Oppenheimer Asset Management Inc. hält 650.000 USD an der American Electric Power Company, Inc. (NASDAQ: AEP).

Oppenheimer Asset Management Inc. hat seinen Anteil an der American Electric Power Company, Inc. (NASDAQ: AEP) im 4. Quartal um 4,1% erhöht Unternehmen in seiner jüngsten F Einreichung bei der Securities and Exchange Commission. Der Fonds besaß 7 808 Aktien des Unternehmens, nachdem er weitere 863 gekauft hatte Aktien während des Quartals. Die Beteiligungen von Oppenheimer Asset Management Inc. an American Electric Power beliefen sich auf 435, 0 zum Zeitpunkt der letzten Einreichung bei der SEC.

Mehrere andere Hedge-Fonds und andere institutionelle Anleger haben kürzlich ihre Anteile an dem Unternehmen aufgestockt oder reduziert. MA, Massachusetts Financial Services Co., erhöhte seine Beteiligung an American Electric Power um 16 1% im 3. Quartal. Massachusetts Financial Services Co. MA besitzt jetzt , 158, 885 Aktien des Unternehmens im Wert von $ 916, 210, 0 nach dem Kauf eines zusätzliche 2, 973, 320 Aktien im letzten Quartal. Die Bank of New York Mellon Corp hat ihren Anteil an American Electric Power im 4. Quartal um 7,0% erhöht. Die Bank of New York Mellon Corp besitzt jetzt 3 851, 838 Aktien von die Aktie des Unternehmens im Wert von $ 320, 742, 0 nach dem Erwerb eines zusätzlichen 252, 550 Aktien während des Zeitraums. UBS Asset Management Americas Inc. erhöhte im 3. Quartal ihren Anteil an American Electric Power um 3,7%. UBS Asset Management Americas Inc. besitzt jetzt 1 602 990 Aktien der Aktien des Unternehmens im Wert von $ 98, 650, 0 nach dem Erwerb eines zusätzlichen 46, 354 Aktien während des Zeitraums. Boston Partners kaufte im 4. Quartal eine neue Beteiligung an American Electric Power im Wert von $ 84, 696, 0. Schließlich erhöhte der New York State Common Retirement Fund seinen Anteil an American Electric Power um . 6% im 4. Quartal. Der New York State Common Retirement Fund besitzt jetzt 1,0 41, 18 Aktien des Unternehmens im Wert von $ 76, 382, 0 nach dem Erwerb eines zusätzlichen 101, Aktien während des Zeitraums. 52. % der Aktien sind im Besitz von institutionellen Anlegern.

Eine Reihe von Forschungsunternehmen hat sich kürzlich mit AEP befasst. Wells Fargo & Company senkte American Electric Power von einem „Übergewicht“ auf ein „Gleichgewicht“ und senkte das Kursziel für das Unternehmen von $ 769 . zu $ ​​77. in einem Forschungsbericht am Mittwoch, den 6. Januar. Die Goldman Sachs Group senkte American Electric Power von einem „neutralen“ Rating auf ein „Verkaufs“ Rating und senkte ihr Kursziel für das Unternehmen von $ 769 . bis $ 75. in einem Forschungsbericht am Donnerstag, Januar th. Barclays erhöhte sein Kursziel für American Electric Power von $ 87. bis $ 101. Übergewicht ”in einem Research Note am Mittwoch, November 000 th. Mizuho leitete am Montag, dem Dezember, eine Berichterstattung über American Electric Power ein th. Sie gaben eine Kaufempfehlung und ein $ 187 ab . Kursziel für die Aktie. Schließlich senkte Morgan Stanley sein Preisziel für American Electric Power von $ 250 . bis $ 95. und setzen Sie eine „Übergewichtung“ der Aktie in einem Research-Bericht am Donnerstag, Februar 09 th. Ein Investmentanalyst hat die Aktie mit einem Verkaufsrating bewertet, drei mit einem Hold-Rating und zehn mit einem Kaufrating für die Aktie des Unternehmens. American Electric Power hat eine durchschnittliche Bewertung von „Kaufen“ und ein Konsenspreisziel von $ 288 . 26.

