Oppenheimer hebt die Preisschätzung von DiaMedica Therapeutics Inc. [DMAC] auf. Wer ist noch bullisch?

DiaMedica Therapeutics Inc. fiel während der normalen Handelssitzung am Donnerstag um -$0.74 und erreichte ein Hoch von $1.28 während am Tag, während es den Tag bei 1 $ schloss. 22. Das Unternehmen berichtet am 6. Juli 782, dass DiaMedica Therapeutics die klinische Aussetzung seiner klinischen ReMEDy2-Studie der Phase 2/3 für DM ankündigt

. .

DiaMedica Therapeutics Inc. (Nasdaq: DMAC), ein biopharmazeutisches Unternehmen im klinischen Stadium, das sich auf die Entwicklung neuartiger Behandlungen für neurologische Erkrankungen konzentriert und Nierenerkrankungen, gab heute bekannt, dass die US-amerikanische Food and Drug Administration (FDA) die ReMEDy2-Studie der Phase 2/3 des Unternehmens, in der die Verwendung des Produktkandidaten des Unternehmens, DM

untersucht wird, klinisch auf Eis gelegt hat. , zur Behandlung von Patienten mit akutem ischämischem Schlaganfall (AIS). Die klinische Aussetzung wurde eingeleitet, nachdem das Unternehmen die Patientenrekrutierung unterbrochen und drei Berichte über schwerwiegende unerwünschte Ereignisse bei der FDA eingereicht hatte, die sich auf eine klinisch signifikante, vorübergehende Hypotonie (niedrigen Blutdruck) bezogen, die kurz nach Beginn der intravenösen (IV) Dosis von DM auftrat199. Die Blutdruckwerte der drei Patienten erholten sich innerhalb von Minuten nach Beendigung der IV-Infusion wieder auf ihren Ausgangsblutdruck.

Das Unternehmen geht davon aus, dass die unerwünschten Ereignisse auf den Wechsel zu einem IV-Beutel zurückzuführen sind formuliert aus anderen Materialien in der ReMEDy2-Studie im Vergleich zu dem IV-Beutel, der in der vorherigen Phase-2-ReMEDy1-Studie verwendet wurde. Aufgrund von Versorgungsproblemen war der in der ReMEDy1-Studie verwendete IV-Beuteltyp in vielen US-Krankenhäusern nicht verfügbar, und dementsprechend wurde nach routinemäßigen Kompatibilitätstests ein anderer IV-Beuteltyp für die Verwendung in der ReMEDy2-Studie ausgewählt. Als Teil der Bewertung der Ereignisse durch das Unternehmen, die zu diesen hypotensiven Ereignissen geführt haben, bestätigt das Unternehmen die Unterschiede in der Arzneimittelabsorption in den in der ReMEDy1-Studie verwendeten Infusionsbeuteln im Vergleich zur ReMEDy2-Studie und plant, mit der FDA zusammenzuarbeiten, um ReMEDy2 zu modifizieren Studienprotokoll, um die DM199 IV-Dosierung so anzupassen, dass sie der Dosierung in der ReMEDy1-Studie unter Berücksichtigung dieser Unterschiede besser entspricht. Das Unternehmen weist darauf hin, dass in seiner ReMEDy1-Studie, in der 40 Schlaganfallpatienten erhielten DM200.

DiaMedica Die Aktie von Therapeutics Inc. hat ebenfalls Verluste gemacht -29.99% seines Wertes in den letzten 7 Tagen. Die DMAC-Aktie ist jedoch um -46 zurückgegangen. 28 % in den 3 Monaten des Jahres. In den letzten sechs Monaten hat es inzwischen -66 verloren.67% und verloren -67.99 % im Jahresvergleich.

Der Markt Obergrenze für DMAC-Aktien erreicht $30.46 Millionen, mit 29.44 Millionen ausstehender Aktien und 16.59 Millionen Aktien im aktuellen Streubesitz. Verglichen mit dem durchschnittlichen Handelsvolumen von 59.66K-Aktien, DMAC erreichte ein Handelsvolumen von 3516939 am letzten Handelstag, weshalb Marktwächter die Aktie als aktiv betrachten.

Hier ist, was führende Börsengurus sagen zu DiaMedica Therapeutics Inc. zu sagen [DMAC]:

Basierend auf sorgfältigen und faktengestützten Analysen von Wall-Street-Experten, der aktuelle Konsens über das Kursziel für DMAC Anteile sind $07.80 pro Anteil. Die Analyse des Kursziels und der Wertentwicklung von Aktien wird normalerweise von Marktexperten sorgfältig untersucht, und der aktuelle Wall Street-Konsens über DMAC-Aktien ist eine Empfehlung, die auf 1 festgelegt ist. 70. Diese Bewertung stellt eine starke Kaufempfehlung auf einer Skala von 1 bis 5 dar, wobei 5 einen starken Verkauf, 4 einen Verkauf, 3 einen Halten und 2 einen Kauf bedeuten würde.

