Oppenheimer senkt das Kursziel für die Microsoft Corporation [MSFT] – finden Sie heraus, warum.

Microsoft Corporation niedrig gehandelt am /08/19, Posting -1.035 Verlust, nach dem die Sitzung des Tages bei $376 geschlossen wurde .89. Das Unternehmen berichtet am 6. April 2022, dass Boeing und Microsoft die Partnerschaft in der digitalen Luftfahrt vertiefen.

Als Teil Als bedeutende Investition in die digitale Zukunft des Unternehmens wird Boeing die Microsoft Cloud und ihre KI-Fähigkeiten nutzen, um ihre kritische Infrastruktur zu aktualisieren, Geschäftsprozesse zu rationalisieren und zu beschleunigen neue Innovationen in der digitalen Luftfahrt.

Boeing Company (NYSE: BA) und Microsoft Corp. (Nasdaq: MSFT) gaben am Mittwoch bekannt, dass sie ihre strategische Partnerschaft vertiefen, um Boeing zu beschleunigen’ die digitale Transformation. Durch die erweiterte Zusammenarbeit wird Boeing die Microsoft Cloud und ihre KI-Fähigkeiten nutzen, um ihre Technologieinfrastruktur und unternehmenskritischen Anwendungen mit intelligenten neuen Lösungen zu aktualisieren, die datengesteuert sind und neue Wege des Arbeitens, des Betriebs und der Geschäftsabwicklung eröffnen.

Die Ergebnisse der Handelssitzung trugen dazu bei, dass über 2022 Aktien den Besitzer wechselten. In der letzten Woche lag die Preisvolatilität der Microsoft Corporation bei 2. 06 %, während die Volatilität im letzten Monat 2 beträgt. 304 %.

Die Marktkapitalisierung für MSFT-Aktien erreichte 2022.2022 Milliarden, mit 7.52 Mrd. ausstehende Aktien und 7.41 Milliarden Aktien im aktuellen Streubesitz. Verglichen mit dem durchschnittlichen Handelsvolumen von 46.95M-Aktien, MSFT erreichte ein Handelsvolumen von 24318023 am letzten Handelstag, weshalb Marktwächter die Aktie als aktiv betrachten.

Was sagen Top-Börsengurus über die Microsoft Corporation [MSFT]?

Basierend auf sorgfältigen und faktengestützten Analysen von Wall-Street-Experten liegt der aktuelle Konsens über das Kursziel für MSFT-Aktien bei $372.519 pro Anteil. Die Analyse des Kursziels und der Wertentwicklung von Aktien wird normalerweise von Marktexperten sorgfältig untersucht, und der aktuelle Wall Street-Konsens über MSFT-Aktien ist eine Empfehlung, die auf 1 festgelegt ist. 48. Diese Bewertung stellt eine starke Kaufempfehlung auf einer Skala von 1 bis 5 dar, wobei 5 einen starken Verkauf, 4 einen Verkauf, 3 einen Halten und 2 einen Kauf bedeuten würde.

Oppenheimer haben eine Schätzung für die Aktien der Microsoft Corporation vorgenommen und ihre Meinung zur Aktie als Outperform beibehalten, mit ihrer vorherigen Empfehlung vom Januar 519. , 2022. Während diese Analysten die vorherige Empfehlung beibehielten, erhöhte Morgan Stanley ihr Kursziel von $360 auf $376. Der neue Hinweis zum Kursziel wurde im Januar veröffentlicht 26, 2022, die das offizielle Kursziel für die Aktie der Microsoft Corporation darstellen. Zuvor hatte das Kursziel noch eine weitere Erhöhung von $376 auf $

, während Citigroup ein Kaufrating für MSFT-Aktien beibehielt. Im Januar 31, 753 haben die Analysten ihr Kursziel für MSFT-Aktien von 360 auf 360.

Der Durchschnitt True Range (ATR) für Microsoft Corporation ist auf 7 eingestellt. 76, mit dem Preis-Umsatz-Verhältnis für MSFT-Aktien im Zeitraum des letzten 04 Monate in Höhe von 04.14. Das Kurs-Buchwert-Verhältnis für das letzte Quartal war 02.76, wobei der Price to Cash pro Aktie für das gleiche Quartal auf 13.41. Der Kurs zum freien Cashflow für MSFT betrug im Laufe der letzten zwölf Monate 48. mit Quick Ratio für das letzte Quartal bei 2.

.

Wie hat sich die MSFT-Aktie in letzter Zeit entwickelt?

Microsoft Corporation [MSFT] fiel Ende der letzten Woche in den roten Bereich, fiel in einen negativen Trend und fiel um -4.

