RSI-Warnung: Cloudera (CLDR) -Aktien könnten zu einer Aufwärtsbewegung führen » IMS

IMS

Internationales Magazin für Sicherheit

RSI-Warnung: Cloudera (CLDR) -Aktien könnten zu einer Aufwärtsbewegung führen

Analyse der entdeckten einfachen gleitenden Durchschnittsindikatoren dass Cloudera (CLDR) aktuelle Entfernung von 10 – Tag Einfacher gleitender Durchschnitt ist – 10. 22% und stehend – 14.89% Weg von 50 – Tag einfacher gleitender Durchschnitt während des Handels 2. 56% weg von 200 – Tag einfacher gleitender Durchschnitt. Die Verfolgung des Aktienkurses in Bezug auf gleitende Durchschnitte sowie Hochs und Tiefs für das Jahr könnte bei der Bewertung der zukünftigen Aktienperformance hilfreich sein. Sie können auch verwendet werden, um dem Händler dabei zu helfen, die richtigen Unterstützungs- und Widerstandsniveaus für die Aktie herauszufinden. Die Aktie hat 81. % auf ein Tief gegenüber dem vorherigen Monate und zeigte – 31. 32% auf ein Hoch im gleichen Zeitraum.

Grund für die Cloudera (CLDR) Aktie, die als überverkauft gilt?

Derzeit ist der Relative Strength Index (RSI von Cloudera (CLDR) ) Faktor wird bei

beobachtet . 56. Die Identifizierung von Aktien, die überkauft oder überverkauft sind, kann ein wichtiger Bestandteil der Schaffung tragfähiger Handelseinträge sein. Obwohl es eine Reihe von Indikatoren gibt, anhand derer diese Bedingungen bewertet werden können, sind einige beliebter als andere. Zwei der häufigsten Indikatoren für überkaufte oder überverkaufte Konditionen sind der relative Stärkeindex (RSI) und die stochastischen Indikatoren. Jede Messung hat ihre Stärken und Schwächen, aber wie die meisten Indikatoren sind sie am stärksten, wenn sie zusammen verwendet werden.

Hier haben wir die überkauften oder überverkauften Aktien durch Lesen von identifiziert relativer Festigkeitsindex (RSI). Der RSI ist ein bereichsgebundener Oszillator, der auf der Grundlage der durchschnittlichen Gewinne und Verluste früherer Sitzungen berechnet wird. Je mehr Sitzungen in der Berechnung verwendet werden, desto genauer wird diese Messung.

RSI pendelt zwischen Null und 97. Wenn sich der RSI einer bestimmten Sicherheit nähert 97, ist dies ein Indikator dafür, dass die durchschnittlichen Gewinne die durchschnittlichen Verluste über den festgelegten Zeitraum zunehmend übersteigen. Je höher der RSI, desto stärker und langwieriger ist der Aufwärtstrend. Ein langer und aggressiver Abwärtstrend führt zu einem RSI, der schrittweise gegen Null sinkt. Laut Wilder gilt RSI als überkauft, wenn es oben ist . Signale können auch durch Suchen nach Divergenzen, Fehlerschwankungen und Mittellinienkreuzungen erzeugt werden. RSI kann auch verwendet werden, um den allgemeinen Trend zu identifizieren.

Der Aktienkurs von Cloudera (CLDR) bewegt sich um -0. % bis 8,9. CLDR hat am Freitag 7459022 Aktien getauscht und sein relatives Volumen beträgt 1. 7459022 . Bestimmen Sie bei der Volumenanalyse die Stärke oder Schwäche einer Bewegung. Als Trader sind wir mehr daran interessiert, an starken Bewegungen teilzunehmen und nicht an Bewegungen teilzunehmen, die Schwäche zeigen – oder wir können sogar auf einen Einstieg in die entgegengesetzte Richtung einer schwachen Bewegung achten. Diese Richtlinien gelten nicht in allen Situationen, sind jedoch eine gute allgemeine Hilfe bei Handelsentscheidungen.

Cloudera (CLDR) Aktienkursentwicklung

Cloudera durchgeführt – 19. 38% bisher in diesem Jahr und bewegt – . 97% in der letzten Woche. Der Aktienkurs hat sich im letzten Quartal bei -8% 81 positioniert, während er 23. 66% in den letzten sechs Monaten. Der Aktienkurs hat gerichtet – 35. 92% im letzten Jahr und getauscht – 19. 24% in den letzten 1 Monaten.

Analysten haben eine durchschnittliche Empfehlung von 2,7 für diese Aktie. Der Short Float der Aktie liegt bei etwa 7. 15% und Short Ratio ist 4. 24. Insiderbesitz bei 1. %.

Die Änderung des Aktienkurses gegenüber dem Open lag bei 2. 65% mit einer Lücke von -2. 61%. Der durchschnittliche wahre Bereich wurde bei 0 beobachtet 32. Die Volatilität in der Vorwoche lag bei 6% 45 und bei 3%. % im Vormonat.