Rational Advisors LLC kauft 760 Aktien der Bank of New York Mellon Corp (NYSE: BK) » IMS

IMS

Internationales Magazin für Sicherheit

Rational Advisors LLC kauft 760 Aktien der Bank of New York Mellon Corp (NYSE: BK)

Rational Advisors LLC erhöhte seine Position in der Bank of New York Mellon Corp (NYSE: BK) um 974. 4% im vierten Quartal nach der jüngsten Form F Einreichung bei der SEC. Der institutionelle Anleger besaß 838 Aktien der Bank, nachdem er im Laufe des Quartals weitere 649 Aktien gekauft hatte . Die Beteiligungen von Rational Advisors LLC an der Bank of New York Mellon waren $ 31, 0 am Ende des letzten Berichtszeitraums.

Eine Reihe anderer institutioneller Anleger hat kürzlich ihre Positionen in BK geändert. Millennium Management LLC erhöhte im dritten Quartal seinen Anteil an Aktien der Bank of New York Mellon um 429 um 5%. Millennium Management LLC besitzt jetzt 3, 204, 204 Aktien der Bank im Wert von $ 90, 299, 0 nach dem Erwerb einer zusätzlichen 2, 649, 168 Aktien im letzten Quartal. M & G Investment Management Ltd. hat im vierten Quartal eine neue Beteiligung an der Bank of New York Mellon im Wert von ca. USD erworben. , 454, 0. Point 54 Asset Management LP hat eine neue gekauft Beteiligung an der Bank of New York Mellon im dritten Quartal im Wert von ca. $ 33, 268, 0. Die Clark Capital Management Group Inc. hat im vierten Quartal eine neue Beteiligung an der Bank of New York Mellon im Wert von ca. USD erworben 299 , 877, 0. Schließlich erhöhte First Trust Advisors LP seine Position in der Bank of New York Mellon um 24 3% im dritten Quartal. First Trust Advisors LP besitzt jetzt 1, 845, 268 Aktien von die Aktie der Bank im Wert von $ 72, 429, 0 nach dem Kauf ein zusätzliches 384,353 Aktien im letzten Quartal. Institutionelle Anleger und Hedgefonds besitzen 70. 87% der Aktien des Unternehmens.

BK war das Thema einer Reihe von aktuellen Forschungsberichten. Die Citigroup hat die Bank of New York Mellon von einem „neutralen“ Rating auf ein „Kauf“ Rating angehoben und ihr Kursziel für das Unternehmen von $ gesenkt) . bis $ 49. in einem Forschungsbericht am Dienstag, Januar 10 st. Morgan Stanley senkte sein Kursziel für die Bank of New York Mellon von $ 75 . bis $ . und setzen Sie in einem Research-Bericht am Freitag, Januar 845 eine Untergewichtung der Aktie th. Wolfe Research hat die Bank of New York Mellon in einem Research-Bericht am Montag, dem 6. Januar, von einem „Peer Perform“ -Rating auf ein „Outperform“ -Rating angehoben. Evercore ISI wiederholte ein Verkaufsrating und gab ein $ aus) . Kursziel für Aktien der Bank of New York Mellon in einem Forschungsbericht am Montag, Januar 13 th. Schließlich leitete Standpoint Research in einem Forschungsbericht am Montag, dem Dezember, eine Berichterstattung über die Bank of New York Mellon ein 204 rd. Sie gaben ein „akkumuliertes“ Rating für die Aktie ab. Drei Research-Analysten haben die Aktie mit einem Verkaufsrating bewertet, sieben mit einem Hold-Rating und vier mit einem Kaufrating. Die Bank of New York Mellon hat derzeit ein Durchschnittsrating von „Halten“ und ein Konsensziel von $ . 50.

Die Bank of New York Mellon-Aktie notierte bei 0 USD. während des Mid-Day-Handels am Montag und trifft $ 45. 90. Die Gesellschaft hatte ein Handelsvolumen von 3 770, 824 Aktien im Vergleich zu ihrem durchschnittlichen Volumen von 5, 204, 384. Das Unternehmen hat ein aktuelles Verhältnis von 0. 53, ein schnelles Verhältnis von 0. 53 und ein Verhältnis von Schulden zu Eigenkapital von 0. 55. Die Bank of New York Mellon Corp hat eine 01 – Monatstief von $ 30. 52 und ein – Monatshoch von $ 50. 21. Der gleitende 50-Tage-Durchschnitt des Unternehmens beträgt $ 40. und sein 200 – Der gleitende Tagesdurchschnitt beträgt $ . 69. Das Unternehmen hat eine Marktkapitalisierung von $ 31. 26 Milliarden, ein Preis-Leistungs-Verhältnis von . , ein P / E / G-Verhältnis von 1. 45 und ein Beta von 1. .

Die Bank of New York Mellon (NYSE: BK) hat zuletzt am Donnerstag, Januar, ihre vierteljährlichen Gewinndaten veröffentlicht 11 th. Die Bank meldete $ 1. EPS für das Quartal und übertrifft damit die von Thomson Reuters geschätzte Konsensschätzung von 0 USD. 99 um $ 0. . Das Unternehmen erzielte im Quartal einen Umsatz von 3 Mrd. USD 99 im Vergleich zum Analysten Schätzungen von $ 4. 02 Milliarde. Die Bank of New York Mellon erzielte eine Eigenkapitalrendite von . 45% und eine Nettomarge von 10. 27%. Der Quartalsumsatz des Unternehmens ging im Vergleich zum Vorjahresquartal um 0,5% zurück. Im gleichen Quartal des Vorjahres erzielte das Unternehmen einen Gewinn je Aktie von 0 USD 83 . Als Gruppe erwarten Sell-Side-Analysten, dass die Bank of New York Mellon Corp 4 veröffentlicht. EPS für das laufende Geschäftsjahr.

Das Unternehmen hat außerdem kürzlich eine vierteljährliche Dividende angekündigt, die am Freitag, dem 7. Februar, ausgezahlt wurde. Aktuelle Aktionäre am Montag, Januar 21 Sie erhielten eine Dividende von 0 USD. 24 pro Anteil. Dies entspricht einem $ 1. 17 annualisierte Dividende und eine Dividendenrendite von 2. 70%. Der Ex-Dividendentag dieser Dividende war Freitag, Januar 17 th. Die Ausschüttungsquote der Bank of New York Mellon beträgt 23. 85%.

Über die Bank of New York Mellon

Die Bank of New York Die Mellon Corporation bietet eine Reihe von Finanzprodukten und -dienstleistungen für Institutionen, Unternehmen und vermögende Privatpersonen in den USA und international. Das Unternehmen ist in zwei Segmenten tätig: Investment Management und Investment Services. Es bietet Dienstleistungen in den Bereichen Investment Management, Verwahrung, Devisen, Fund Broker-Dealer, Sicherheiten und Liquidität, Clearing, Unternehmensvertrauen, globale Zahlungen, Handelsfinanzierung und Cash Management sowie Wertpapierfinanzierung und Hinterlegungsscheine.

Siehe auch: Warum sind Analystenratings beim Handel mit Aktien wichtig?

)

Erhalten Sie Nachrichten und Bewertungen für die Bank of New York Mellon Daily – Geben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein, um täglich eine kurze Zusammenfassung der neuesten Nachrichten und Nachrichten zu erhalten Analystenbewertungen für die Bank of New York Mellon und verwandte Unternehmen mit dem KOSTENLOSEN täglichen E-Mail-Newsletter von IMS Magazin.