Research Frontiers, Inc. (NASDAQ: REFR) sieht einen deutlichen Rückgang des kurzfristigen Interesses » IMS

IMS

Internationales Magazin für Sicherheit

Research Frontiers, Inc. (NASDAQ: REFR) sieht einen deutlichen Rückgang des kurzfristigen Interesses

Research Frontiers, Inc. (NASDAQ: REFR) verzeichnete im August einen deutlichen Rückgang des Short-Interesses. Ab August st gab es ein kurzes Interesse von insgesamt 2, 190, 0 Aktien, ein Tropfen von 00 .8% ab August th insgesamt 2, 600, 0 Aktien. Basierend auf einem durchschnittlichen täglichen Handelsvolumen von 305, 800 Aktien beträgt die Short-Interest-Ratio derzeit 7,2 Tage. Derzeit sind 9,0% der Aktien des Unternehmens leer verkauft.

Aktien von Research Frontiers wurden um 0 USD gehandelt. 21 während der Handelszeiten am Freitag und erreicht $ 2. 90. Die Aktie des Unternehmens hatte ein Handelsvolumen von 367, 893 Aktien im Vergleich zu einem durchschnittlichen Volumen von , 130. Das Unternehmen hat eine Marktkapitalisierung von $ 69. Millionen, ein PE-Verhältnis von – 36. 25 und eine Beta von 1. 12. Das Unternehmen hat eine Verschuldungsquote von 0. 000, ein aktuelles Verhältnis von 11. 32 und ein schnelles Verhältnis von 18. 32. Die Aktie hat einen 32 gleitenden Durchschnitt von 2 USD .69 und ein 200 Tag gleitender Durchschnitt von $ 3. 18. Research Frontiers hat eine 000 Monatstief von $ 1. 50 und ein 12 Monatshoch von $ 5. 59.

Research Frontiers (NASDAQ: REFR) hat zuletzt am Donnerstag, den 6. August seine vierteljährlichen Gewinndaten veröffentlicht. Das Technologieunternehmen berichtete ($ 0. ) Ergebnis je Aktie (EPS) für das Quartal. Das Unternehmen hatte einen Umsatz von 0 US-Dollar. 11 Millionen während des Quartals. Research Frontiers hatte eine negative Nettomarge von 194. 70% und eine negative Eigenkapitalrendite von 38. 60%.

In anderen Nachrichten verkaufte Insider Kevin Douglas 25, 0 Aktien des Unternehmens in einer Transaktion vom Dienstag, August 250 th. Die Aktie wurde zu einem Durchschnittspreis von 2 USD verkauft. 01, für eine Gesamttransaktion von $ 91, 120. . Die Transaktion wurde in einem bei der Securities & Exchange Commission eingereichten Dokument veröffentlicht, auf das über diesen Hyperlink zugegriffen werden kann. In den letzten 66 Tagen haben Insider verkauft 267, 993 Aktien des Unternehmens im Wert von $ 849, 259. Insider des Unternehmens besitzen 7. 59% der Aktien des Unternehmens.

Mehrere Hedgefonds haben kürzlich ihre Beteiligungen an der Gesellschaft geändert. Die UBS Group AG erhöhte im zweiten Quartal ihren Anteil an Research Frontiers um 70 um 5% . Die UBS Group AG besitzt jetzt 8 553 Aktien des Technologieunternehmens im Wert von $ 31, 0 nach dem Erwerb einer zusätzlichen 4, 177 Aktien während des Zeitraums. FNY Investment Advisers LLC hat im 2. Quartal eine neue Position in Research Frontiers im Wert von ca. USD gekauft 90 , 0. Virtu Financial LLC hat im 2. Quartal eine neue Beteiligung an Research Frontiers im Wert von rund $ erworben) , 0. American International Group Inc. hat im zweiten Quartal eine neue Beteiligung an Research Frontiers im Wert von rund $ 90 erworben , 0. Schließlich kaufte der New York State Common Retirement Fund im zweiten Quartal eine neue Beteiligung an Research Frontiers im Wert von rund $ 95, 0. . 59% der Aktien gehören institutionellen Anlegern.

Unabhängig davon hat ValuEngine in einem Bericht am Dienstag, August 849 die Aktien von Research Frontiers von einem „Hold“ -Rating auf ein „Buy“ -Rating angehoben th.

Über Research Frontiers

Research Frontiers Incorporated entwickelt und vermarktet Technologien und Geräte zur Steuerung des Flusses Licht weltweit. Das Unternehmen entwickelt und lizenziert SPD-Smart-Lichtsteuerungstechnologie (Suspended Particle Device) an Unternehmen, die die chemische Emulsion SPD-Smart herstellen und vermarkten, eine Lichtsteuerfolie aus der chemischen Emulsion, die durch Laminieren der Folie hergestellten Lichtsteuerplatten und Elektronik zur Stromversorgung von Endprodukten, die die Folie enthalten, sowie Laminierungsdienste für und die Endprodukte wie Fenster, Oberlichter und Schiebedächer.

Weiterführende Literatur: Kapitalgewinne

Täglich Nachrichten und Bewertungen für Research Frontiers erhalten – Geben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein, um täglich eine kurze Zusammenfassung der neuesten Informationen zu erhalten Nachrichten und Analystenbewertungen für Research Frontiers und verwandte Unternehmen mit dem KOSTENLOSEN täglichen E-Mail-Newsletter von IMS Magazin.