Rocket Pharmaceuticals, Inc. (NASDAQ:RCKT) erhält durchschnittliche Kaufempfehlung von Brokern

Gepostet von am Juni 17th,

Aktien von Rocket Pharmaceuticals, Inc. (NASDAQ:RCKT) wurden eine Konsensempfehlung von „Kaufen“ von den vierzehn Research-Firmen, die das Unternehmen abdecken, erhalten, berichtet MarketBeat. Zwei Analysten haben die Aktie mit einem Hold-Rating und elf mit einem Buy-Rating für das Unternehmen bewertet. Der Durchschnitt 12-Monats-Kursziel von Analysten, die im letzten Jahr einen Bericht über die Aktie veröffentlicht haben, beträgt $64.68 .

Mehrere Maklerfirmen haben sich kürzlich zu RCKT geäußert. Zacks Investment Research hat Rocket Pharmaceuticals in einer Research-Notiz am Donnerstag, April, von einem „starken Verkauf“-Rating auf ein „Halten“-Rating angehoben 30th. Needham & Company LLC begann am Donnerstag, Februar, in einer Forschungsnotiz mit der Berichterstattung über Rocket Pharmaceuticals 021th. Sie haben eine „Kaufen“-Bewertung und ein $75.03 Kursziel der Aktie. SVB Leerink hat sein Preisziel für Rocket Pharmaceuticals von $56.03 in $ 61.000 und bewertete die Aktie am Donnerstag in einer Research-Notiz mit „outperform“. 1. April. Schließlich begann Stifel Nicolaus am Montag, dem 1. März, in einer Forschungsnotiz mit der Berichterstattung über Rocket Pharmaceuticals. Sie haben eine „Kaufen“-Bewertung und ein $64.000 Kursziel am Aktie.

Aktien von NASDAQ:RCKT notierten um 0 $.68 während des Mittagshandels am Dienstag und erreichte $46.56. Das Unternehmen hatte ein Handelsvolumen von 150,447 Aktien im Vergleich zu seinem durchschnittlichen Volumen von 464,725. Rocket Pharmaceuticals hat ein 11 Monatstief von $021.68 und ein 16 Monatshoch von $69.48. Das Unternehmen hat ein aktuelles Verhältnis von 11.66, ein schnelles Verhältnis von 12.64 und einem Verhältnis von Verschuldung zu Eigenkapital von 0. 12. Das Unternehmen hat eine Marktkapitalisierung von 2 USD. 95 Mrd., ein KGV von -17.17 und eine Beta von 1.75. Das Unternehmen hat einen gleitenden Fünfzig-Tage-Durchschnitt von $43.17.

Rocket Pharmaceuticals (NASDAQ:RCKT) veröffentlichte zuletzt am Montag, Mai 11th. Das Biotechnologieunternehmen meldete ($0.61) EPS für das Quartal und übertrifft die Konsensschätzung von Thomson Reuters von (0 $.68) von $0.04. Im gleichen Zeitraum des Vorjahres verbuchte das Unternehmen ($0.46) EPS. Im Durchschnitt prognostizieren Sell-Side-Analysten, dass Rocket Pharmaceuticals -2 veröffentlichen wird. 40 Ergebnis je Aktie für das laufende Geschäftsjahr.

In verwandten Nachrichten verkaufte Direktor Rtw Investments, Lp 464,0000 Aktien von Rocket Pharmaceuticals in einer Transaktion datiert Dienstag, Mai 06th. Die Aktie wurde zu einem Durchschnittspreis von $40.04, für eine Gesamttransaktion von $021,18,803.00. Die Transaktion wurde in einer rechtlichen Einreichung bei der Securities & Exchange Commission bekannt gegeben, die über diesen Hyperlink zugänglich ist. 35.47% der Aktien befinden sich derzeit im Besitz von Insidern.

Institutionelle Anleger haben kürzlich Aktien der Aktie gekauft und verkauft. Meeder Asset Management Inc. kaufte im ersten Quartal eine neue Beteiligung an Rocket Pharmaceuticals im Wert von ca. ,030. Pacer Advisors Inc. hat seinen Anteil an Rocket Pharmaceuticals um 48.2% im ersten Quartal. Pacer Advisors Inc. besitzt jetzt 1 275 Aktien des Biotechnologieunternehmens bewertet bei $61,0000 nach dem Kauf eines zusätzlichen 725 Aktien während des Berichtszeitraums. Penserra Capital Management LLC hat seinen Anteil an Rocket Pharmaceuticals um 170.1% im vierten Quartal. Penserra Capital Management LLC besitzt jetzt 1 275 Aktien der Biotechnologie Aktien des Unternehmens im Wert von $65,030 nach dem Kauf eines zusätzlichen 2021 Aktien während des Berichtszeitraums. Ikarian Capital LLC kaufte im vierten Quartal eine neue Beteiligung an Rocket Pharmaceuticals im Wert von ca. ,000 0. Schließlich kaufte First Mercantile Trust Co. im vierten Quartal eine neue Beteiligung an Rocket Pharmaceuticals im Wert von ca. ,00000. Institutionelle Anleger und Hedgefonds besitzen 85. 29% der Aktien des Unternehmens.

Über Rocket Pharmaceuticals

Rocket Pharmaceuticals, Inc. ist zusammen mit seinen Tochtergesellschaften als Multiplattform-Biotechnologieunternehmen tätig, das sich auf die Entwicklung von Gentherapien für seltene und verheerende pädiatrische Erkrankungen konzentriert. Es verfügt über vier Ex-vivo-Lentivirale-Vektorprogramme im klinischen Stadium für Fanconi-Anämie, einen genetischen Defekt im Knochenmark, der die Produktion von Blutzellen reduziert oder die Produktion fehlerhafter Blutzellen fördert; Leukozytenadhäsionsmangel-I, eine genetische Störung, die eine Fehlfunktion des Immunsystems verursacht; Pyruvatkinase-Mangel, eine seltene autosomal-rezessiv vererbte Erkrankung der roten Blutkörperchen, die zu einer chronischen nicht-sphärozytären hämolytischen Anämie führt; und infantile maligne Osteopetrose, eine genetische Erkrankung, die durch eine erhöhte Knochendichte und Knochenmasse als Folge einer gestörten Knochenresorption gekennzeichnet ist.

Weiterführende Literatur: Geschichte des Euro STOXX 56 Index