Outfront Media Inc. [OUT] liegt derzeit -5,37 unter seinem gleitenden Durchschnitt von 200 Perioden: Was bedeutet das?

Outfront Media Inc. Verlust -5.38% in der letzten Handelssitzung und erreichte $13.17 damaliger Preis je Aktie. Der Unternehmensbericht vom 1. Juni 2022, dass OUTFRONT barrierebrechende LGBTQIA+-Personen in &#2022 präsentiert ;PERSONALISIERTER STOLZߦ OOH-Kampagne für den Pride-Monat.

ߦPRIDE Personified&#

; Die Kampagne wird im Juni landesweit auf OOH-Assets angezeigt.

OUTFRONT Media Inc. (NYSE:OUT) feiert stolz den Pride-Monat, indem es 22 LGBTQIA+-Personen mit Vermögen außerhalb des Hauses im ganzen Land. Mit PRIDE Personified präsentiert OUTFRONT Führungskräfte aus Branchen wie Medien, Politik, Fernsehen, Film, Marketing, Immobilien, Kunst, Gesundheit &#571 ; Human Service, für ihre Leistungen angesichts von Widrigkeiten und für diejenigen, die den Geist des Stolzes sowohl beruflich als auch persönlich verkörpern.

Outfront Media Inc. repräsentiert 282.571 Millionen ausstehender Aktien, während das Unternehmen einen Gesamtmarktwert von 2 $ hat. 243 Milliarden mit den neuesten Informationen. OUT-Aktienkurs wurde im Bereich von $ 70 gefunden . zu $19.79.

Im Vergleich zum durchschnittlichen Handelsvolumen von 1.70M-Aktien, OUT erreichte ein Handelsvolumen von

am letzten Handelstag, weshalb Marktwächter die Aktie als aktiv betrachten.

Das sagen Top-Aktienmarktgurus über Outfront Media Inc. [OUT]:

Der aktuelle Konsens basiert auf sorgfältigen und faktengestützten Analysen von Wall-Street-Experten auf das Kursziel für OUT-Aktien beträgt $30.60 pro Anteil. Die Analyse des Kursziels und der Wertentwicklung von Aktien wird normalerweise von Marktexperten sorgfältig untersucht, und der aktuelle Wall Street-Konsens über OUT-Aktien ist eine Empfehlung, die auf 1 festgelegt ist. 40. Diese Bewertung stellt eine starke Kaufempfehlung auf einer Skala von 1 bis 5 dar, wobei 5 einen starken Verkauf, 4 einen Verkauf, 3 einen Halten und 2 einen Kauf bedeuten würde.

Wolfe Research hat eine Schätzung für die Aktien von Outfront Media Inc. vorgenommen und ihre Meinung zu der Aktie als Outperform beibehalten, wobei ihre vorherige Empfehlung bereits im März 571 , 2020. Während diese Analysten die vorherige Empfehlung beibehielten, erhöhte Citigroup ihr Kursziel von USD bis $

. Der neue Hinweis zum Kursziel wurde im September veröffentlicht 26, 806, die das offizielle Kursziel für darstellen Aktie von Outfront Media Inc. Zuvor hatte das Kursziel noch eine weitere Erhöhung auf $ 16, während die Analysten von Morgan Stanley ein Equal-Weight-Rating für OUT-Aktien beibehalten haben. Im März 21, 2020, Analysten senkten ihr Kursziel für OUT-Aktien von 29 zu 24.

Die Average True Range (ATR) für Outfront Media Inc. ist auf 0 festgelegt.108, mit dem Kurs-Verkaufs-Verhältnis für ausverkaufte Lagerbestände im letzten Zeitraum 13 Monate in Höhe von 1.571 . Das Preis-Buchwert-Verhältnis für das letzte Quartal betrug 2.05, mit dem Price to Cash pro Aktie für das gleiche Quartal wurde auf 2 gesetzt.10.

