Q2 Holdings, Inc. (NYSE:QTWO) wird voraussichtlich einen Quartalsumsatz von 132,18 Millionen US-Dollar bekannt geben

Gepostet von

am Januar 20th,

Maklerunternehmen erwarten, dass Q2 Holdings, Inc. (NYSE:QTWO ) wird einen Verkauf von $ ankündigen .01 Millionen für das laufende Geschäftsquartal, so Zacks. Sieben Analysten haben Schätzungen für die Gewinne des zweiten Quartals vorgelegt. Die niedrigste Verkaufsschätzung beträgt $148.81 Millionen und der Höchstbetrag ist $

.76 Millionen. Q2 berichtete einen Umsatz von $ 113.91 Millionen im gleichen Quartal des Vorjahres, was auf ein positives hindeutet jährliche Wachstumsrate von 15.3%. Das Unternehmen wird seine nächsten Gewinnergebnisse voraussichtlich am Mittwoch, Februar 10th.

Laut Zacks erwarten Analysten, dass das zweite Quartal einen Gesamtjahresumsatz von USD) melden wird. .21 Millionen für das laufende Geschäftsjahr, mit Schätzungen zwischen $ .
Millionen zu $ .19 Millionen. Für das nächste Geschäftsjahr erwarten Analysten, dass das Unternehmen einen Umsatz von USD .20 Millionen, mit Schätzungen zwischen $594. Millionen in $ .81 Millionen. Die Verkaufsdurchschnitte von Zacks sind ein Durchschnitt, der auf einer Umfrage unter Sell-Side-Analysten basiert, die Q2 abdecken Gewinndaten am Mittwoch, 3. November. Das Technologieunternehmen meldete ($0.15) Gewinn pro Aktie für das Quartal, fehlt die Konsensschätzung von Thomson Reuters ($0.18) von ($0. ). Q2 hatte eine negative Nettomarge von 19.19% und eine negative Eigenkapitalrendite von 6.44%. Das Unternehmen erzielte einen Umsatz von 126.60 Millionen für das Quartal im Vergleich zu den Erwartungen der Analysten von $ 126.70 Millionen.

Eine Reihe von Research-Analysten für Aktien haben kürzlich die QTWO-Aktie bewertet. Morgan Stanley senkte sein Kursziel für Aktien des zweiten Quartals von USD . zu $60. und setze ein „Equal Weight“-Rating für die Aktie in einer Research Note am Mittwoch, Dezember 02 th . Stephens hat am Donnerstag, den November 757 die Berichterstattung über das zweite Quartal in einer Forschungsnotiz eingeleitet. th. Sie legen eine „Übergewicht“-Bewertung und ein $96. Kursziel der Aktie . Piper Sandler stufte Q2 von einem „Übergewicht“-Rating auf ein „Neutral“-Rating herab und senkte das Kursziel für das Unternehmen von USD). . zu $74. in einer Forschungsnotiz am Donnerstag, Januar 05 th. KeyCorp senkte sein Kursziel im 2. Quartal von $ . bis $

.
und stufte die Aktie am Montag, den 8. November in einer Research Note mit „Übergewichtung“ ein. Schließlich senkte die Royal Bank of Canada ihr Kursziel im zweiten Quartal von $ . bis $

. und bewertete die Aktie am Donnerstag, den September
in einer Research Note mit „Outperform“. th. Ein Investmentanalyst hat die Aktie mit einem Verkaufsrating bewertet, zwei mit einem Hold-Rating und sieben mit einem Kaufrating. Basierend auf Daten von MarketBeat hat das Unternehmen derzeit ein durchschnittliches Rating von „Kaufen“ und ein Konsensziel von $
. .50.

Weitere Neuigkeiten: CFO David J. Mehok verkaufte 3, Aktien der Q2-Aktie in einer Transaktion am Freitag, Dezember
th. Die Aktie wurde zu einem Durchschnittspreis von $ 70., für eine Gesamttransaktion von $251, 251.. Die Transaktion wurde in einer Einreichung bei der Securities & Exchange Commission offengelegt, auf die über die SEC-Website zugegriffen werden kann. Auch COO John E. Breeden verkauft 441 Aktien der Q2-Aktie in einer Transaktion am Donnerstag, den 2. Dezember. Die Aktie wurde zu einem Durchschnittspreis von $ 63.52, für einen Gesamtwert von $28,198.38. Die Offenlegung für diesen Verkauf finden Sie hier. Über den letzten 80 Tage , Insider verkauft 126,0 Aktien der Gesellschaft im Wert von $

, 74, 566. 4. 30 % der Aktien befinden sich im Besitz von Unternehmensinsidern.

