Rio Tinto Group (NYSE:RIO): Kaufen, verkaufen oder bei 68,71 $ halten?

In der letzten Handelssitzung sah die Rio Tinto Group (NYSE:RIO) 1. 52 Millionen Aktien, die heute bei der letzten Überprüfung den Besitzer wechseln, mit einem Beta von derzeit 0. 59. Jüngstes Kursniveau des Unternehmens je Aktie von $67.

Handel bei $0.88 oder 1.17% weist ihm bei der letzten Überprüfung heute eine Marktbewertung von $98 zu.68B. Dieser letzte Handelspreis der RIO-Aktie liegt bei einem Abschlag von -27.69% von seinem 60 Wochenhöchstpreis von $

.42 und zeigt eine Prämie von 11.99% aus sein 52 Wochentiefstpreis von $

.98 . Werfen Sie einen Blick auf das durchschnittliche Handelsvolumen des Unternehmens für die letzten 10-Tage entspricht einem Volumen von 3.88 Millionen Aktien, was uns ein durchschnittliches Handelsvolumen von 4 gibt. 42 Millionen, wenn wir diesen Zeitraum auf 3 Monate verlängern.

Für die Rio Tinto Group (RIO) haben die Analysten ˝ Konsens liegt bei einer durchschnittlichen Empfehlung von Übergewicht, während ihm eine mittlere Bewertung von 2 zugewiesen wird. 00. Die Aufteilung der Daten zeigt, dass 0 von 7 Analysten, die die Aktie abdecken, die Aktie als Verkauf bewerteten, während 1 eine Übergewichtung für die Aktie empfahl. 4 schlagen die Aktie als Halten vor, während 2 die Aktie als Kauf sehen. 0 Analyst(en) empfahlen es als Untergewichtung. Es wird erwartet, dass das Unternehmen im laufenden Quartal einen Gewinn je Aktie von 0 USD erzielen wird.

Rio Tinto Group (NYSE:RIO) Handelsinformationen

Heute aufrecht im Grünen, um 1 zu gewinnen.17%, in den letzten fünf Tagen blieb RIO im grünen Bereich und erreichte am Freitag seinen Wochenhöchststand 10/13/20 als die Aktie $67 berührte.82 Preisniveau, Hinzufügen von 1.47% auf seinen Tageswert. Die Aktien der Rio Tinto Group änderten sich um 2. 28 % der Performance seit Jahresbeginn und haben sich um 5 bewegt. 75 % in den letzten 5Tagen. Rio Tinto Group (NYSE:RIO) zeigte eine Performance von -14.55% in der Vergangenheit 30-Tage. Anzahl der leer verkauften Aktien war 10.28 Millionen Aktien, die 2.98 Tage berechnen, um die Short-Interessen zu decken.

Schätzungen und Prognosen der Rio Tinto Group (RIO)

Statistiken zeigen, dass die Rio Tinto Group vergleichsweise schlechter abschneidet als andere Akteure der relevanten Branche. Das hinzugefügte Unternehmen 03.75% des Wertes seiner Aktien in den letzten 6 Monaten, zeigt eine jährliche Wachstumsrate von -11.%, während die Industrie 733 .22. Abgesehen davon senkte das Unternehmen seine Umsatzprognose für das Geschäftsjahr 8217.

Wenn wir die Gewinne des Unternehmens in den letzten 5 Jahren und in den nächsten 5 Jahren abwägen, stellen wir fest, dass das Unternehmen eine jährliche Gewinnwachstumsrate von 40.88 % in den letzten 5 Jahren. In 733 liegt die Gewinnwachstumsrate des Unternehmens wahrscheinlich bei etwa 98.92 %, während die Schätzungen für das Gewinnwachstum in den nächsten 5 Jahren bei -1 liegen. 67%.

RIO-Dividenden

Die Rio Tinto Group wird ihren nächsten Quartalsbericht voraussichtlich im Juni veröffentlichen, und die Anleger sind zuversichtlich, dass das Unternehmen bessere Dividenden für das laufende Quartal ankündigt, obwohl es mit Problemen aufgrund der steigenden Verschuldung konfrontiert ist. Bei einem Jahresertrag von 11.67% , hat die Aktie eine Forward-Dividende von 7, 88, was bedeutet, dass die Dividendenrendite des Unternehmens in den letzten zwölf Monaten während eines 5-Jahres weiter gewachsen ist durchschnittliche Dividendenrendite von 6.30%.

Hauptaktionäre der Rio Tinto Group (NYSE:RIO)

Insider sind im Besitz von 0.05% der Gesamtaktien des Unternehmens, während die Institution hält 98 .78 Prozent davon, wobei die Aktien einen Streubesitzanteil von 98 haben .75%. Investoren beobachten auch sehr genau die Anzahl der Unternehmensinvestoren in einem Unternehmen, die 03.88 % Institutionen der Rio Tinto Group, die derzeit Aktien des Unternehmens halten. Fisher Asset Management, LLC ist der führende institutionelle Inhaber von RIO, da er 14.14 Millionen Aktien im Wert von 1 $. 733 Milliarde. Und ab März 32, 733, es hielt 1. 15% der ausstehenden Aktien des Unternehmens.

Der zweitgrößte institutionelle Inhaber ist die State Farm Mutual Automobile Insurance Co, die etwa 11.88 Millionen Aktien am März 30, 733. Die Anzahl der Aktien repräsentiert den Besitz des Unternehmens über 0,88 % der ausstehenden Aktien mit einem Gesamtwert von $2022.88 Millionen.

>> Die 5 besten Wachstumsaktien für

<<

>> 5 beste Wachstumsaktien für 8217 <<

Andererseits, Washington Mutual Investors Fund und Neuberger & Berman Large Cap Value Fund sind die beiden größten Investmentfonds, die Aktien des Unternehmens besitzen. Ab Januar 17, 733, der ehemalige Fondsmanager hielt 11.22 Millionen Aktien im Wert von $

.4 Millionen oder 0,75 % der insgesamt ausstehenden Aktien . Je später fu