ProShare Advisors LLC kauft neue Anteile an MTS Systems Co. (NASDAQ: MTSC)

ProShare Advisors LLC hat im vierten Quartal eine neue Beteiligung an MTS Systems Co. (NASDAQ: MTSC) erworben. Dies geht aus der jüngsten Veröffentlichung gegenüber Securities & Börsenkommission. Der Fonds kaufte 4 651 Aktien des Unternehmens für wissenschaftliche und technische Instrumente im Wert von ca. USD
, .

Mehrere andere institutionelle Anleger haben ihre Anteile an MTSC ebenfalls aufgestockt oder reduziert. Gabelli Funds LLC kaufte im vierten Quartal eine neue Position in Aktien von MTS Systems im Wert von etwa 6 USD 578, . BlackRock Inc. hat seine Position in Aktien von MTS Systems im 4. Quartal um 3,3% ausgebaut. BlackRock Inc. besitzt jetzt 3, 85, 687 Aktien des Unternehmens für wissenschaftliche und technische Instrumente im Wert von $ 85, 928, nach dem Kauf eines zusätzlichen 99, 977 Aktien während des Zeitraums. Penn Capital Management Co. Inc. hat seine Position in Aktien von MTS Systems um ausgebaut 4% im 3. Quartal. Penn Capital Management Co. Inc. besitzt jetzt 643, 528 Aktien des Unternehmens für wissenschaftliche und technische Instrumente im Wert von $ , 308, nach dem Kauf eines zusätzlichen 85, 661 Aktien während des Zeitraums. Gamco Investors INC. ET AL hat im 4. Quartal eine neue Position in Aktien von MTS Systems im Wert von ca. 4 USD 647 erworben. . Schließlich hat der New York State Common Retirement Fund seine Position in Aktien von MTS Systems um 15. 3% im 3. Quartal. Der New York State Common Retirement Fund besitzt jetzt 250, 751 Aktien des Unternehmens für wissenschaftliche und technische Instrumente im Wert von 4 USD, 792, nach dem Kauf eines zusätzlichen 35, 709 Aktien während des Zeitraums. 70. 74% der Aktien gehören institutionellen Anlegern und Hedgefonds.

NASDAQ MTSC eröffnet bei $ 41. 16 Montags. Das Unternehmen hat eine Marktkapitalisierung von 1 USD. 09 Milliarden, ein PE-Verhältnis von -4. 13 und eine Beta von 1. 96. Das Unternehmen hat ein aktuelles Verhältnis von 1. 35 , ein schnelles Verhältnis von 1. und ein Verhältnis von Schulden zu Eigenkapital von 2. 27. MTS Systems Co. hat eine Monatstief von $ 000. 15 und ein Monatshoch von $ 45. 69. Die Aktie hat eine 27 gleitender Tagesdurchschnitt von $ 25. 70 und ein 200 – gleitender Tagesdurchschnitt von $ 32. 64.

MTS Systems (NASDAQ: MTSC) gab zuletzt am Dienstag, dem 9. Februar, seine Quartalsergebnisse bekannt. Das Unternehmen für wissenschaftliche und technische Instrumente meldete 0 US-Dollar. Gewinn pro Aktie (EPS) für das Quartal, wobei die Konsensschätzung von 0 USD fehlt. 928 von ($ 0. ). MTS Systems hatte eine negative Nettomarge von 16. 70% und ein positives Eigenkapitalrendite von 9. 13%. Das Unternehmen hatte einen Umsatz von $ 179. 80 Millionen für das Quartal.

Mehrere Aktienanalysten haben kürzlich Berichte über MTSC-Aktien veröffentlicht. TheStreet senkte MTS Systems in einem Forschungsbericht am Dienstag, dem Dezember, von einem „c“ -Rating auf ein „d +“ -Rating 271 th. Zacks Investment Research hat MTS Systems am Dienstag, Februar 528 in einem Research Note von einem „Hold“ -Rating auf ein „Sell“ -Rating gesenkt rd. Schließlich hat Colliers Securities am Montag, dem 8. März, in einem Research Note ein „Hold“ -Rating für Aktien von MTS Systems angepasst.

MTS Systems Company Profile

Die MTS Systems Corporation liefert Testsysteme, Bewegungssimulatoren und Präzisionssensoren in Amerika, Europa und Asien. Das Segment Test & Simulation des Unternehmens bietet Straßensimulatoren und Komponententestsysteme, Fahrzeugleistungstestsysteme, Fahrzeugdynamiksimulatoren, Elektromotoren und Energierückgewinnungssysteme, Reifenleistungs- und Rollwiderstandsmesssysteme sowie Systeme und Waagen für bewegliche Grundebenen

Empfohlener Artikel: Was ist ein systematisches Risiko?

Erhalten Sie täglich Nachrichten und Bewertungen für MTS Systems – Geben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein, um täglich eine kurze Zusammenfassung der neuesten Nachrichten und Analystenbewertungen für MTS Systems und verwandte Unternehmen mit dem KOSTENLOSEN täglichen E-Mail-Newsletter von MarketBeat.com zu erhalten.