Pivotal Research senkt Facebook (NASDAQ: FB) auf Hold

Facebook (NASDAQ: FB) wurde von Investmentanalysten bei Pivotal Research von einem “ Buy-Rating auf ein Hold-Rating in einem am Donnerstag, Januar, veröffentlichten Bericht 15 th, IMS Bewertungsberichte. Sie haben derzeit eine $ 202. Kursziel für die Aktie des Social-Networking-Unternehmens unter dem vorherigen Kursziel von 238. . Das Kursziel von Pivotal Research lässt auf einen möglichen Aufwärtstrend von 1 schließen. 08% vom aktuellen Preis des Unternehmens.

Eine Reihe anderer Analysten haben sich ebenfalls zu dem Unternehmen geäußert. Barclays erteilte erneut ein Kaufrating und setzte ein $ 250. Kursziel für Facebook-Aktien in einem Research Note am Mittwoch, Januar 19 nd. Zacks Investment Research senkte Facebook von einem „Hold“ -Rating auf ein „Sell“ -Rating und setzte einen $ 229. Kursziel auf den Bestand. in einem Research Note am Freitag, Januar 08 th. Mizuho bestätigte erneut eine Kaufempfehlung und setzte eine $ 238. Kursziel für Facebook-Aktien in einem Research-Bericht am Mittwoch, Januar 20 nd. Die Deutsche Bank hat ihr Kursziel auf Facebook von 90 erhöht. 00 zu $ 280. und gab dem Unternehmen in einem Bericht eine Kaufempfehlung Dienstag, Januar 11 th. Schließlich setzte die Goldman Sachs Group einen $ 229. Preisziel auf Facebook und gab dem Unternehmen am Mittwoch, Oktober, in einem Research-Bericht eine Kaufempfehlung 28 th. Zwei Research-Analysten für Aktien haben die Aktie mit einem Verkaufsrating bewertet, drei mit einem Hold-Rating, vierundvierzig mit einem Kaufrating und einer mit einem starken Kaufrating. Die Aktie hat derzeit ein Konsensrating von „Kaufen“ und ein Konsensziel von 245. 29.

Aktien von NASDAQ FB notierten bei 0 USD. Erreichen von $ 202. 69. Die Gesellschaft hatte ein Handelsvolumen von 7 70 Aktien im Vergleich zu seinem durchschnittlichen Volumen von 14, 229, 410. Das Geschäft ist . 69 und sein 200 Tag einfacher gleitender Durchschnitt ist $ 185. 53. Facebook hat ein Jahrestief von $ 146. 28 und eine Eins Jahreshoch von $ 215. 19. Die Firma hat eine Marktkapitalisierung von $ 15 Mrd., ein Preis-Leistungs-Verhältnis von 30. 03, ein PEG-Verhältnis von 1 27 und eine Beta von 1. . Die Gesellschaft hat einen Verschuldungsgrad von 0. 00, ein schnelles Verhältnis von 4. 40 und ein aktuelles Verhältnis von 4 38. th. Das Social-Networking-Unternehmen meldete 2 USD 27 EPS für das Quartal übertrifft die Konsensschätzung der Zacks von 2 USD. 51 von $ 0. . Facebook hatte eine Eigenkapitalrendite von 91% und eine Nettomarge von 15%. Die Firma hatte Einnahmen von $ 05 für das Quartal im Vergleich zu Analystenschätzungen von $ 20. 84 Milliarde. Im gleichen Zeitraum des vergangenen Jahres verbuchte die Firma 2 USD. 33 Gewinn je Aktie. Der Umsatz des Unternehmens stieg im Quartal 22. 6% auf ein Jahr- Jahresbasis. Im Durchschnitt erwarten Sell-Side-Analysten, dass Facebook den 9. 00 EPS für die aktuelle Jahr.

