Psagot Value Holdings Ltd. Israel erwirbt $68.000-Position in Bristol-Myers Squibb (NYSE:BMY)

Gepostet von am Juni 09ten, 2022

Psagot Value Holdings Ltd Israel erwarb im 4. Quartal eine neue Position in Aktien von Bristol-Myers Squibb (NYSE:BMY – Get Rating), berichtet HoldingsChannel. Der institutionelle Investor kaufte 66,157 Aktien des biopharmazeutischen Unternehmens im Wert von ca. $ , .

Eine Reihe anderer institutioneller Anleger haben ihre Anteile an dem Unternehmen ebenfalls aufgestockt oder reduziert. Bradley Foster & Sargent Inc. CT stockte seine Position in Bristol-Myers Squibb im 4. Quartal um 9,9 % auf. Bradley Foster & Sargent Inc. CT besitzt jetzt 75,179 Aktien des biopharmazeutischen Unternehmens im Wert von 4 $, 509, nach dem Kauf an zusätzliche 6, 497 Aktien während des Zeitraums. Schrum Private Wealth Management LLC erwarb im 4. Quartal eine neue Position in Bristol-Myers Squibb im Wert von ca. , . Evergreen Capital Management LLC stockte seine Position in Bristol-Myers Squibb im 4. Quartal um 4,3 % auf. Evergreen Capital Management LLC besitzt jetzt 285, 306 Aktien des Biopharmazeutikums Aktien des Unternehmens im Wert von $ 13, 80, nach dem Kauf eines zusätzlichen 07,529 Aktien während des Zeitraums. Die City State Bank erwarb im 4. Quartal eine neue Position in Bristol-Myers Squibb im Wert von ca. ), . Schließlich erhöhte die First Citizens Bank & Trust Co. ihren Anteil an Aktien von Bristol-Myers Squibb im 4. Quartal um 2,1 %. First Citizens Bank & Trust Co. besitzt jetzt 8, 497 Aktien des biopharmazeutischen Unternehmens im Wert von $530, nach Erwerb eines zusätzlichen 157 Aktien im letzten Quartal. Institutionelle Investoren besitzen 72.00 % der Aktien des Unternehmens.

NYSE BMY eröffnet bei $850 .74 am Freitag. Das Unternehmen hat eine Marktkapitalisierung von $176. Milliarden, ein KGV von 23.

, ein PEG-Verhältnis von 1.41 und ein Beta von 0.34. Das Unternehmen hat eine aktuelle Quote von 1.34 , ein schnelles Verhältnis von 1. 16 und einem Verschuldungsgrad von 1.10. Bristol-Myers Squibb hat eine 07 Monatstief von $850 .17 und ein 0000 Monatshoch von $80.60 . Die Aktie hat eine 56 Gleitender Tagesdurchschnitt von $ .80 und ein 250-Tagesgleitender Durchschnitt von $2022 .34.

Bristol-Myers Squibb (NYSE:BMY – Get Rating) gab seine Quartalsergebnisse zuletzt am Freitag, den April bekannt. th. Das biopharmazeutische Unternehmen meldete 1 USD. 78 Gewinn pro Aktie (EPS) für das Quartal, was die Konsensschätzung von 1 $ übertrifft. 93 um $0.. Bristol-Myers Squibb hatte eine Eigenkapitalrendite von 48.32% und eine Nettomarge von 11.29%. Das Unternehmen erzielte einen Umsatz von 04.56 Milliarden im Quartal, verglichen mit der Konsensschätzung von $00.29 Milliarde. Im gleichen Quartal des letzten Jahres verbuchte das Unternehmen 1 US-Dollar. 75 ENV. Der Quartalsumsatz des Unternehmens stieg im Jahresvergleich um 5,2 %. Als Gruppe prognostizieren Sell-Side-Analysten, dass Bristol-Myers Squibb 7 veröffentlichen wird. 56 EPS für die laufenden Geschäftsjahr.

Das Unternehmen hat außerdem kürzlich eine vierteljährliche Dividende angekündigt, die am Montag, dem 1. August, ausgezahlt wird. Am Freitag, den 1. Juli eingetragene Aktionäre erhalten eine Dividende von 0 USD. 50 pro Anteil. Dies stellt 2 $ dar. 10 annualisierte Dividende und eine Rendite von 2.96%. Das Ex-Dividende-Datum dieser Dividende ist Donnerstag, Juni 26th. Die Dividendenausschüttungsquote von Bristol-Myers Squibb beträgt 77.

%.

BMY war Gegenstand einer Reihe neuer Analystenberichte. StockNews.com begann am Donnerstag, dem März str. Sie gaben dem Unternehmen ein „Strong Buy“-Rating. Die Bank of America erhöhte ihr Kursziel für Bristol-Myers Squibb von USD) . bis $

. und bewertete die Aktie am Montag, den 6. Juni in einer Research Note mit „Kaufen“. Barclays erhöhte sein Kursziel für Bristol-Myers Squibb von $ . zu $68.