Ross Stores, Inc. (NASDAQ: ROST) erwartet einen Quartalsumsatz von 3,80 Milliarden US-Dollar

Wall Street-Broker erwarten, dass Ross Stores, Inc. (NASDAQ: ROST) 3 US-Dollar bekannt gibt. 840 Milliarden Umsatz für das laufende Geschäftsquartal, so Zacks Investment Research. Fünf Analysten haben die Gewinne von Ross Stores geschätzt. Die höchste Umsatzschätzung liegt bei 3 US-Dollar. Milliarden und der niedrigste ist $ 3. 19 Milliarde. Ross Stores meldete einen Umsatz von 1 US-Dollar. Milliarden im selben Quartal des vergangenen Jahres, was eine positive Wachstumsrate von

gegenüber dem Vorjahr bedeuten würde 5%. Das Unternehmen wird voraussichtlich am Donnerstag, den Mai, seine nächsten Quartalsergebnisse veröffentlichen th.

Laut Zacks erwarten Analysten, dass Ross Stores einen Gesamtjahresumsatz von $ 752 ausweisen wird . 62 Milliarden für das laufende Geschäftsjahr, mit Schätzungen im Bereich von $ . Milliarden bis $ . 56 Milliarde. Für das nächste Geschäftsjahr erwarten Analysten einen Umsatz von $ 200 . Milliarden, mit Schätzungen im Bereich von $ 00. . 08 Milliarde. Die Verkaufsberechnungen von Zacks Investment Research sind ein Durchschnittswert, der auf einer Umfrage unter Sell-Side-Analysten basiert, die Ross Stores folgen.

Ross Stores (NASDAQ: ROST) gab zuletzt am Montag seine Quartalsergebnisse bekannt. 1. März. Der Bekleidungshändler meldete 0 US-Dollar. 57 Gewinn pro Aktie (EPS) für das Quartal, ohne die von Thomson Reuters geschätzte Konsensschätzung von 1 USD. von ($ 0. 20). Ross Stores hatte eine Nettomarge von 2. 25% und eine Eigenkapitalrendite von 12. 28%. Die Firma hatte einen Umsatz von 4 US-Dollar. für das Quartal im Vergleich zu Analystenschätzungen von $ 4. 16 Milliarde. Im selben Quartal des Vorjahres verdiente das Unternehmen 1 US-Dollar. Gewinn je Aktie. Der Quartalsumsatz des Unternehmens ging gegenüber dem Vorjahresquartal um 3,7% zurück.

ROST war Gegenstand mehrerer Analystenberichte. TheStreet hat Ross Stores in einem Bericht am Donnerstag, dem November, von einem „c“ -Rating auf ein „b-“ -Rating angehoben 471 th. MKM Partners erhöhte das Kursziel für Ross Stores von $ 83. bis $ 114. in einem Bericht am Freitag, November 11 th. Morgan Stanley erhöhte sein Kursziel für Ross Stores von $ 98. bis $ 125. und bewertete die Aktie in einem Bericht am Mittwoch, dem Januar, als übergewichtet 305 th. JPMorgan Chase & Co. hob das Kursziel für Ross Stores von $ an . bis $ 122. und bewertete die Aktie in einem Research-Bericht am Montag, dem 4. Januar, als übergewichtet. Schließlich hob die Royal Bank of Canada ihr Kursziel für Ross Stores von $ . bis $ 130. und bewertete die Aktie in einem Research-Bericht am Freitag, dem November, mit „Outperform“ 759 th. Vier Research-Analysten haben die Aktie mit einem Hold-Rating bewertet, und neunzehn haben die Aktie des Unternehmens mit einem Buy-Rating bewertet. Ross Stores hat eine Konsensbewertung von „Kaufen“ und ein durchschnittliches Kursziel von $ 105. 11.

In anderen Nachrichten verkaufte CEO Barbara Rentler 43, 407 Aktien des Unternehmens in einer Transaktion, die am Freitag, dem 5. März, stattfand. Die Aktie wurde zu einem Durchschnittspreis von $ verkauft) . 53 für eine Gesamttransaktion von 7 USD 971 , 761. 75. Die Transaktion wurde in einer legalen Anmeldung bei der SEC bekannt gegeben, auf die über diesen Link zugegriffen werden kann. Insider besitzen 2. % der Aktien des Unternehmens.