In anderen Facebook-Nachrichten verkaufte CRO David B. Fischer 09, 604 Aktien des Geschäfts in einer Transaktion das geschah am Montag, dem 2. Dezember. Die Aktie wurde zu einem Durchschnittspreis von $ 197. , für eine Gesamttransaktion von 2 USD 604 , 759. . Der Verkauf wurde in einer bei der US-Börsenaufsichtsbehörde (SEC) hinterlegten Meldung offengelegt, auf die über diesen Hyperlink zugegriffen werden kann. Auch VP Jennifer Newstead verkaufte 215 Geschäftsanteile Aktie in einer Transaktion, die am Dienstag, November stattfand 20 th . Die Aktie wurde zu einem Durchschnittspreis von $ 185. 40, für einen Gesamtwert von $ 50, 293. . Nach dem Verkauf hält der Vizepräsident nunmehr direkt 6 640 Aktien des Unternehmens im Wert von 1 USD

. , 935. 77. Die Offenlegung für diesen Verkauf finden Sie hier. Insider verkauft 77, 250 Aktien der Gesellschaft im Wert von $ 14, 640, 759 über den letzten neunzig Tage. Insider besitzen 51% der Aktien des Unternehmens.

Eine Reihe von Hedgefonds und anderen institutionellen Anlegern haben kürzlich ihre Beteiligungen an dem Unternehmen geändert. Lockheed Martin Investment Management Co. hat seine Beteiligung an Facebook um 37. 6% im vierten Quartal. Lockheed Martin Investment Management Co. besitzt jetzt 97, 146 Aktien des Social-Networking-Unternehmens im Wert von $ 15, 325, 00 0 nach Kauf einer zusätzlichen 28, 876 Aktien im letzten Quartal. Martingale Asset Management LP erhöhte im vierten Quartal seinen Anteil an Facebook-Aktien um 8,9%. Martingale Asset Management LP besitzt jetzt 350, 741 Aktien des Social-Networking-Unternehmens im Wert von 81, 280, 0 nach dem Kauf eines zusätzlichen 28 , 410 Aktien während des letzten Quartals. Ariose Capital Management Ltd kaufte im vierten Quartal eine neue Position in Facebook-Aktien im Wert von ca. 5 US-Dollar 426 0. Willingdon Wealth Management erhöhte im vierten Quartal seinen Anteil an Facebook-Aktien um 5,1%. Willingdon Wealth Management besitzt jetzt 135 Aktien des Social-Networking-Unternehmens im Wert von 4 USD 97, 0 nach dem Kauf einer zusätzlichen

Aktie im letzten Quartal. Schließlich erhöhte Haverford Trust Co. im vierten Quartal seinen Anteil an Facebook-Aktien um 0,8%. Haverford Trust Co. besitzt jetzt 9 638 Aktien des Social-Networking-Unternehmens im Wert von 1 USD . , 0 nach dem Kauf eines zusätzlichen 80 Aktien im letzten Quartal. 60. 90% der Aktien befinden sich derzeit im Besitz von institutionellen Anlegern.

Über Facebook

Facebook , Inc bietet verschiedene Produkte für die weltweite Verbindung und gemeinsame Nutzung über mobile Geräte, PCs und andere Oberflächen. Zu den Produkten des Unternehmens gehört Facebook, mit dem Menschen auf Mobilgeräten und PCs Verbindungen herstellen, teilen, entdecken und miteinander kommunizieren können. Instagram, eine Community zum Teilen von Fotos, Videos und Nachrichten; Messenger, eine Messaging-Anwendung, mit der sich Benutzer über Plattformen und Geräte hinweg mit Freunden, Familienmitgliedern, Gruppen und Unternehmen verbinden können. und WhatsApp, eine Messaging-Anwendung, die von Personen und Unternehmen für die private Kommunikation verwendet wird.

Empfohlener Artikel: Aktivste Aktien: Dollar-Volumen vs. Aktienvolumen

Neuigkeiten erhalten & Bewertungen für Facebook Daily – Geben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein, um eine kurze tägliche Zusammenfassung der neuesten Nachrichten und Analystenbewertungen für Facebook und verwandte Unternehmen mit dem KOSTENLOSEN täglichen E-Mail-Newsletter von IMS Magazin zu erhalten.