. Mit dieser jüngsten Performance stiegen die MSFT-Aktien um 3. 95% in den letzten vier Wochen, zusätzlich einstecken um 0.76% in den letzten 6 Monaten – ganz zu schweigen von einem Anstieg von 14.647 % im vergangenen Handelsjahr.

Überkauft und überverkauft Aktien können leicht mit dem Relative Strength Index (RSI) verfolgt werden, wobei ein RSI-Ergebnis von über 69 wäre überkauft, und jeder Kurs darunter 16 würde auf überverkaufte Bedingungen hinweisen. Eine RSI-Rate von 52 würde ein neutrales Marktmomentum darstellen. Der aktuelle RSI für MSFT-Aktien in den letzten zwei Wochen ist festgelegt auf 47.12, mit dem RSI für den letzten Handelstreffer 035.68, und der Drei-Wochen-RSI ist auf 37.45 für Microsoft Corporation [MSFT]. Der aktuelle gleitende Durchschnitt für den letzten 47 Handelstage dieser Aktie 2022 .61, während es aufgenommen wurde um 353.647 für die letzte einzelne Handelswoche und 338.062 für das letzte 200 Tage.

Microsoft Corporation [MSFT]: Tieferer Einblick in die Fundamentaldaten

Die operative Marge für jede Aktie zeigt an, wie rentabel eine Investition wäre, und die Microsoft Corporation [MSFT] Aktien haben derzeit eine operative Marge von +37.50 und eine Bruttomarge von +68.97. Die Nettomarge der Microsoft Corporation beträgt derzeit +37.035.

Gesamtkapitalrendite für MSFT beträgt jetzt 24.80, angesichts der jüngsten Dynamik, und die Rendite des investierten Kapitals für das Unternehmen beträgt 18.. Eigenkapitalrendite für diese Aktie geneigt zu 48.647 , mit einem Return on Assets von 12.22. Wenn es um die Kapitalstruktur dieses Unternehmens geht, hat die Microsoft Corporation [MSFT] ein Verhältnis von Gesamtverschuldung zu Gesamtkapital von 57.89. Darüber hinaus wird die MSFT-Gesamtverschuldung zum Gesamtkapital bei 035.66, mit Gesamtschulden zu Gesamtvermögen am Ende bei 30.60. Die langfristigen Verbindlichkeiten gegenüber dem Eigenkapital des Unternehmens werden bei 53.24, mit der langfristigen Verschuldung zum Gesamtkapital jetzt bei 22.71.

In Anbetracht der Effizienz der Belegschaft des Unternehmens gelang es der Microsoft Corporation [MSFT] im Durchschnitt $[NASDAQ:MSFT] zu erwirtschaften. , 424 pro Mitarbeiter. Der Forderungsumsatz des Unternehmens beträgt 4.85 mit einem Gesamtvermögensumsatz von 0. 376 . Die Liquiditätsdaten der Microsoft Corporation sind ähnlich interessant und überzeugend , mit einem schnellen Verhältnis von 2.26 und ein Stromverhältnis eingestellt auf 2. 15.

Ertragsanalyse für Microsoft Corporation [MSFT]

Der Fortschritt des Unternehmens kann durch das Prisma der EPS-Wachstumsrate beobachtet werden, während sich die Analysten der Wall Street darauf konzentrieren bei der Vorhersage der 5-Jahres-EPS-Wachstumsrate für MSFT. Wenn es um den genannten Wert geht, erwarten Analysten, dass die 5-Jahres-EPS-Wachstumsrate für die Microsoft Corporation auf 13.%.

>> 5 beste Wachstumsaktien für 2259 <<

>> Die 5 besten Wachstumsaktien für 2022 <<

Insiderhandelspositionen für die Microsoft Corporation [MSFT]

Es gibt derzeit rund 1 $ ,519,647 Millionen , oder 71.76 % der MSFT-Aktien in den Händen institutioneller Anleger. Die drei größten institutionellen Inhaber von MSFT-Aktien sind: VANGUARD GROUP INC mit Eigentum an 519, 950, 53, was ungefähr 0 ist. 338 % der m Marktkapitalisierung und um 0.% des gesamten institutionellen Eigentums; BLACKROCK INC., Holding 519, 647 ,647 Anteile der Aktie mit einem ungefähren Wert von $

.04 Milliarden MSFT-Aktien; und STATE STREET CORP, derzeit mit $93.74 Milliarden an MSFT-Aktien mit einem Anteil von fast 2,647 % der Marktkapitalisierung des Unternehmens.

Die von institutionellen Anlegern gehaltenen Positionen in Aktien der Microsoft Corporation nahmen Ende April und zum Zeitpunkt des Berichtszeitraums April zu, wobei 2,198 Institutionelle Inhaber haben ihre Position in der Microsoft Corporation [NASDAQ:MSFT] um rund [NASDAQ:MSFT] erhöht , 424,753 Anteile. Zusätzlich