Playa Hotels & amp; Resorts (NASDAQ: PLYA) veröffentlicht Ergebnisergebnisse

Playa Hotels & Resorts (NASDAQ: PLYA) hat am Freitag seine vierteljährlichen Gewinndaten veröffentlicht. Das Unternehmen berichtete ($ 0. 25) Gewinn pro Aktie für das Quartal und übertrifft damit die Konsensschätzungen der Analysten von (0 USD). ) um $ 0. , MarketWatch Earnings Reports. Das Unternehmen hatte einen Umsatz von $ 56. Millionen während des Quartals, verglichen mit den Erwartungen der Analysten von $ 47. 31 Millionen. Playa Hotels & Resorts erzielte eine negative Eigenkapitalrendite von 14. 79% und eine negative Nettomarge von 49. 79%. Der Umsatz des Unternehmens für das Quartal war rückläufig 44. 0% im Jahresvergleich. Im gleichen Zeitraum des vergangenen Jahres verdiente das Unternehmen (0 US-Dollar). ) EPS.

Aktien von PLYA-Aktien notierten bei 0 USD. während des Mid-Day-Handels am Freitag und erreichte $ 6. 73. 2, 487, 191 Aktien des Unternehmens wurden getauscht, verglichen mit einem durchschnittlichen Volumen von 2, 97, 953. Playa Hotels & Resorts hat ein Zweiundfünfzig-Wochen-Tief von 1 US-Dollar. und ein Zweiundfünfzig-Wochen-Hoch von $ 7. 49. Die Aktie hat eine 39 -Tag einfacher gleitender Durchschnitt von $ 6. 22 und ein zweihundert Tage einfacher gleitender Durchschnitt von 5 $. . Das Unternehmen hat ein schnelles Verhältnis von 2. 21, ein aktuelles Verhältnis von 2. 32 und ein Verhältnis von Schulden zu Eigenkapital von 1. 97. Die Aktie hat eine Marktkapitalisierung von $ 926. 56 Millionen, ein Preis-Leistungs-Verhältnis von -4. 39 und eine Beta von 2. 019.

Eine Reihe von Brokern hat kürzlich Berichte über PLYA veröffentlicht. Die Smith Barney Citigroup hat Playa Hotels & Resorts am Dienstag, den Dezember 487 in einem Research Note von einem „Verkaufs“ -Rating auf ein „neutrales“ Rating angehoben th. Zacks Investment Research stufte Playa Hotels & Resorts am Freitag, den Februar, in einem Research Note von einem „Hold“ -Rating auf ein „Sell“ -Rating herab 487 th. Die Deutsche Bank Aktiengesellschaft hat am Samstag in einem Research Note mit der Berichterstattung über Playa Hotels & Resorts begonnen. Sie legten eine Kaufempfehlung und eine Bewertung von 8 USD fest. Kursziel für das Unternehmen. Citigroup Inc. 3% Mindestcoupon Principal Protected Based basierend auf Russell erhöhte Playa Hotels & Resorts von einem „Verkaufs“ -Rating auf ein „Neutral“ -Rating und erhöhte das Kursziel für die Aktie von 3 USD.
bis $ 5. 19 in einem Forschungsbericht am Dienstag, Dezember 05 th. Schließlich erhöhte Macquarie sein Preisziel für Playa Hotels & Resorts von 7 USD. bis $ 8. und bewertete das Unternehmen am Montag, dem Januar, in einem Research Note mit „Outperform“ 250 th. Zwei Research-Analysten haben die Aktie mit einem Verkaufsrating bewertet, drei mit einem Hold-Rating und zwei mit einem Kaufrating. Playa Hotels & Resorts hat eine durchschnittliche Bewertung von „Halten“ und ein Konsensziel von 4 USD. 79.

In anderen Nachrichten verkaufte CFO Ryan Paul Hymel 14, 896 Aktien des Unternehmens in einer Transaktion am Mittwoch, dem 6. Januar. Die Aktie wurde zu einem Durchschnittspreis von 5 USD verkauft. , für eine Gesamttransaktion von $ 85, 0 03. 54. Nach dem Verkauf besitzt der Finanzvorstand nun 446, 298 Aktien des Unternehmens im Wert von 2 USD, 487, . 25. Die Transaktion wurde in einer rechtlichen Anmeldung bei der Securities & Exchange Commission veröffentlicht, die auf der SEC-Website verfügbar ist. Auch CMO Kevin Froemming verkauft , 622 Aktien des Unternehmens in einer Transaktion am Mittwoch, 6. Januar. Die Aktie wurde zu einem Durchschnittspreis von 5 USD verkauft. , für einen Gesamtwert von $ 68, 590. 76. Die Offenlegung für diesen Verkauf finden Sie hier. Insider haben verkauft 20, 622 Aktien des Unternehmens im Wert von $ 211,298 im letzten 90 Tage. Insider besitzen 4. % der Aktien des Unternehmens.

Unternehmensprofil von Playa Hotels & Resorts

Playa Hotels & Resorts NV besitzt, betreibt und entwickelt All-Inclusive-Resorts an erstklassigen Strandstandorten in verschiedenen Urlaubszielen in Mexiko und der Karibik. Das Unternehmen betreibt seine Resorts unter acht Markennamen. Ab Oktober , 2020, besaß es ein Portfolio von 16 Resorts bestehend aus 8, 172 Zimmer in Mexiko, Jamaika und der Dominikanischen Republik.

Empfohlene Geschichte: Wie Leerverkäufe funktionieren

Erhalten Sie täglich Nachrichten und Bewertungen für Playa Hotels & Resorts – Geben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein, um täglich eine kurze Zusammenfassung der neuesten Nachrichten und Analystenbewertungen für Playa Hotels & Resorts und verwandte Unternehmen mit dem KOSTENLOSEN täglichen E-Mail-Newsletter von MarketBeat.com zu erhalten.