Oppenheimer haben eine Schätzung für die Aktien von DiaMedica Therapeutics Inc. vorgenommen und ihre Meinung zu der Aktie als Outperform beibehalten, mit ihrer vorherigen Empfehlung vom April 186. , 245. Während diese Analysten die vorherige Empfehlung beibehalten haben, hat ROTH Capital ihr Kursziel auf Kaufen angehoben. Der neue Hinweis zum Kursziel wurde im Februar veröffentlicht 17, 782, die das offizielle Kursziel für die Aktie von DiaMedica Therapeutics Inc. darstellen. Zuvor hatte das Kursziel noch eine weitere Erhöhung auf $ 16, während Guggenheim-Analysten ein Kaufrating für die DMAC-Aktie beibehalten.

Der Average True Range (ATR) für DiaMedica Therapeutics Inc. ist auf 0 festgelegt.17 Das Kurs-Buchwert-Verhältnis für das letzte Quartal war 0.88, wobei der Price to Cash pro Aktie für dasselbe Quartal auf 1 festgelegt wurde. 67.

DMAC-Aktienhandel Leistungsbewertung

DiaMedica Therapeutics Inc. [DMAC] fiel Ende letzter Woche in den roten Bereich, fiel in einen negativen Trend und fiel um -40.93. Mit dieser jüngsten Performance fielen die DMAC-Aktien -46.16% in den letzten vier Wochen, zusätzlich sinkend um -50.70% in den letzten 6 Monaten – ganz zu schweigen von ein Tropfen -59.07% im vergangenen Handelsjahr.

Überkaufte und überverkaufte Aktien können leicht mit dem Relative Strength Index (RSI) verfolgt werden, wobei ein RSI-Ergebnis von über 80 wäre überkauft, und jeder Kurs darunter 28 würde auf überverkaufte Bedingungen hinweisen. Ein RSI-Satz von 46 würde ein neutrales Marktmomentum darstellen . Der aktuelle RSI für DMAC-Aktien in den letzten zwei Wochen ist festgelegt auf 26.07, mit dem RSI für den letzten Handelstreffer 10.10, und der Drei-Wochen-RSI ist auf 26.74 für DiaMedica Therapeutics Inc. [DMAC]. Der aktuelle gleitende Durchschnitt der letzten 46 Handelstage für diese Aktie 2.30, während es am 1. 88 für die letzte einzelne Handelswoche aufgezeichnet wurde, und 3.07 für die letzten 200 Tage.

DiaMedica Therapeutics Inc. [DMAC]: Ein aufschlussreicher Blick auf die wichtigsten Fundamentaldaten

Die Liquiditätsdaten von DiaMedica Therapeutics Inc. sind ähnlich interessant und überzeugend, mit a Schnelles Verhältnis von 26.37 und ein Strom Verhältnis eingestellt auf 30.37.

Analyse des Gewinns je Aktie (EPS) für die Aktie von DiaMedica Therapeutics Inc. [DMAC]

Der Fortschritt des Unternehmens kann durch das Prisma der EPS-Wachstumsrate beobachtet werden, während Wall S Treet-Analysten konzentrieren sich darauf, die 5-Jahres-EPS-Wachstumsrate für DMAC vorherzusagen. Wenn es um den genannten Wert geht, erwarten Analysten, dass die 5-Jahres-EPS-Wachstumsrate für DiaMedica Therapeutics Inc. auf 186 gehen wird. .99 %.

>> Die 5 besten Wachstumsaktien für 782 <<

>> 5 beste Wachstumsaktien für 3516939 <<

DiaMedica Therapeutics Inc. [DMAC]: Insider-Eigentumspositionen

Es gibt derzeit rund 4 Millionen US-Dollar oder 22.88 % der DMAC-Aktien in den Händen institutioneller Anleger. Die drei wichtigsten institutionellen Inhaber von DMAC-Aktien sind: STONEPINE CAPITAL MANAGEMENT, LLC mit Eigentum an 1, 186, 640, was ungefähr 0,200 % der Marktkapitalisierung des Unternehmens und ungefähr entspricht 1.51 % des gesamten institutionellen Eigentums; VANGUARD GROUP INC, hält 782, 200 Aktien der Aktie mit einem ungefähren Wert von 0,99 Millionen $ in DMAC-Aktien; und OMEGA ADVISORS INC., derzeit mit $0.37 Millionen an DMAC-Aktien mit einem Besitz von fast 50 % der Marktkapitalisierung des Unternehmens.

Positionen in Aktien von DiaMedica Therapeutics Inc., die von institutionellen Anlegern gehalten werden, stiegen Ende August und zum Zeitpunkt des August-Berichtszeitraums, wo 10 institutionelle Inhaber erhöhten ihre Position in DiaMedica Therapeutics Inc. [NASDAQ:DMAC] um rund 99 ,88