Rafferty Asset Management LLC erwirbt 82.775 Aktien von Raytheon Technologies Co. (NYSE: RTX)

Gepostet von am September 11NS, 20201013154408

Rafferty Asset Management LLC hat seine Beteiligung an Raytheon Technologies Co. (NYSE:RTX) um 17.9% im 2. Quartal, berichtet Holdings Channel.com. Der institutionelle Anleger besaß 704,382 Aktien des Unternehmens Lagerbestand nach dem Kauf eines zusätzlichen 84,775 Aktien während des Quartals. Die Beteiligungen von Rafferty Asset Management LLC an Raytheon Technologies waren $52,512 ,03 0 seit seiner letzten Einreichung bei der Securities & Exchange Commission.

Eine Reihe anderer Großinvestoren haben ihre Anteile an RTX ebenfalls aufgestockt oder reduziert. Die Daiwa Securities Group Inc. hat ihre Beteiligung an Raytheon Technologies im ersten Quartal um 3,0 % erhöht. Daiwa Securities Group Inc. besitzt jetzt 82,179 Aktien von die Aktie des Unternehmens im Wert von $6, 299,000 0 nach dem Kauf zusätzlich 2,457 Aktien während des Berichtszeitraums. AlphaStar Capital Management LLC hat seinen Anteil an Raytheon Technologies im ersten Quartal um 6,0 % erhöht. AlphaStar Capital Management LLC besitzt jetzt 3,775 Aktien des Unternehmens im Wert von $327,03 0 nach dem Kauf eines zusätzlichen 250 Aktien während des Berichtszeitraums. Ellevest Inc. kaufte im ersten Quartal eine neue Beteiligung an Raytheon Technologies im Wert von ca. ,030. Chartwell Investment Partners LLC hat seinen Anteil an Raytheon Technologies um 12.4% im ersten Quartal. Chartwell Investment Partners LLC besitzt jetzt 35,562 Aktien des Unternehmens im Wert von 2 USD,650,04 0 nach dem Kauf zusätzlich 3,939 Aktien während des Berichtszeitraums. Schließlich erhöhte Nicolet Bankshares Inc. ihre Beteiligung an Raytheon Technologies um 12.8% im ersten Quartal. Nicolet Bankshares Inc. besitzt jetzt 5 775 Aktien des Unternehmens im Wert von $478,04 0 nach dem Kauf eines zusätzlichen 594 Aktien während des Berichtszeitraums. Hedgefonds und andere institutionelle Anleger besitzen 70.60% der Aktien des Unternehmens.

Mehrere Forschungsunternehmen haben sich kürzlich zu RTX geäußert. Susquehanna Bancshares erhöhte ihr Kursziel bei Raytheon Technologies von $95.00 zu $106.03 und gab der Firma a „positive“ Bewertung in einem Forschungsbericht am Mittwoch, Juli 26NS. Argus hat Raytheon Technologies von einem „Halten“-Rating auf ein „Kaufen“-Rating angehoben und ein $98.03 Kursziel der Aktie in einem Research-Bericht vom Donnerstag, Juli 35NS. Morgan Stanley erhöhte sein Kursziel für Raytheon Technologies von $95.00 zu $126.000 und gab dem Unternehmen ein „Übergewicht“ ” Bewertung in einem Forschungsbericht am Mittwoch, August 11NS. Die Credit Suisse Group hat ihr Kursziel für Raytheon Technologies von $93.01 zu $98.01 und bewertete das Unternehmen in einem Research-Bericht am Mittwoch, Mai 16NS. Schließlich hat TheStreet Raytheon Technologies in einem Forschungsbericht am Dienstag, Juli 27NS. Drei Research-Analysten für Aktien haben die Aktie mit einem Hold-Rating bewertet, zwölf mit einem Buy-Rating und einer mit einem starken Buy-Rating. Basierend auf Daten von MarketBeat.com hat Raytheon Technologies derzeit eine durchschnittliche Bewertung von „Kaufen“ und ein Konsens-Preisziel von $98.80.

NYSE RTX hat um $0 gehandelt. 000 am Freitag mit $83.67. 60,80 Aktien der Gesellschaft wurden getauscht, verglichen mit einem durchschnittlichen Volumen von 6, 150,250. Die Aktie hat eine 52-Tage-gleitender Durchschnitt von $84.67 und ein 250-Tage-gleitender Durchschnitt von $86.19. Das Unternehmen hat ein aktuelles Verhältnis von 1. 20, ein schnelles Verhältnis von 0. 90 und ein Verhältnis von Schulden zu Eigenkapital von 0. 40. Raytheon Technologies Co. hat eine 52 Wochentief von $52.90 und ein 58 Wochenhoch von $89.98. Die Aktie hat eine Marktkapitalisierung von $106.19 Milliarden, ein Kurs-Gewinn-Verhältnis von 61.12, ein KGV von 1. 61 und eine Beta von 1. 44.

