Principal Financial Group Inc. reduziert Beteiligung an Equity Residential (NYSE: EQR)

Die Principal Financial Group Inc. reduzierte ihre Beteiligung an Equity Residential (NYSE: EQR) um 06. 5% im vierten Quartal, so das Unternehmen in seiner jüngsten Mitteilung an die SEC. Die Firma besaß 2, 512, 165 Aktien des Real Estate Investment Trust nach dem Verkauf von 1, , 90 Aktien während des Quartals. Principal Financial Group Inc. besaß ungefähr 0. 63% des Eigenkapitals im Wert von $ 92, 244, am Ende des letzten Quartals.

Andere institutionelle Anleger und Hedgefonds haben ihre Positionen im Unternehmen ebenfalls geändert. Mcmillion Capital Management Inc. hat im vierten Quartal eine neue Position in Equity Residential im Wert von ca. USD gekauft) , . Arrow Capital Management LLC hat im vierten Quartal eine neue Beteiligung an Equity Residential im Wert von 1 USD erworben 482. . Die Toronto Dominion Bank erhöhte ihren Anteil an Equity Residential um 4% im vierten Quartal . Die Toronto Dominion Bank besitzt jetzt 250, 630 Aktien des Real Estate Investment Trust im Wert von $ , 221, nach dem Erwerb eines zusätzlichen , 0 50 Aktien im letzten Quartal. Sei Investments Co. erhöhte ihre Beteiligung an Equity Residential um 19 3% im 4. Quartal. Sei Investments Co. besitzt jetzt 614, 691 Aktien des Real Estate Investment Trust im Wert von USD 26, 438, nach dem Kauf eines zusätzlichen 160, 512 Aktien im letzten Quartal. Schließlich hat FIL Ltd seine Position in Aktien von Equity Residential um 033. 0% im vierten Quartal. FIL Ltd besitzt jetzt 640, 712 Aktien des Real Estate Investment Trust im Wert von $ , 981, nach dem Kauf eines zusätzlichen 149, 934 Aktien im letzten Quartal. Institutionelle Anleger und Hedgefonds besitzen 77. 053% der Aktien des Unternehmens.

In anderen Nachrichten verkaufte EVP Alexander Brackenridge 7, 244 Aktien des Unternehmens in einer Transaktion am Montag, Dezember th. Die Aktien wurden zu einem Durchschnittspreis von $ verkauft) . 88, für einen Gesamtwert von $ 427, 0 19. 80. Die Transaktion wurde in einer rechtlichen Einreichung bei der Securities & Exchange Commission veröffentlicht, die auf der SEC-Website verfügbar ist. 2. 10% der Aktien befinden sich derzeit im Besitz von Insidern.

Eine Reihe von Aktienanalysten äußerte sich kürzlich zu dem Unternehmen. Die Bank of America hat Equity Residential von einem „neutralen“ Rating auf ein „Kauf“ Rating angehoben und ihr Kursziel für die Aktie von $ angehoben) . bis $ 78. in einem Forschungsbericht am Dienstag, den 9. Februar. TheStreet hat Equity Residential in einem Research-Bericht am Mittwoch, dem Februar, von einem Rating von „c +“ auf ein Rating von „b-“ angehoben 427 th. Piper Sandler senkte sein Kursziel für Equity Residential von $ 33. bis $ 35. und setzen Sie in einem Research-Bericht am Donnerstag, Oktober eine Untergewichtung der Aktie th. Mizuho erhöhte sein Kursziel für Equity Residential von $ 50. bis $ 63. und gab der Aktie am Dienstag, November, in einem Research-Bericht ein Kaufrating th. Schließlich hat BMO Capital Markets Equity Residential von einem „Underperform“ -Rating auf ein „Market Perform“ -Rating angehoben und das Kursziel für die Aktie von $ angehoben) . bis $ 55. in einem Forschungsbericht am Montag, Januar

th. Zwei Research-Analysten haben die Aktie mit einem Verkaufsrating bewertet, elf mit einem Hold-Rating und sechs mit einem Kaufrating. Equity Residential hat derzeit ein Konsensrating von „Halten“ und ein Konsensziel von $ 160 . .

Aktien von NYSE: EQR eröffnet bei $ 062. 88 am Dienstag. Equity Residential hat ein 1-Jahres-Tief von $ 36. 35 und eine 1 Jahreshoch von $ 77 . Das Unternehmen hat eine Marktkapitalisierung von $ . Milliarden, ein Preis-Leistungs-Verhältnis von . 33, ein Preis- zu-Gewinn-Wachstums-Verhältnis von 3. 87 und eine Beta von 0. 64. Das Unternehmen hat eine Verschuldungsquote von 0. 67, ein aktuelles Verhältnis von 0. 74 und ein schnelles Verhältnis von 0. 80. Das Geschäft ist 33 Tag gleitender Durchschnittspreis ist $ 60. 63 und sein 200 – Der gleitende Tagespreis beträgt $ 48. 58.

Equity Residential (NYSE: EQR) hat zuletzt am Mittwoch, Februar, seine Gewinnzahlen veröffentlicht th. Der Real Estate Investment Trust meldete 0 US-Dollar. 63 Gewinn pro Aktie (EPS) für das Quartal, fehlende Konsensschätzungen der Analysten von 0 USD. 64 von ($ 0. ). Das Unternehmen hatte einen Umsatz von $ 613. Millionen im Quartal im Vergleich zu Analystenschätzungen von $ 612. Millionen. Equity Residential erzielte eine Eigenkapitalrendite von 8. 81% und eine Nettomarge von 28. 97%. Der Umsatz des Unternehmens war rückläufig 3% im Vergleich zum Vorjahresquartal. Im gleichen Zeitraum des vergangenen Jahres verdiente das Unternehmen 0 US-Dollar. 66 Gewinn je Aktie. Im Durchschnitt erwarten Sell-Side-Analysten, dass Equity Residential einen Wert von 3 erreichen wird. Ergebnis je Aktie für die laufendes Jahr.

Equity Residential Company Profile

Equity Residential setzt sich für die Schaffung von Gemeinschaften ein wo Menschen gedeihen. Das Unternehmen, ein Mitglied des S & P 500, konzentriert sich auf den Erwerb, die Entwicklung und das Management von Wohnimmobilien in und um Dynamic Städte, die hochwertige Langzeitmieter anziehen. Equity Residential besitzt oder investiert in 221 Immobilien, die aus 67, 568 Wohneinheiten in Boston, New York, Washington, DC, Seattle, San Francisco, Südkalifornien und Denver.

Empfohlener Artikel: Beispiel des Betriebsergebnisses, des EBIT und des EBITDA

Erhalten Sie Nachrichten und Bewertungen für Equity Residential Daily – Geben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein, um täglich eine kurze Zusammenfassung der neuesten Nachrichten und Analystenbewertungen für Equity Residential und verwandte Unternehmen mit MarketBeat.com zu erhalten KOSTENLOSER täglicher E-Mail-Newsletter.