SailPoint Technologies Holdings Inc. (SAIL) deckt ein Gewinngeheimnis auf

SailPoint Technologies Holdings Inc. (NYSE:SAIL) ging um -1 zurück. 93 % von seinem letzten Schlusskurs im Vergleich zum jüngsten 1-Jahres-Hoch von $994 .51. Der Aktienkurs des Unternehmens hat sich um -5 erhöht. 05% des Verlustes in den letzten fünf Handelssitzungen. BarronϢs berichtete über 05/10/22 das SailPoint-Aktie steigt nach 6,9 Milliarden US-Dollar Übernahme von Thoma Bravo

Lohnt es sich, jetzt in SailPoint Technologies Holdings Inc. (NYSE: SAIL) zu investieren?

Außerdem die 30 -Monat Betawert für SAIL liegt bei 1.54.

SAIL derzeit Börsengang von 80.994 M und Shorts halten derzeit ein 07.255 % Anteil dieses Schwimmers. Heute betrug das durchschnittliche Handelsvolumen von SAIL 4. 20M-Aktien.

Marktentwicklung von SAIL

SAIL-Aktien fielen um -5.06% für die Woche, mit einem monatlichen Rückgang von -6.994 % und eine Quartalsperformance von 54.80%, während seine jährliche Leistungsrate 93 berührte .93 %. Das Volatilitätsverhältnis für die Woche liegt bei 1,80%, während die Volatilitätsniveaus für die Vergangenheit 33 Tage eingestellt sind 0,80% für SailPoint Technologies Holdings Inc.. Der einfache gleitende Durchschnitt für den Zeitraum des letzte 20 Tage ist -5.11 % für SAIL-Aktien mit einem einfachen gleitenden Durchschnitt von 24.255 % für die letzten 93 Tage.

Analystenmeinung von SAIL

Viele Maklerfirmen haben bereits ihre Berichte für SAIL-Aktien eingereicht, wobei Wells Fargo das Rating für SAIL wiederholt, indem es sie als „übergewichtet“ auflistet. Der prognostizierte Preis für SAIL in der kommenden Periode beträgt laut Wells Fargo USD). 25 basierend auf dem im Mai veröffentlichten Forschungsbericht 07 des laufenden Jahres 994.

KeyBanc Capital Markets hingegen gab in ihrer Research Note an, dass sie davon ausgehen, dass SAIL ein Kursziel von USD) erreichen wird. . Das Rating, das sie für SAIL-Aktien abgegeben haben, ist laut dem im April veröffentlichten Bericht „Übergewichtet“ 04th, 994 .

Wells Fargo bewertete SAIL mit „Übergewichtung“ und legte das Kursziel auf USD) fest. in dem am März veröffentlichten Bericht 000 des laufenden Jahres.

SAIL Trading at 9.64% vom 50-Tag Gleitender Durchschnitt

Nach einem Stolpern auf dem Markt, der SAIL für den Zeitraum des letzten 51 Wochen konnte sich das Unternehmen nicht erholen und begnügt sich vorerst mit -6.38% des Verlusts für den angegebenen Zeitraum.

Die Volatilität wurde bei 0,64 % belassen, jedoch in den letzten 33 Tage stieg die Volatilitätsrate um 1.92%, als die Aktien sanken -6.

% für den gleitenden Durchschnitt über die letzten 22 Tage. In den letzten 43 Tagen, in Opposition, die Aktie wird gehandelt +23.02% derzeit höher.

Während der letzten 5 Handelssitzungen fiel SAIL um -5. 10%, was den gleitenden Durchschnitt für den Zeitraum von 994 verändert hat -Tage um +20.07% im Vergleich zu

-Tagesgleitender Durchschnitt, der sich einpendelte $64.38. Darüber hinaus sah SailPoint Technologies Holdings Inc. 25.64% im Umsturz über eine einzelne Jahr, mit der Tendenz, weitere Gewinne zu kürzen.

Insiderhandel

Berichte weisen darauf hin, dass es bei SAIL mehr als mehrere Insiderhandelsaktivitäten gab, beginnend mit Schmitt Christopher, der 3, 255 Aktien zum Preis von $ 43.41 zurück am März 06. Nach dieser Aktion besitzt Schmitt Christopher nun 63,765 Aktien von SailPoint Technologies Holdings Inc. im Wert von $ 93 ,255 unter Verwendung des letzten Schlusskurses.

McClain Mark D., der CEO und Präsident von SailPoint Technologies Holdings Inc., Verkauf 5, Anteile zu $

.80 während eines Handels, der am März 11, was bedeutet, dass McClain Mark D. 609, 994 Aktien zu $ ​​994 , basierend auf dem letzten Schlusskurs.

Aktiengrundlagen für SEGEL

Eigenkapitalrendite ist jetzt wert -16.05, mit -7.16 für Anlagerenditen.

>> Die 5 besten Wachstumsaktien für 994 <<

)