Palo Alto Networks (NYSE: PANW) reduziert die Marktleistung bei BMO Capital Markets » IMS

IMS

Internationales Magazin für Sicherheit

Palo Alto Networks (NYSE: PANW) reduziert die Marktleistung bei BMO Capital Markets

BMO Capital Markets stufte die Aktien von Palo Alto Networks (NYSE: PANW) von einer Outperformance herab Rating für einen Markt Rating in einem am Dienstag veröffentlichten Research-Bericht, BenzingaRatingsTable-Berichte. Sie haben derzeit $ 195. Kursziel für die Aktie des Netzwerktechnologieunternehmens gegenüber dem vorherigen Kursziel von $

. .

Mehrere andere Aktienanalysten haben das Unternehmen kürzlich ebenfalls bewertet. Northland Securities hat ein Hold-Rating angepasst und ein $ festgelegt . Kursziel für Aktien von Palo Alto Networks in einem Research Note am Dienstag, November 11 th. Die Citigroup erhöhte ihr Kursziel für Palo Alto Networks von $ . bis $ 283. und gab der Aktie am Dienstag, November in einem Research Note ein Kaufrating th. Morgan Stanley erhöhte sein Kursziel für Palo Alto Networks von $ 252. bis $ 256. und bewertete die Aktie am Montag, Januar

in einem Research Note übergewichtet th. Die Bank of America hat Palo Alto Networks am Mittwoch, dem 8. Januar, in einem Research Note von einem Kauf-Rating auf ein neutrales Rating gesenkt. Schließlich hat die Credit Suisse Group ein Verkaufsrating angepasst und ein $ festgelegt . Kursziel für Aktien von Palo Alto Networks in einem Research Note am Donnerstag, November th. Ein Aktien-Research-Analyst hat die Aktie mit einem Verkaufsrating bewertet, vierzehn haben ein Hold-Rating vergeben und neunzehn haben der Aktie ein Kaufrating erteilt. Das Unternehmen hat derzeit ein Konsensrating von „Kaufen“ und ein durchschnittliches Kursziel von $ 332 . 20.

Die PANW-Aktie notierte bei 2 USD. 58 während des Handels am Dienstag , $ . 52. 3,584,438 Aktien des Unternehmens wurden getauscht, verglichen mit einem durchschnittlichen Volumen von 1, 332, 661. Das Unternehmen hat eine 26 – gleitender Tagespreis von $ 195. 12 und ein gleitender Durchschnittspreis von zweihundert Tagen von $ . 020. Die Aktie hat eine Marktkapitalisierung von $ . 24 Milliarde , ein Preis-Leistungs-Verhältnis von – 86. 32 und eine Beta von 0. 58. Palo Alto Networks hat eine – Wochentief von $ 94. und ein 28 – Wochenhoch von $ 248. . Das Unternehmen hat ein aktuelles Verhältnis von 1. 51, ein schnelles Verhältnis von 1. 51 und ein Verhältnis von Schulden zu Eigenkapital von 1. 03.

Palo Alto Networks (NYSE: PANW) hat zuletzt am Montag, Februar 818 seine Ergebnisse veröffentlicht th. Das Unternehmen für Netzwerktechnologie meldete 1 US-Dollar. 000 Gewinn pro Aktie für das Quartal, der die Konsensschätzung von 1 USD übertrifft. 000 um $ 0. . Die Firma hatte einen Umsatz von $ 752. 46 Millionen während des Quartals, verglichen mit den Erwartungen der Analysten von $ 842. Millionen. Palo Alto Networks erzielte eine negative Eigenkapitalrendite von 2. 06% und eine negative Nettomarge von 5. %. Der Umsatz des Unternehmens stieg 8% gegenüber dem Vorjahresquartal. Im gleichen Quartal des Vorjahres verdiente das Unternehmen 1 US-Dollar. 36 Verdienste pro Anteil. Aktienanalysten gehen im Durchschnitt davon aus, dass Palo Alto Networks einen Wert von -0 erzielen wird. 000 Ergebnis je Aktie für das laufende Geschäftsjahr.