Eine Reihe von Großinvestoren hat kürzlich ihre Positionen in ROST geändert. Die Norges Bank hat im vierten Quartal eine neue Beteiligung an Ross Stores im Wert von $ 339 766, 0. Victory Capital Management Inc. hat seine Position in Ross Stores um ausgebaut . 7% im dritten Quartal. Victory Capital Management Inc. besitzt jetzt 3, 830 Aktien des Bekleidungshändlers im Wert von $ 250, 886, 0 nach dem Erwerb einer zusätzlichen 1, 611, 565 Aktien während des Zeitraums. CI Investments Inc. hat seine Position in Ross Stores im dritten Quartal um 1% 471 um 9% ausgebaut. CI Investments Inc. besitzt jetzt 1, 285, 759 Aktien des Bekleidungshändlers im Wert von $ 107, 760, 0 nach dem Erwerb einer zusätzlichen 1, 132, 437 Aktien während des Zeitraums. Hound Partners LLC kaufte im dritten Quartal eine neue Beteiligung an Ross Stores im Wert von $ 31, 897, 0. Schließlich hat die Bessemer Group Inc. ihre Position in Ross Stores um ausgebaut 9% im vierten Quartal. Bessemer Group Inc. besitzt jetzt 3, 840, 96 Aktien des Bekleidungshändlers im Wert von $ 471, 604, 0 nach dem Erwerb eines zusätzlichen 438, 569 Aktien während die Periode. Hedge-Fonds und andere institutionelle Anleger besitzen 65. % der Aktien des Unternehmens.

ROST handelte mit 1 USD. 67 am Dienstag und traf $ 111. 30. Die Gesellschaft hatte ein Handelsvolumen von 2 971, 611 Aktien im Vergleich zu ihrem Durchschnitt Volumen von 2, 128, 339. Der gleitende 50-Tage-Durchschnittspreis des Unternehmens beträgt $ 106. und sein 130 gleitender Durchschnittspreis ist $ 90. . Ross Stores hat ein 1-Jahres-Tief von $ 27. 18 und ein 1-Jahres-Hoch von $ 127. . Das Unternehmen hat eine Verschuldungsquote von 0. 65, ein aktuelles Verhältnis von 1. 33 und ein schnelles Verhältnis von 1. 04. Die Aktie hat eine Marktkapitalisierung von $ 28. 56 Milliarden, ein Preis-Leistungs-Verhältnis von 127. 90, ein Preis-Gewinn-Verhältnis von 8. und eine Beta von 0. 71.

Das Unternehmen hat kürzlich eine vierteljährliche Dividende bekannt gegeben, die am Mittwoch, dem März, ausgezahlt wird 611 st. Aktuelle Aktionäre am Dienstag, März eine Dividende von 0 USD 200 pro Aktie erhalten. Dies entspricht einem $ 1. Dividende auf eine annualisierte Basis und eine Dividendenrendite von 0. 81%. Der Ex-Dividendentag dieser Dividende ist Montag, März th.

Ross Stores Firmenprofil

Ross Stores, Inc, zusammen mit Die Tochtergesellschaften betreiben preisgünstige Einzelhandelsgeschäfte für Bekleidung und Haushaltsmode unter den Marken Ross Dress for Less und dd’s DISCOUNTS. Die Geschäfte bieten hauptsächlich Bekleidung, Accessoires, Schuhe und Haushaltsmode an. Die Ross Dress for Less-Geschäfte des Unternehmens verkaufen ihre Produkte in Kaufhäusern und Fachgeschäften hauptsächlich an Haushalte mit mittlerem Einkommen. und die DISCOUNTS-Geschäfte von dd verkaufen ihre Produkte in Kaufhäusern und Discountern zu regulären Preisen an Kunden aus Haushalten mit mäßigem Einkommen.

Empfohlene Geschichte: Wirtschaftsblase

Get Eine kostenlose Kopie des Zacks-Research-Berichts über Ross Stores (ROST)

Weitere Informationen zu Research-Angeboten von Zacks Investment Research finden Sie unter Zacks.com

)

Erhalten Sie täglich Nachrichten und Bewertungen für Ross Stores

– Geben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein, um täglich eine kurze Zusammenfassung der neuesten Nachrichten und Analystenbewertungen für Ross Stores und verwandte Unternehmen mit dem KOSTENLOSEN täglichen E-Mail-Newsletter von MarketBeat.com zu erhalten.