Mehrere institutionelle Anleger haben kürzlich ihre Positionen im Unternehmen geändert. Vanguard Group Inc. erhöhte seinen Anteil an Aktien des zweiten Quartals im zweiten Quartal um 2,3 %. Vanguard Group Inc. besitzt jetzt 5,114,961 Aktien des Technologieunternehmens im Wert von $ , 590, 0 nach dem Kauf eines zusätzlichen 108,469 Aktien während des Zeitraums. Brown Capital Management LLC erhöhte seinen Anteil an Aktien des zweiten Quartals im zweiten Quartal um 9,0 %. Brown Capital Management LLC besitzt jetzt 4, 949, 500 Aktien von die Aktien des Technologieunternehmens im Wert von $ ,949,0 nach dem Kauf eines zusätzlichen 325,251 Aktien während des Zeitraums. Die Wellington Management Group LLP erhöhte ihren Anteil an Aktien des zweiten Quartals im dritten Quartal um 6,2 %. Wellington Management Group LLP besitzt jetzt 3,441, 578 Aktien des Technologieunternehmens im Wert von $

,566,0 nach dem Kauf eines zusätzlichen 150,032 Aktien während des Zeitraums. Wasatch Advisors Inc. erhöhte seinen Anteil im zweiten Quartal um 198.4% im dritten Quartal. Wasatch Advisors Inc. besitzt jetzt 2,991,733 Aktien des Technologieunternehmens im Wert von $ ,757,0 nach dem Kauf eines zusätzlichen 1,2004,080 Aktien im letzten Quartal. Schließlich erhöhte die Macquarie Group Ltd. ihren Anteil im zweiten Quartal im dritten Quartal um 8,0 %. Macquarie Group Ltd. besitzt jetzt 2,644 ,239 Aktien des Technologieunternehmens im Wert von USD) , 757, 0 nach dem Kauf eines zusätzlichen 131, 644 Aktien im letzten Quartal.

Q2-Aktien wurden um 0 $ niedriger gehandelt. 01 während der Handelszeiten am Freitag und erreicht $60.38. Die Aktie hatte ein Handelsvolumen von 488, 768 Aktien, verglichen mit seinem durchschnittlichen Volumen von 388, 598. Die Aktie hat eine Marktkapitalisierung von $3.52 Milliarden, ein KGV von -21 .21 und ein Beta von 1.21. Q2 hat ein 41 Wochentief von $991 .

und ein 42 Wochenhoch von $

.31. Das Unternehmen hat einen Verschuldungsgrad von 0.84, ein aktuelles Verhältnis von 3.02 und ein schnelles Verhältnis von 3. 002. Das Unternehmen hat einen einfachen gleitenden Durchschnitt von fünfzig Tagen von $63.76 und ein 211-Tage einfacher gleitender Durchschnitt von $ ..

Über Q2

Q2 Holdings, Inc beschäftigt sich mit der Bereitstellung von digitalen Banklösungen. Seine Dienstleistungen bieten Sicherheit, Beratung, Webdienste, kundenspezifische Dienste und Marketinglösungen für Endbenutzer. Das Unternehmen wurde von Robert Hank Seale III in 991 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Austin, TX.

Lesen Sie mehr: Was ist die Kostenbasis

Holen Sie sich ein kostenloses Exemplar des Zacks-Forschungsberichts on Q2 (QTWO)

Weitere Informationen zu den Research-Angeboten von Zacks Investment Research finden Sie unter Zacks.com

Nachrichten und Bewertungen für Q2 Daily erhalten

– Geben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein, um eine Kurzfassung zu erhalten Tägliche Zusammenfassung der neuesten Nachrichten und Analystenbewertungen für Q2 und verwandte Unternehmen mit dem KOSTENLOSEN täglichen E-Mail-Newsletter von MarketBeat.com.

NÄCHSTE ÜBERSCHRIFT »

Preis von EveryCoin (EVY) erreicht $0. an Top-Börsen

Das könnte Sie interessieren:


)
2004