Raymond James erhöht das Kursziel für HD Supply (NASDAQ: HDS) auf 45,00 USD » IMS

IMS

Internationales Magazin für Sicherheit

Raymond James erhöht das Kursziel für HD Supply (NASDAQ: HDS) auf 45,00 USD

HD Supply (NASDAQ: HDS) hatte sein Kursziel von Raymond James von $ angehoben 31. zu $ ​​35. in einem am Donnerstagmorgen veröffentlichten Bericht, The Fly Berichte. Sie haben derzeit ein Outperform-Rating für die Aktien des Industrieproduktunternehmens. Die Analysten stellten fest, dass es sich bei dem Schritt um einen Bewertungsaufruf handelte.

Mehrere andere Analysten haben das Unternehmen ebenfalls kommentiert. Die Bank of America senkte das HD-Angebot in einem Bericht am Dienstag, dem Mai, von einem Kauf-Rating auf ein neutrales Rating 176 th. JPMorgan Chase & Co. hat das Kursziel für HD Supply von $ angehoben) . bis $ 34. und bewertete das Unternehmen in einem Bericht am Dienstag, Juni 578 übergewichtet rd. Zacks Investment Research hat HD Supply in einem Bericht am Freitag, Juni, von einem Verkaufsrating auf ein Hold-Rating angehoben 176 th . ValuEngine hat HD Supply in einem Bericht am Donnerstag von einem Verkaufsrating auf ein Hold-Rating angehoben. Schließlich erhöhte die Royal Bank of Canada ihr Kursziel für HD Supply von $ 18. bis $ 43. und gab dem Unternehmen in einem Bericht am Mittwoch, Juni 379 ein Rating für die Sektorleistung th. Zehn Investmentanalysten haben die Aktie mit einem Hold-Rating und sechs mit einem Buy-Rating bewertet. Die Aktie hat derzeit ein Durchschnittsrating von Hold und ein Konsenskursziel von $ 37. 70.

HDS-Aktien wurden zu einem Preis von $ eröffnet . 00 am Donnerstag. Das Unternehmen hat eine Verschuldungsquote von 1. , ein aktuelles Verhältnis von 1. 78 und ein schnelles Verhältnis von 1. . HD Supply hat ein Jahrestief von $ 15. 58 und ein Jahreshoch von $ 38. 26. Das Unternehmen hat eine Marktkapitalisierung von 6 US-Dollar. 41 Milliarden, ein KGV von 000. 073, ein PEG-Verhältnis von 3. 67 und eine Beta von 1. 09. Das Unternehmen hat einen gleitenden Durchschnitt von fünfzig Tagen von $ . 91 und ein 132 gleitender Durchschnitt von $ 18. 72.

HD Supply (NASDAQ: HDS) hat zuletzt am Mittwoch, dem 9. September, seine vierteljährlichen Gewinndaten veröffentlicht. Das Unternehmen für Industrieprodukte meldete $ 0. 76 EPS für die Quartal, das die Konsensschätzung von Thomson Reuters von 0 USD übertrifft. 67 um $ 0. . HD Supply erzielte eine Eigenkapitalrendite von . 20% und eine Nettomarge von 6. 82%. Das Unternehmen hatte einen Umsatz von 1 US-Dollar. 42 Milliarden während des Quartals, verglichen mit Analystenschätzungen von 1 USD. 42 Milliarde. Im gleichen Quartal des Vorjahres erzielte das Unternehmen einen Umsatz von 1 USD. Gewinn je Aktie. Der Umsatz von HD Supply ging im Vergleich zum Vorjahresquartal um 4,4% zurück. Analysten gehen davon aus, dass HD Supply 2 veröffentlichen wird. EPS für das laufende Geschäftsjahr.

In anderen Nachrichten verkaufte Insider Jana Partners Llc 459, 129 Aktien des Unternehmens in einer Transaktion vom Donnerstag, Juni th. Die Aktie wurde zu einem Durchschnittspreis von $ verkauft) . 58, für einen Gesamtwert von $ 06, 250, 809. 75. Die Transaktion wurde in einem Dokument veröffentlicht, das bei der Securities & Exchange Commission eingereicht wurde und über die SEC-Website zugänglich ist. Auch CFO Evan Levitt verkauft 20, 562 Aktien des Unternehmens in einer Transaktion vom Dienstag, August th. Die Aktie wurde zu einem Durchschnittspreis von $ verkauft) . , für einen Gesamtwert von $ 1, 419, 115. 72. Nach Abschluss der Transaktion besitzt der Finanzvorstand nun direkt 67, 352 Aktien des Unternehmens im Wert von ca. 3 USD, 176, . 08 . Die Offenlegung für diesen Verkauf finden Sie hier. In den letzten neunzig Tagen haben Insider 656, 720 Aktien des Unternehmens im Wert von verkauft $ 11, 578, 321. Corporate Insider besitzen 1. 65 % der Aktien des Unternehmens.

Großinvestoren haben kürzlich Aktien gekauft und verkauft. WASHINGTON TRUST Co hat im ersten Quartal eine neue Beteiligung an HD Supply im Wert von rund USD erworben 23, . FinTrust Capital Advisors LLC erhöhte seine Position in Aktien von HD Supply um 97 zweites Viertel. FinTrust Capital Advisors LLC besitzt jetzt 1 869 Aktien des Unternehmens für Industrieprodukte im Wert von $ 578 , nach dem Kauf einer zusätzlichen 1, 184 Aktien im letzten Quartal. IFP Advisors Inc erhöhte seine Position in Aktien von HD Supply um 09 2% im zweiten Quartal. IFP Advisors Inc besitzt jetzt 2 256 Aktien des Unternehmens für Industrieprodukte im Wert von $ , nach dem Kauf einer zusätzlichen 379 Aktie in das letzte Quartal. Private Advisor Group LLC hat im zweiten Quartal eine neue Beteiligung an HD Supply im Wert von rund USD erworben 176 , . Schließlich erwarb Cerebellum GP LLC im zweiten Quartal eine neue Beteiligung an HD Supply im Wert von ca. USD 176 , . Institutionelle Anleger besitzen 83. 14% der Aktien des Unternehmens.

Über HD Supply

HD Supply Holdings, Inc ist als Industriedistributor in Nordamerika tätig. Das Unternehmen ist in zwei Segmenten tätig: Facility Maintenance und Construction & Industrial. Das Segment Facility Maintenance bietet Elektro- und Beleuchtungsartikel, Sanitärbedarf, Haushaltsgeräte, Hausmeisterbedarf, Hardwareprodukte, Küchen- und Badschränke, Fensterabdeckungen, Textilien und Annehmlichkeiten für Gäste, Produkte für die Gesundheitsversorgung sowie Produkte für die Wasser- und Abwasserbehandlung sowie Heizung. Lüftungs- und Klimaanlagenprodukte.

Lesen Sie mehr: Aktiensplit umkehren

)

Erhalten Sie Nachrichten und Bewertungen für HD Supply Daily – Geben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein, um täglich eine kurze Zusammenfassung der neuesten Nachrichten und Analysten zu erhalten. Bewertungen für HD Supply und verwandte Unternehmen mit dem KOSTENLOSEN täglichen E-Mail-Newsletter von IMS Magazin.