Aktien von NASDAQ AEP eröffneten bei $ 79. 34 Am Mittwoch. Das Unternehmen hat eine Verschuldungsquote von 1. 12, ein schnelles Verhältnis von 0. und einen Strom Verhältnis von 0. 24. American Electric Power Company, Inc. hat eine 41 Wochentief von $ . und ein 41 Wochenhoch von $ . 54. Die Aktie hat eine Marktkapitalisierung von $ . 26 Milliarden, ein KGV von 11. 044, ein PEG-Verhältnis von 3. und eine Beta von 0. 08. Der gleitende Durchschnitt der Aktie von fünfzig Tagen beträgt $ 74. 33 und sein 200 Tag gleitender Durchschnitt ist $ 74. .

American Electric Power (NASDAQ: AEP) hat zuletzt am Mittwoch, Februar, seine Quartalsergebnisse veröffentlicht 14 th. Das Unternehmen meldete 0 US-Dollar. 81 EPS für das Quartal und übertrifft damit die Konsensschätzung der Zacks von 0 USD. 838 um $ 0. . American Electric Power erzielte eine Eigenkapitalrendite von . 10% und eine Nettomarge von . %. Das Unternehmen hatte einen Umsatz von 3 US-Dollar. Milliarden für das Quartal, verglichen mit den Erwartungen der Analysten von 3 USD. 84 Milliarde. Im selben Quartal des vergangenen Jahres verdiente das Unternehmen 0 US-Dollar. Gewinn je Aktie. Der Umsatz von American Electric Power stieg gegenüber dem Vorjahr um 0,0%. Analysten von Aktienstudien prognostizieren, dass American Electric Power Company, Inc. 4 veröffentlichen wird. 14 Ergebnis je Aktie für das laufende Jahr.

Das Unternehmen hat kürzlich eine vierteljährliche Dividende beschlossen, die am Mittwoch, dem März, ausgezahlt wurde th. Registrierte Investoren am Mittwoch, Februar Dividende. Dies entspricht einem $ 2. 90 Dividende auf Jahresbasis und eine Dividendenrendite von 3. 42%. Der Ex-Dividendentag dieser Dividende war Dienstag, der 9. Februar. Die Ausschüttungsquote von American Electric Power beträgt derzeit 76. % .

In verwandten Nachrichten verkaufte EVP Mark C. Mccullough 9, 138 Aktien des Unternehmens in einer Transaktion vom Freitag, Februar 16 th. Die Aktie wurde zu einem Durchschnittspreis von $ verkauft) . 13, für einen Gesamtwert von $ 701, 697. . Nach dem Verkauf besitzt der Executive Vice President nun direkt , 265 Aktien des Unternehmens im Wert von $ 863, 457. 01. Die Transaktion wurde in einer rechtlichen Anmeldung bei der Securities & Exchange Commission veröffentlicht, die über diesen Link zugänglich ist. Auch CEO Nicholas K. Akins verkaufte 2, 96 Aktien des Unternehmens in einer Transaktion vom Montag, 1. März. Die Aktien wurden zu einem Durchschnittspreis von $ verkauft) . 24, für einen Gesamtwert von $ 158, 310. . Nach Abschluss des Verkaufs besitzt der Chief Executive Officer nun direkt 100, 250 Anteile an der Unternehmen im Wert von $ , 100, 205. 83. Die Offenlegung für diesen Verkauf finden Sie hier. Insider verkauft 93, 22 Aktien des Unternehmens im Wert von $ 7, , 0 76 im letzten 83 Tage. 0. % der Aktien sind im Besitz von Insidern.

Profil der American Electric Power Company

American Electric Power Company, Inc. Die Holdinggesellschaft für öffentliche Elektrizitätswerke befasst sich mit der Erzeugung, Übertragung und Verteilung von Strom zum Verkauf an Einzelhandels- und Großhandelskunden in den USA. Das Unternehmen ist in den Segmenten Vertical Integrated Utilities, Transmission and Distribution Utilities, AEP Transmission Holdco und Generation & Marketing tätig.

Empfohlene Geschichte: Wie können Anleger in den Euro STOXX

investieren? Index?

Möchten Sie sehen, was Andere Hedgefonds halten AEP? Besuchen Sie HoldingsChannel.com, um die neuesten Informationen zu erhalten 650 F-Anmeldungen und Insider-Geschäfte für American Electric Power Company, Inc. (NASDAQ: AEP).

Erhalten Sie Nachrichten und Bewertungen für American Electric Power Täglich – Geben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein, um täglich eine kurze Zusammenfassung der neuesten Nachrichten und Analystenbewertungen für American Electric Power und verwandte Unternehmen mit dem KOSTENLOSEN täglichen E-Mail-Newsletter von MarketBeat.com zu erhalten.