In anderen Nachrichten verkaufte Regisseur Mark D. Mclaughlin 000, 0 24 Aktien des Unternehmens in einer Transaktion, die am Dienstag, Februar stattfand) th. Die Aktie wurde zu einem Durchschnittspreis von $ verkauft) . , für einen Gesamtwert von $ 4, 744, 002. 020. Die Transaktion wurde in einem bei der SEC eingereichten Dokument veröffentlicht, auf das über diesen Hyperlink zugegriffen werden kann. Auch EVP Nir Zuk verkauft , 0 Aktien des Unternehmens in einer Transaktion, die am Donnerstag, dem 2. Januar, stattfand. Die Aktien wurden zu einem Durchschnittspreis von $ verkauft) . , für einen Gesamtwert von $ 2, 818, 320. . Nach Abschluss der Transaktion besitzt der Executive Vice President nun direkt 875, 246 Aktien des Unternehmens im Wert von ca. $ 102, 416, 250. 30. Die Offenlegung für diesen Verkauf finden Sie hier. In den letzten drei Monaten haben Insider verkauft 021, 562 Aktien des Unternehmens im Wert von $ , 79, 002. Corporate Insider besitzen 2. 12% des Unternehmens Lager.

Großinvestoren haben kürzlich ihre Anteile an dem Unternehmen aufgestockt oder reduziert. BlackRock Inc. erhöhte seine Beteiligung an Palo Alto Networks im zweiten Quartal um 4,2%. BlackRock Inc. besitzt jetzt 5, 683, 627 Aktien des Unternehmens für Netzwerktechnologie im Wert von 1 USD, , , 0 nach dem Erwerb eines zusätzlichen 220, 86 Aktien während des Zeitraums. Farallon Capital Management LLC erhöhte seine Beteiligung an Palo Alto Networks um 7% im vierten Quartal. Farallon Capital Management LLC besitzt jetzt 1, 94, 416 Aktien des Unternehmens für Netzwerktechnologie im Wert von $ , 321, 0 nach dem Erwerb eines zusätzlichen , 315 Aktien während des Zeitraums. Pictet Asset Management Ltd. erhöhte seine Beteiligung an Palo Alto Networks um 10. 5% im vierten Quartal. Pictet Asset Management Ltd. besitzt jetzt 1, 52, Aktien des Unternehmens für Netzwerktechnologie im Wert von $ 238, , 0 nach dem Erwerb eines zusätzlichen 195, 630 Aktien während des Zeitraums. Geode Capital Management LLC erhöhte im vierten Quartal seine Beteiligung an Palo Alto Networks um 5,9%. Geode Capital Management LLC besitzt jetzt 951, 594 Aktien des Unternehmens für Netzwerktechnologie im Wert von $ 181, 852, 0 nach dem Erwerb eines zusätzlichen 021, 752 Aktien während des Zeitraums. Schließlich erhöhte Altshuler Shaham Ltd im vierten Quartal seine Beteiligung an Palo Alto Networks um 1,2%. Altshuler Shaham Ltd besitzt jetzt 950, 248 Aktien des Unternehmens für Netzwerktechnologie im Wert von $ 181, 746, 0 nach dem Erwerb eines zusätzlichen , 594 Aktien während des Zeitraums. 56. 20% der Aktien befinden sich derzeit im Besitz von institutionellen Anlegern und Hedgefonds.

Firmenprofil von Palo Alto Networks

Palo Alto Networks, Inc bietet weltweit Sicherheitsplattformlösungen an. Das Unternehmen bietet Firewall-Appliances und -Software an. Panorama, eine Sicherheitsmanagementlösung zur Steuerung von Appliances, die im Netzwerk eines Endkunden als virtuelle oder physische Appliance bereitgestellt werden; und Upgrades des virtuellen Systems, die als Erweiterung der Kapazität des virtuellen Systems verfügbar sind, die mit physischen Appliances geliefert wird.

Empfohlene Story: 28 – Wochenhochs

Erhalten Sie täglich Nachrichten und Bewertungen für Palo Alto Networks – Geben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein, um täglich eine kurze Zusammenfassung der neuesten Nachrichten und Analystenbewertungen für Palo Alto Networks und zu erhalten verwandte Unternehmen mit dem KOSTENLOSEN täglichen E-Mail-Newsletter von IMS Magazin.