufsrating bewertet, sechs haben ein Hold-Rating abgegeben und fünf haben dem Unternehmen ein Kaufrating gegeben. Vail Resorts hat ein Konsensrating von „Halten“ und ein Konsenspreisziel von $ 216. 55.

In verwandten Nachrichten verkaufte EVP David T. Shapiro 1, 861 Aktien der Aktie in einer Transaktion am Donnerstag, Dezember th. Die Aktien wurden zu einem Durchschnittspreis von $ verkauft 177 47, für eine Gesamttransaktion von $ 447, 942. 64. Nach der Transaktion hält der Executive Vice President nun 2 800 Aktien des Unternehmens im Wert von ca. $

, 940. 10. Die Transaktion wurde in einer rechtlichen Anmeldung bei der SEC veröffentlicht, die auf der SEC-Website verfügbar ist. 2. 21% der Aktien sind im Besitz von Insidern.

Die Aktien von Vail Resorts wurden um 0 USD gehandelt. am Dienstag und traf $ 239. 21. 9, 945 Aktien des Unternehmens handelten im Vergleich zu seinem durchschnittlichen Volumen von 240, 312. Die Firma 42 – Tag einfacher gleitender Durchschnitt ist $ 239. 15 und sein Tag einfacher gleitender Durchschnitt ist $ 239. . Das Unternehmen hat ein aktuelles Verhältnis von 0. 37, ein schnelles Verhältnis von 0. 16 und ein Verhältnis von Schulden zu Eigenkapital von 1. 40. Das Unternehmen hat eine Marktkapitalisierung von $ . Milliarden, ein KGV von 18. 16, ein P / E / G-Verhältnis von 2. und eine Beta von 0. 47. Vail Resorts, Inc. hat eine – Monatstief von $ 154. 36 und ein 04 – Monatshoch von $ 255. 20.

Vail Resorts (NYSE: MTN) hat zuletzt am Montag, dem 9. Dezember, seine Quartalsergebnisse veröffentlicht. Das Unternehmen berichtete ($ 2. 96 ) Gewinn pro Aktie für das Quartal, der die Konsensschätzung von Zacks von (3 USD) übertrifft. ) um $ 0. 19. Das Unternehmen hatte einen Umsatz von $ 267. 69 Millionen für das Quartal im Vergleich zum Konsensschätzung von $ 244. 50 Million. Vail Resorts erzielte eine Eigenkapitalrendite von 07. 69% und ein Nettomarge von . %. Der Umsatz des Unternehmens stieg im Quartal 12 7% im Jahresvergleich. Im selben Quartal des vergangenen Jahres verzeichnete das Unternehmen einen Umsatz von 2 US-Dollar. 55) Gewinn je Aktie. Analysten sagen voraus, dass Vail Resorts, Inc. 8 veröffentlichen wird. Jahr.

Vail Resorts-Profil

Vail Resorts, Inc, über seine Tochtergesellschaften betreibt Berggebiete und städtische Skigebiete in den USA. Das Unternehmen ist in drei Segmenten tätig: Berg, Unterkunft und Immobilien. Das Gebirgssegment arbeitet Berggebiete, einschließlich Vail Mountain, Breckenridge Ski, Keystone- und Beaver Creek-Resorts in Colorado; Park City Resort in Utah; Heavenly Mountain, Northstar und Kirkwood Mountain Resorts in der Region Lake Tahoe in Kalifornien und Nevada; Whistler Blackcomb in Kanada; Stowe Mountain Resort in Vermont; und Perisher in Australien sowie 3 städtische Skigebiete wie Wilmot Mountain in Wisconsin, Afton Alps in Minnesota und Mount Brighton in Michigan.

Empfohlene Geschichte: Warum geben Analysten eine neutrales Rating?

Möchten Sie sehen, welche anderen Hedgefonds MTN halten? Besuchen Sie HoldingsChannel.com, um die neuesten Informationen zu erhalten 000 F-Anmeldungen und Insider-Geschäfte für Vail Resorts, Inc. (NYSE: MTN) .

Neuigkeiten erhalten & Tägliche Bewertungen für Vail Resorts – Geben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein, um täglich eine kurze Zusammenfassung der neuesten Nachrichten und Analystenbewertungen für Vail Resorts und verwandte Unternehmen mit dem KOSTENLOSEN täglichen E-Mail-Newsletter von IMS Magazin zu erhalten.