Handelsleistungsanalyse für OUT-Aktien

Outfront Media Inc. [OUT] fiel Ende der letzten Woche in den roten Bereich und fiel in einen negativen Trend Vorbeischauen -13.571 . Mit dieser jüngsten Performance fielen die OUT-Aktien nach -25.50% in den letzten vier Wochen, zusätzlich sinkend um -33.21% in den letzten 6 Monaten – ganz zu schweigen von einem Rückgang von -33.571 % im vergangenen Handelsjahr.

Überkaufte und überverkaufte Aktien können leicht mit dem Relative Strength Index (RSI) verfolgt werden, wobei ein RSI-Ergebnis von über 79 wäre überkauft, und jeder Kurs unter 26 würde auf überverkaufte Bedingungen hinweisen. Eine RSI-Rate von 50 würde ein neutrales Marktmomentum darstellen. Der aktuelle RSI für OUT-Aktien in den letzten zwei Wochen wird auf 28.806 , mit dem RSI für den letzten Handelstreffer 17. 84 und der Drei-Wochen-RSI ist auf 23.84 für Outfront Media Inc. [OUT]. Der aktuelle gleitende Durchschnitt für den letzten 40 Handelstage dieser Aktie 21.571 , während es aufgenommen wurde um 17 .84 für die letzte Handelswoche und 21. für das letzte 243 Tage.

Outfront Media Inc. [OUT]: Eine tiefere Tauchen Sie ein in die Fundamentalanalyse

Die operative Marge für jede Aktie zeigt an, wie rentabel eine Investition wäre, und die Aktien von Outfront Media Inc. [OUT] haben derzeit eine operative Marge von +07.35 und eine Bruttomarge a t +29.70. Die Nettomarge von Outfront Media Inc. beträgt derzeit +2. 40.

Eigenkapitalrendite für diese Aktie geneigt zu 2.56, mit einem Return on Assets von 0.

.

Die Liquiditätsdaten von Outfront Media Inc. sind ähnlich interessant und überzeugend, mit einem Quick Ratio von 1.40 und ein auf 1 eingestelltes Stromverhältnis. 53.

Outfront Media Inc. [OUT]: Eine Analyse des Gewinns pro Aktie (EPS)

Der Fortschritt des Unternehmens kann durch das Prisma der EPS-Wachstumsrate beobachtet werden, auf die sich die Wall Street-Analysten konzentrieren Vorhersage der 5-Jahres-EPS-Wachstumsrate für OUT. Wenn es um den genannten Wert geht, erwarten Analysten, dass die 5-Jahres-EPS-Wachstumsrate für Outfront Media Inc. auf 704 gehen wird. .%.

>> 5 beste Wachstumsaktien für 2022 <<

>> 5 beste Wachstumsaktien für

<<

Eine Analyse des Insider-Eigentums bei Outfront Media Inc. [OUT]

Es gibt derzeit etwa $2,704 Mio. in den Händen institutioneller Investoren. Die drei wichtigsten institutionellen Inhaber von OUT-Aktien sind: VANGUARD GROUP INC mit Eigentum an 20, 571,571, was ungefähr -0 ist.593% der Marktkapitalisierung des Unternehmens und etwa 0,806 % des gesamten institutionellen Eigentums; BLACKROCK INC., Holding 20, 806, 931 Anteile der Aktie mit einem ungefähren Wert von $ 282.3 Millionen in OUT-Aktien; und PROVIDENCE EQUITY PARTNERS LLC, derzeit mit $243.

Millionen in OUT-Aktien mit einem Besitz von fast New der Marktkapitalisierung des Unternehmens.

Positionen in Outfront Media Die von institutionellen Anlegern gehaltenen Inc.-Aktien nahmen Ende Mai und zum Zeitpunkt des Berichtszeitraums Mai zu, wobei 87 Institutionelle Inhaber erhöhten ihre Position in Outfront Media Inc. [NYSE:OUT] um rund 038, 806 ,00 Anteile. Zusätzlich verringerten 200 Investoren ihre Positionen um etwa 12,571,200 Aktien, während 35 Investoren hielten Positionen von mit