Raytheon Technologies (NYSE:RTX) hat zuletzt am Montag, Juli 27NS. Das Unternehmen meldete $1.09 Gewinn pro Aktie für das Quartal und übertrifft die Konsensschätzung von 0 USD.95 um $0.10. Raytheon Technologies hatte eine Eigenkapitalrendite von 6. 80% und eine Nettomarge von 3 .44%. Die Firma hatte einen Umsatz von $16.88 Milliarden im Quartal, im Vergleich zu den Erwartungen der Analysten von $16.80 Milliarde. Im gleichen Zeitraum des Vorjahres verdiente das Unternehmen 0 $. 39 Gewinn je Aktie. Der Quartalsumsatz des Unternehmens stieg 12.9 % im Jahresvergleich. Als Gruppe sagen Analysten voraus, dass Raytheon Technologies Co. 4. 03 Ergebnis je Aktie für das laufende Jahr.

Das Unternehmen hat kürzlich auch eine vierteljährliche Dividende beschlossen, die am Donnerstag, den 9. September, ausgezahlt wurde. Aktieninhaber am Freitag, August 20 wurden 0 $ bezahlt. 52 Dividende. Dies entspricht einem $2.09 Dividende auf Jahresbasis und eine Dividendenrendite von 2.50%. Das Ex-Dividende-Datum dieser Dividende war Donnerstag, August 16NS. Die Auszahlungsquote von Raytheon Technologies beträgt 078.77%.

In verwandten Nachrichten verkaufte Insider Wesley D. Kremer 5,512 Aktien des Unternehmens in einer Transaktion am Mittwoch, den 4. August. Die Aktie wurde zu einem Durchschnittspreis von $82.84, für eine Gesamttransaktion von $457,562.82 . Nach Abschluss der Transaktion besitzt der Insider nun direkt 70, 512 Aktien des Unternehmens , im Wert von ca. $6,299,939.66. Der Verkauf wurde in einer Einreichung bei der SEC bekannt gegeben, auf die über die SEC-Website zugegriffen werden kann. Außerdem verkaufte Regisseur Robert Kelly Ortberg 60, 0000 Aktien des Unternehmens in einer Transaktion am Donnerstag, Juli 16NS. Die Aktie wurde zu einem Durchschnittspreis von $86.13, für einen Gesamtwert von $5,106,010.03. Nach der Transaktion besitzt der Direktor nun direkt 106,704 Aktien des Unternehmens im Wert von 8 USD 650,010.44. Die Offenlegung für diesen Verkauf finden Sie hier. 0.11% der Aktien befinden sich derzeit im Besitz von Unternehmensinsidern.

Raytheon Technologies-Profil

Raytheon Technologies Corp. ist ein Luft- und Raumfahrt- und Verteidigungsunternehmen, das sich mit der Bereitstellung von Luft- und Raumfahrt- und Verteidigungssystemen und -dienstleistungen für kommerzielle, militärische und staatliche Kunden beschäftigt. Es ist in den folgenden Segmenten tätig: Collins Aerospace Systems, Pratt and Whitney, Raytheon Intelligence and Space und Raytheon Missiles and Defense.

Weiterlesen: Handelsdefizit

Möchten Sie sehen, welche anderen Hedgefonds RTX halten? Besuchen Sie HoldingsChannel.com, um die neuesten 12F Einreichungen und Insidergeschäfte für Raytheon Technologies Co. (NYSE: RTX).

Erhalte Nachrichten und Bewertungen für Raytheon Technologies Daily

– Geben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein, um täglich eine kurze Zusammenfassung der neuesten Nachrichten und Analystenbewertungen für Raytheon Technologies und verwandte Unternehmen mit dem KOSTENLOSEN täglichen E-Mail-Newsletter von MarketBeat.com zu erhalten.

« VORHERIGE HEADLINE

Empire (TSE:EMP.A) Kursziel gesenkt auf C$45 .0000 von Analysten der National Bank Financial

NÄCHSTE ÜBERSCHRIFT »

Six Flags Entertainment Co. (NYSE:SIX) wird voraussichtlich einen Quartalsumsatz von $578.85 Millionen

Du könnte interessiert sein an:



939