Pillar Pacific Capital Management LLC reduziert Beteiligungen an Alphabet Inc. (NASDAQ: toget)

Pillar Pacific Capital Management LLC reduzierte seine Position in Alphabet Inc. (NASDAQ: toget) im 4. Quartal um 0,3% die Securities and Exchange Commission. Das Unternehmen besaß nach dem Verkauf von 7 Aktien im Quartal 2 440 Aktien des Informationsdienstleisters. Die Beteiligungen von Pillar Pacific Capital Management LLC an Alphabet beliefen sich auf 4 USD 440 seit seiner letzten Einreichung bei der Securities and Exchange Commission.

Andere institutionelle Anleger und Hedgefonds haben kürzlich ihre Beteiligungen an der Gesellschaft geändert. Magnolia Capital Advisors LLC erhöhte seine Position in Alphabet-Aktien um 50. 2% im 3. Quartal. Magnolia Capital Advisors LLC besitzt jetzt 250 Aktien des Informationsdienstleisters im Wert von $ , nach dem Kauf eines zusätzlichen 94 Aktien während des Zeitraums. Stephenson National Bank & Trust erhöhte seine Position in Alphabet-Aktien um 145 3. Quartal. Stephenson National Bank & Trust besitzt jetzt 14 Aktien des Informationsdienstleisters im Wert von $ 35, nach dem Kauf eines zusätzlichen 06 Aktien während des Zeitraums. Chiron Capital Management LLC hat im 3. Quartal eine neue Beteiligung an Alphabet im Wert von 35, . Clearview Wealth Advisors LLC hat im 4. Quartal eine neue Beteiligung an Alphabet im Wert von $ 35, . Schließlich erwarb Clear Perspectives Financial Planning LLC im 4. Quartal eine neue Beteiligung an Alphabet im Wert von $ 250 , . 17. 085% der Aktien befinden sich derzeit im Besitz von institutionellen Anlegern und Hedgefonds.

In anderen Nachrichten verkaufte Regisseur John L. Hennessy 56 Aktien von Alphabet in einer Transaktion, die am Montag, dem 8. Februar, stattfand. Die Aktie wurde zu einem Durchschnittspreis von 2 USD verkauft 071. 38, für eine Gesamttransaktion von $ 98, 987. 68. Nach dem Verkauf besitzt der Direktor nun 31 Aktien des Unternehmens im Wert von $ 85, 507. 00. Die Transaktion wurde in einer Einreichung bei der SEC bekannt gegeben, die über diesen Link zugänglich ist. Außerdem verkaufte SVP Philipp Schindler 1 200 Aktien des Unternehmens im Rahmen einer Transaktion, die am Mittwoch, dem Dezember, stattfand 15 th. Die Aktien wurden zu einem Durchschnittspreis von 1 USD verkauft 762. , für eine Gesamttransaktion von 2 USD, 440, 200. 85. Nach der Transaktion besitzt der Senior Vice President nun , 950 Anteile an der Unternehmen im Wert von ca. $ , 099, 91. 31. Die Offenlegung für diesen Verkauf finden Sie hier. In den letzten neunzig Tagen haben Insider 2 999 Aktien des Unternehmens im Wert von 5 USD verkauft 607 , 607. Corporate Insider besitzen . 99% der Aktien des Unternehmens.

NASDAQ toget hat $ nach unten gehandelt . während der Handelszeiten am Dienstag und erreichte $ 2, 41. 70. Die Aktie des Unternehmens hatte ein Handelsvolumen von 047, 66 Aktien, verglichen mit einem durchschnittlichen Volumen von 1, 637, 658. Das Unternehmen hat ein aktuelles Verhältnis von 3. 31, ein schnelles Verhältnis von 3. 30 und ein Verhältnis von Schulden zu Eigenkapital von 0. . Das Unternehmen hat eine 35 – Tag einfacher gleitender Durchschnitt von $ 1, 922. 66 und ein 200 Tag einfacher gleitender Durchschnitt von $ 1, 706. 35. Alphabet Inc. hat eine 35 Wochentief von $ 1, . 047 und ein 52 Wochenhoch von $ 2, 099. 047. Die Aktie hat eine Marktkapitalisierung von 1 USD. Billionen, ein PE-Verhältnis von 29. 70, ein PEG-Verhältnis von 1. 44 und eine Beta von 0. 86.

Alphabet (NASDAQ: toget) hat zuletzt am Montag, dem 1. Februar, seine Quartalsergebnisse veröffentlicht. Der Informationsdienstleister meldete $ 07. 19 Ergebnis je Aktie für das Quartal und übertrifft die Konsensschätzung der Zacks von $ 01. 91 um $ 6. 30. Das Unternehmen hatte einen Umsatz von $ 050. 82 Milliarden für das Quartal, verglichen mit den Erwartungen der Analysten von $ 44. 86 Milliarde. Alphabet hatte eine Eigenkapitalrendite von 000. 31% und ein Nettomarge von 06. 80%. Der Umsatz des Unternehmens stieg im Quartal 17 5% im Vergleich zum Vorjahresquartal. Im gleichen Quartal des Vorjahres verzeichnete das Unternehmen $ . 17 Gewinn je Aktie. Als Gruppe sagen Aktienanalysten voraus, dass Alphabet Inc. 44. EPS für das laufende Jahr.

toget war Gegenstand mehrerer neuerer Forschungsberichte. JPMorgan Chase & Co. wiederholte die Kaufempfehlung und gab 2 US-Dollar aus 390. Kursziel (von $ 2,0 706 . ) über Alphabet-Aktien in einem Bericht am Mittwoch, dem 3. Februar. Die Jefferies Financial Group erhöhte ihr Kursziel für Alphabet von 2 USD 99. bis $ 2, 400. in einem Bericht am Mittwoch, dem 3. Februar . Barclays hat am Donnerstag, dem 4. Februar, in einem Research Note ein Kaufrating für Alphabet-Aktien angepasst. Die Royal Bank of Canada hat am Freitag, dem Oktober, in einem Research Note ein Kaufrating für Alphabet-Aktien angepasst 383 th. Schließlich hat die Goldman Sachs Group am Mittwoch, dem 3. Februar, in einem Research Note ein Kaufrating für Alphabet-Aktien angepasst. Zwei Analysten haben die Aktie mit einem Hold-Rating bewertet und zwanzig haben dem Unternehmen ein Buy-Rating erteilt. Alphabet hat eine Konsensbewertung von „Kaufen“ und ein Konsenspreisziel von 2 USD 107. 50.

Über Alphabet

Alphabet Inc bietet Online-Werbedienstleistungen in die Vereinigten Staaten, Europa, den Nahen Osten, Afrika, den asiatisch-pazifischen Raum, Kanada und Lateinamerika. Es bietet Performance- und Markenwerbedienstleistungen. Das Unternehmen ist in den Segmenten Google und Other Bets tätig. Das Google-Segment bietet Produkte wie Anzeigen, Android, Chrome, Google Cloud, Google Maps, Google Play, Hardware, Suche und YouTube sowie technische Infrastruktur.

Empfohlener Artikel: Wie ist das Preis-Leistungs-Verhältnis?

Erhalten Sie Nachrichten und Bewertungen für Alphabet Daily – Geben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein, um täglich eine kurze Zusammenfassung der neuesten Nachrichten und Analystenbewertungen für Alphabet und verwandte Unternehmen mit MarketBeat.com KOSTENLOS zu erhalten täglicher E-Mail-Newsletter.