Passage Bio (NASDAQ: PASG) veröffentlicht Ergebnisergebnisse

Passage Bio (NASDAQ: PASG) gab am Dienstag seine Quartalsergebnisse bekannt. Das Unternehmen meldete für das Quartal einen Gewinn je Aktie von 0 USD 83 und verfehlte damit die von Thomson Reuters geschätzte Konsensschätzung von 0 USD 83. ) von ($ 0. 09), Fidelity Earnings-Berichte.

NASDAQ PASG notierte am Donnerstag bei 0 USD 43 und erreichte $

. 43. Die Aktie hatte ein Handelsvolumen von 408, 478 Aktien im Vergleich zu ihrem durchschnittlichen Volumen von 511 , 314. Passage Bio hat ein 03 – Monatstief von 8 USD. 09 und ein 12 – Monatshoch von $ 38. 14. Die Aktie hat einen gleitenden 50-Tage-Durchschnittskurs von $ 21. 63 und ein gleitender Durchschnittspreis von zweihundert Tagen von $ 11. 68.

In anderen Nachrichten von Passage Bio verkaufte COO Jill M. Quigley 1 300 Aktien des Unternehmens im Rahmen einer Transaktion, die stattfand am Mittwoch, Januar 12 th. Die Aktie wurde zu einem Durchschnittspreis von $ 30 verkauft. 01, für einen Gesamtwert von $ 39, 03. . Der Verkauf wurde in einem bei der SEC eingereichten Dokument veröffentlicht, das unter diesem Hyperlink verfügbar ist.

Mehrere Aktienanalysten haben kürzlich das Unternehmen bewertet. Die Smith Barney Citigroup hat am Freitag, den Dezember, in einem Research Note 14 über Passage Bio berichtet th. Sie gaben ein „neutrales“ Rating und ein Kursziel von 2 USD 21 für das Unternehmen ab. Die Goldman Sachs Group hat Passage Bio von einem „neutralen“ Rating auf ein „Kauf“ Rating angehoben und ihr Kursziel für das Unternehmen von $ angehoben) . bis $ 23. in einem Forschungsbericht am Donnerstag. JPMorgan Chase & Co. hat Passage Bio von einem „neutralen“ Rating auf ein „übergewichtiges“ Rating angehoben und das Kursziel für die Aktie von $ angehoben) . bis $ 30. 00 in einem Bericht am Montag, den 4. Januar. Wedbush hat in einem Bericht am Montag, dem Januar 19 über Passage Bio berichtet. Sie setzen ein „Outperform“ -Rating und ein $ 21. 511 Kursziel der Aktie. Schließlich berichtete Guggenheim in einem Bericht am Donnerstag, dem 4. Februar, über Passage Bio. Sie legten eine Kaufempfehlung und ein $ 21 fest. Kursziel für die Aktie. Drei Investmentanalysten haben die Aktie mit einem Hold-Rating und sechs mit einem Buy-Rating bewertet. Die Aktie hat derzeit ein Konsensrating von „Kaufen“ und ein Konsenskursziel von USD 21. .

Über Passage Bio

Passage Bio, Inc, ein genetisches Arzneimittel Unternehmen entwickelt transformative Therapien für seltene Erkrankungen des monogenen Zentralnervensystems (ZNS). Das Unternehmen entwickelt PBGM , das a verwendet proprietäres AAVhu-Kapsid 68, um dem Gehirn und peripheren Geweben ein funktionelles GLB1-Gen zuzuführen, das für Lysosomensäure-Beta-Galactosidase (Ã-Gal) für infantiles GM1 kodiert ;; PBFT , das ein AAV1-Kapsid verwendet, um zu liefern für das Gehirn ein funktionelles Granulin oder GRN-Gen, das Progranulin zur Behandlung von FTD codiert, das durch einen Progranulinmangel verursacht wird; und PBKR , das ein proprietäres AAVhu 68 Kapsid, um dem Gehirn und peripheren Geweben ein funktionelles GALC-Gen zuzuführen, das das hydrolytische Enzym Galactosylceramidase für die kindliche Krabbe-Krankheit codiert.

Lesen Sie mehr: Quantitative Lockerung

Erhalten Sie Nachrichten und Bewertungen für Passage Bio Daily – Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein Im Folgenden erhalten Sie eine kurze tägliche Zusammenfassung der neuesten Nachrichten und Analystenbewertungen für Passage Bio und verwandte Unternehmen mit dem KOSTENLOSEN täglichen E-Mail-Newsletter von IMS Magazin.