Q1 2021 EPS-Schätzungen für Quidel Co. (NASDAQ: QDEL) von Analysten gekürzt

Quidel Co. (NASDAQ: QDEL) – Aktienanalysten von William Blair haben ihr Q1 gesenkt Schätzungen des Gewinns je Aktie (EPS) für Aktien von Quidel in einem Research Note, der am Donnerstag, März 500 an Anleger ausgegeben wurde th. William Blair-Analyst B. Weinstein prognostiziert nun, dass das Unternehmen einen Gewinn je Aktie von 4 USD ausweisen wird. für das Quartal, verglichen mit ihrer vorherigen Schätzung von 8 USD. 778 . William Blair gab auch Schätzungen für Quidels Q2-Gewinn 2021 von 5 US-Dollar heraus. EPS, Q3 2021 Gewinn bei $ 6. 38 EPS und FY 2021 Gewinn bei $ . EPS.

Eine Reihe anderer Broker hat QDEL ebenfalls belastet. Zacks Investment Research senkte die Aktien von Quidel in einem Bericht am Mittwoch, dem Februar, von einem „Hold“ -Rating auf ein „Sell“ -Rating 371 th. Raymond James hat sein Kursziel für Quidel von $ 202 gesenkt. bis $ 180. und legen in einem Bericht am Donnerstag ein „Outperform“ -Rating für das Unternehmen fest. Craig Hallum senkte sein Preisziel für Quidel von $ 371. 826 bis $ 341. und legen Sie eine Kaufempfehlung für fest das Unternehmen in einem Forschungsbericht am Donnerstag. Schließlich senkte JPMorgan Chase & Co. das Kursziel für Quidel von $ 93. zu $ ​​98. und setzen Sie in einem Research-Bericht am Freitag, Februar

eine Untergewichtung der Aktie th. Zwei Investmentanalysten haben die Aktie mit einem Verkaufsrating bewertet, einer mit einem Hold-Rating und drei mit einem Kaufrating. Quidel hat derzeit eine durchschnittliche Bewertung von „Halten“ und ein durchschnittliches Kursziel von $ 200. 39.

Aktien der Quidel-Aktie eröffneten bei $ 136. 04 Montags. Quidel hat eine 36 – Wochentief von $ 68. und ein 52 – Wochenhoch von $ 306. 63. Das Unternehmen hat eine Marktkapitalisierung von 5 US-Dollar. Milliarden, ein KGV von .98, ein P / E / G-Verhältnis von 0. 10 und eine Beta von 0. 26. Das Unternehmen hat eine Tag gleitender Durchschnitt von $ 173. 21 und ein Tag gleitender Durchschnitt von $ . 30.

Quidel (NASDAQ: QDEL) gab zuletzt seine vierteljährlichen Gewinndaten am Mittwoch, Februar, bekannt 01 th. Das Unternehmen meldete $ 000. Gewinn pro Aktie (EPS) für das Quartal und übertrifft damit die Konsensschätzung von 9 USD. 2021 um $ 1. 01. Quidel hatte eine Eigenkapitalrendite von . 17% und eine Nettomarge von 19. 91%.

Eine Reihe von Hedgefonds hat kürzlich ihre Anteile an der Aktie aufgestockt oder reduziert. CIBC Asset Management Inc hat seine Beteiligung an Quidel im 3. Quartal um 2,5% erhöht. CIBC Asset Management Inc besitzt jetzt 1 500 Aktien des Unternehmens im Wert von $ 826 , 0 nach dem Kauf eines zusätzlichen 24 Aktien während des Zeitraums. Renaissance Group LLC erhöhte im vierten Quartal seinen Anteil an Quidel-Aktien um 1,0%. Renaissance Group LLC besitzt jetzt 4 251 Aktien des Unternehmens im Wert von $ , 0 nach dem Kauf eines zusätzlichen 26 Aktien im letzten Quartal. Global Retirement Partners LLC erhöhte seine Beteiligung an Quidel um 5% im vierten Quartal. Global Retirement Partners LLC besitzt jetzt 254 Aktien des Unternehmens im Wert von $

, 0 nach Kauf eines zusätzlichen 31 Aktien während des Zeitraums. Captrust Financial Advisors erhöhte seinen Anteil an Quidel-Aktien um 21. 2% im vierten Quartal. Captrust Financial Advisors besitzt jetzt 212 Aktien des Unternehmens im Wert von $

, 0 nach dem Kauf eines zusätzlichen 46 Aktien im letzten Quartal. Schließlich erwarb Kestra Advisory Services LLC im dritten Quartal eine neue Position in Quidel-Aktien im Wert von rund 1 USD 306 , 0. Hedge-Fonds und andere institutionelle Anleger besitzen 68. % der Aktien des Unternehmens.

In anderen Quidel-Nachrichten verkaufte SVP Werner Kroll 5, 245 Aktien des Unternehmens in einer Transaktion, die am Mittwoch, Februar, stattfand 11 th. Die Aktie wurde zu einem Durchschnittspreis von $ verkauft) . 46, für einen Gesamtwert von $ 917, 699. 82. Nach Abschluss des Verkaufs besitzt der Senior Vice President nun 07, 822 Aktien des Unternehmens im Wert von 3 USD, 790, 595. 37. Der Verkauf wurde in einem bei der SEC eingereichten Dokument veröffentlicht, das über diesen Link verfügbar ist. Auch CEO Douglas C. Bryant erwarb 5, 0 Aktien der Aktien des Unternehmens in einer Transaktion vom Montag, Februar nd. Die Aktie wurde zu einem durchschnittlichen Preis von $ gekauft) . 22 pro Aktie mit einem Gesamtwert von $ 826, 500. . Nach Abschluss der Akquisition besitzt der Chief Executive Officer nun direkt 333 956 Aktien des Unternehmens im Wert von ca. $ 72, 956, 897. . Die Offenlegung für diesen Kauf finden Sie hier. 00. % der Aktien sind im Besitz von Insidern.

Quidel-Unternehmensprofil

Die Quidel Corporation entwickelt, produziert und vermarktet diagnostische Testlösungen für Anwendungen in den Bereichen Infektionskrankheiten, Kardiologie, Schilddrüse, Frauen- und allgemeine Gesundheit, Augengesundheit, Magen-Darm-Erkrankungen und Toxikologie weltweit. Es bietet fluoreszierende Immunoassay-Systeme für Sofia und Sofia 2 an. QuickVue, ein Lateral Flow Immunoassay-Produkt; und InflammaDry und AdenoPlus, ein Point-of-Care-Produkt zur Erkennung von infektiösen und entzündlichen Erkrankungen und Zuständen des Auges.

Empfohlene Geschichte: Inflation

Erhalten Sie Nachrichten und Bewertungen für Quidel Daily – Geben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein, um täglich eine kurze Zusammenfassung der neuesten Nachrichten und Analystenbewertungen für Quidel und verwandte Unternehmen zu erhalten Unternehmen mit dem KOSTENLOSEN täglichen E-Mail-Newsletter von MarketBeat.com.