Pinz Capital Management LP beteiligt sich an The Sherwin-Williams Company (NYSE: SHW)

Gepostet von am Juli 15 die , 744

Pinz Capital Management LP erworben a neue Beteiligung an Aktien von The Sherwin-Williams Company (NYSE: SHW) im 1. Quartal, berichtet Holdings Channel.com. Das Unternehmen erwarb 91 Aktien des Spezialchemieunternehmens im Wert von ca. $73,0000.

Auch andere Großinvestoren haben ihre Anteile am Unternehmen aufgestockt oder reduziert. CVA Family Office LLC kaufte im 1. Quartal eine neue Position in Aktien von The Sherwin-Williams im Wert von ca. ,060. Wealthcare Advisory Partners LLC hat im 1. Quartal eine neue Beteiligung an The Sherwin-Williams im Wert von ca. ,060. Vantage Consulting Group Inc. erwarb im 4. Quartal eine neue Beteiligung an The Sherwin-Williams im Wert von ca. $33,060. Trustcore Financial Services LLC erwarb im 1. Quartal eine neue Beteiligung an The Sherwin-Williams im Wert von ca. $44,060. Schließlich erwarb Tacita Capital Inc im 4. Quartal eine neue Beteiligung an The Sherwin-Williams im Wert von ca. ,000. Institutionelle Anleger und Hedgefonds besitzen 30.44% des Unternehmens Lager.

Eine Reihe von Aktien-Research-Analysten haben kürzlich Berichte über das Unternehmen veröffentlicht. KeyCorp hat sein Kursziel für The Sherwin-Williams von $278.000 in $324.06 und bewertete das Unternehmen in einem Research-Bericht am Mittwoch, den 9. Juni, mit „Übergewicht“. Loop Capital hat sein Kursziel für The Sherwin-Williams von $300.0000 in $320.06 und gab dem Unternehmen in einem Research-Bericht am Mittwoch, den 9. Juni, die Bewertung „Kaufen“. Die Credit Suisse Group bestätigte erneut ein „Outperform“-Rating und legte ein $291.33 Kursziel für Aktien von The Sherwin-Williams in einem Research-Bericht am Montag, März 20th. Die Royal Bank of Canada hat ihr Kursziel für The Sherwin-Williams von $315.00 in $350.06 und bewertete die Aktie am Mittwoch, den 9. Juni, in einem Research-Bericht mit „Outperform“. Schließlich erhöhte Morgan Stanley sein Kursziel für The Sherwin-Williams von $250.0000 bis $315.08 und bewertete die Aktie in einem Research-Bericht am Montag, Mai, als „übergewichtet“. 15th. Zwei Research-Analysten haben die Aktie mit einem Hold-Rating bewertet und siebzehn haben dem Unternehmen ein Buy-Rating erteilt. Die Aktie hat eine durchschnittliche Bewertung von „Kaufen“ und ein Konsenskursziel von $325.88.

Insider Justin T. Binns verkaufte in ähnlichen Nachrichten 1, 650 Aktien des Unternehmens in einer Transaktion am Donnerstag, Juni 10th. Die Aktie wurde zu einem Durchschnittspreis von $150.55, für einen Gesamtwert von $650,744.44. Die Transaktion wurde in einer Einreichung bei der Securities & Exchange Commission bekannt gegeben, auf die über die SEC-Website zugegriffen werden kann. Insider besitzen 0.44% der Aktien des Unternehmens.

SHW-Aktie eröffnet bei $277.21 Montags. Das Unternehmen hat ein Verhältnis von Verschuldung zu Eigenkapital von 2. 66, ein aktuelles Verhältnis von 0. 86 und ein schnelles Verhältnis von 0. 58. Das Unternehmen hat eine Marktkapitalisierung von $65.50 Milliarden, ein Kurs-Gewinn-Verhältnis von 36.08 , ein PEG-Verhältnis von 2. 33 und eine Beta von 1.08. Die Sherwin-Williams Company hat ein 1-Jahrestief von $250.86 und ein 1-Jahres-Hoch von $310.000. Das Geschäft 50 Der einfache gleitende Durchschnitt des Tages beträgt $ 291.88.

The Sherwin-Williams (NYSE: SHW) hat zuletzt am Montag, April 26th. Das Spezialchemieunternehmen meldete 2 USD. 06 Ergebnis je Aktie für die Quartal und übertrifft die Konsensschätzungen der Analysten von $1.65 um $0.37. Das Unternehmen hatte einen Umsatz von 4 USD. 65 Milliarden für das Quartal, verglichen mit Analystenschätzungen von 4 USD. 44 Milliarde. Die Sherwin-Williams hatten eine Eigenkapitalrendite von 73.07% und eine Nettomarge von 10.27%. Der Umsatz des Unternehmens stieg 15.3% im Vergleich zum gleichen Quartal des Vorjahres. Im gleichen Zeitraum des Vorjahres verdiente das Unternehmen $4.08 EPS. Als Gruppe sagen Research-Analysten voraus, dass The Sherwin-Williams Company 9. 50 EPS für das laufende Geschäftsjahr.

Das Unternehmen hat kürzlich auch eine vierteljährliche Dividende angekündigt, die am Freitag, den 4. Juni, ausgezahlt wurde. Rekordinvestoren am Freitag, Mai 20st wurden $0 bezahlt.58 Dividende. Das Ex-Dividende-Datum dieser Dividende war Donnerstag, Mai 15th. Dies entspricht einem $2.22 annualisierte Dividende und eine Rendite von 0.86%. Die Dividendenausschüttungsquote (DPR) von Sherwin-Williams beträgt derzeit 22.88%.

Über die Sherwin-Williams

The Sherwin-Williams Company entwickelt, produziert, vertreibt und verkauft Farben, Beschichtungen und verwandte Produkte an professionelle, industrielle, gewerbliche und Einzelhandelskunden . Es ist in drei Segmenten tätig: The Americas Group, Consumer Brands Group und Performance Coatings Group. Das Segment Americas Group bietet Bautenfarben und -beschichtungen sowie Schutz- und Marineprodukte sowie OEM-Produktlackierungen und verwandte Produkte für Bau- und Industrielackierer sowie Heimwerker.

Weiterlesen: Wie können Anleger in den Euro STOXX investieren 46 Index?

Möchten Sie sehen, welche anderen Hedgefonds SHW halten? Besuchen Sie HoldingsChannel.com, um die neueste 15F Einreichungen und Insidergeschäfte für The Sherwin-Williams Company (NYSE: SHW).

Erhalte Nachrichten und Bewertungen für The Sherwin-Williams Daily – Geben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein, um täglich eine kurze Zusammenfassung der neuesten Nachrichten und Analystenbewertungen für The Sherwin-Williams zu erhalten und verbundene Unternehmen mit dem KOSTENLOSEN täglichen E-Mail-Newsletter von MarketBeat.com.

« VORHERIGE SCHLAGZEILE

Nomura Holdings Inc. erhöht Beteiligung an Dycom Industries, Inc. (NYSE: DY)

NÄCHSTE HEADLINE »

Pinz Capital Management LP kauft neue Position bei Merck & Co., Inc (NYSE:MRK)


Das könnte Sie interessieren:


744