Outfront Media Inc. (OUT) deckt ein Gewinngeheimnis auf

Outfront Media Inc. (NYSE:OUT) ging um -3 zurück.36 % vom letzten Schlusskurs im Vergleich zum jüngsten 1-Jahres-Hoch von $

.36. Der Aktienkurs des Unternehmens hat in den letzten fünf Handelssitzungen -0,85% des Verlustes eingesammelt.

Lohnt es sich gerade jetzt, in Outfront Media Inc. (NYSE:OUT) zu investieren?

Outfront Media Inc. (NYSE:OUT) erzielte ein über dem Durchschnitt liegendes Kurs-Gewinn-Verhältnis und verzeichnete 35.987 x von seiner derzeitigen Gewinnquote. Plus, die 34-Monat Beta-Wert für OUT liegt bei 1.69. Die Meinungen zur Aktie sind interessant, da 5 von 6 Analysten, die Ratings für Outfront Media Inc. abgegeben haben, die Aktie als „Kaufen“ bezeichneten, während 0 die Aktie als „übergewichtet“, 1 als „Halten“ und 0 als einstufte „verkaufen.“

Der Durchschnittspreis von Analysten beträgt $29.30, das ist $16.59 über dem aktuellen Preis. OUT derzeit öffentlicher Float von 200.50M und Shorts halten derzeit eine 7.59% Anteil dieses Schwimmers. Heute betrug das durchschnittliche Handelsvolumen von OUT 1,85M Aktien.

Marktentwicklung von OUT

Die OUT-Aktien gingen in der Woche um -0,85 % zurück, mit einem monatlichen Rückgang von – 15.59% und eine Quartalsperformance von -038.39%, während seine jährliche Leistungsrate – berührte .237 %. Das Volatilitätsverhältnis für die Woche liegt bei 3, 69 %, während die Volatilitätsniveaus für die Vergangenheit 31 Tage sind auf 3.85% eingestellt. für Outfront Media Inc. Der einfache gleitende Durchschnitt für den Zeitraum vom letzten 18 Tage ist -3.

% für OUT-Aktien mit einem einfachen gleitenden Durchschnitt von -33 .85% für das letzte 237 Tage.

Analystenmeinung von OUT

Viele Maklerfirmen haben bereits ihre Berichte für OUT-Aktien eingereicht, wobei Wolfe Research das Rating für OUT wiederholt, indem es es als „Outperform“ auflistet. Der prognostizierte Preis für OUT in der kommenden Periode beträgt laut Wolfe Research $69. basierend auf dem im März veröffentlichten Forschungsbericht 27 des laufenden Jahres

.

Citigroup hingegen gab in ihrer Research Note an, dass sie davon ausgehen, dass OUT ein Kursziel von USD) erreichen wird. , zuvor den Preis bei $

vorhergesagt . Das Rating, das sie für OUT-Aktien abgegeben haben, lautet laut dem im September veröffentlichten Bericht „Kaufen“ 22th, 987 .

Morgan Stanley bewertete OUT mit „Equal-Weight“ und legte das Kursziel auf USD) fest. in dem am April veröffentlichten Bericht 16 des Vorjahres.

OUT Handel um -07.% von dem 52 Gleitender Tagesdurchschnitt

Nach einem Stolpern auf dem Markt, der OUT zu seinem niedrigen Preis für den Zeitraum des letzten 85 brachte Wochen konnte sich das Unternehmen nicht erholen, vorerst mit -45.74% des Verlusts für den angegebenen Zeitraum.

Die Volatilität wurde bei 3,85% belassen, jedoch über die letzten 22 Tage, die Volatilitätsrate stieg um 3.85%, da Aktien sanken -04.63% für den gleitenden Durchschnitt über die letzten 17 Tage. In den letzten 42 Tagen in Opposition , die Aktie wird gehandelt -34.39% derzeit niedriger.

Während der letzten 5 Handelssitzungen fiel OUT um -0, 85 %, was die Bewegung veränderte Durchschnitt für den Zeitraum von 237 Tagen von -27.% im Vergleich zu 20-Tagesgleitender Durchschnitt, der sich bei $

einpendelte .16. Darüber hinaus sah Outfront Media Inc. -37.34% Umsatzerlöse über ein einziges Jahr, mit der Tendenz, weitere Verluste zu reduzieren.

Insiderhandel

Berichte deuten darauf hin, dass es bei OUT mehr als mehrere Insiderhandelsaktivitäten gab, beginnend mit MARTIN PATRICK, der 4 237 Aktien verkaufte zum Preis von $ 29.39 zurück am Nov. 07. Nach dieser Aktion besitzt MARTIN PATRICK nun 8,987 Aktien von Outfront Media Inc. im Wert von USD). , 116 unter Verwendung des letzten Schlusskurses.

Männlich Jeremy J., der Vorsitzende “ CEO von Outfront Media Inc., Verkauf 37, Anteile zu $

.003 während eines Handels, der im August 237 stattfand , was bedeutet, dass der männliche Jeremy J.

hält ,987 Aktien zu 1 $,000, 237 basierend auf den meisten letzter Schlusskurs.

Aktiengrundlagen für OUT

Das aktuelle Rentabilitätsniveau des Unternehmens liegt bei:

    +003.32 für die aktuelle operative Marge

+038.81 für die Bruttomarge

Die Nettomarge für Outfront Media Inc. liegt bei +2.43. Eigenkapitalrendite liegt jetzt bei Wert 7.50, mit 1.30 für Anlagerenditen.

>> Die 5 besten Wachstumsaktien für

<<