Offerpad (NYSE:OPAD) wird voraussichtlich einen Gewinn von -0,08 USD pro Aktie bekannt geben

Gepostet von am November 25NS, 2021

Analysten für Aktienforschung erwarten, dass Offerpad (NYSE: OPAD) einen Gewinn pro Aktie von (0 USD) bekannt geben wird. 08) für das laufende Geschäftsquartal, berichtet Zacks. Zwei Analysten haben Schätzungen zu den Gewinnen von Offerpad abgegeben. Die höchste EPS-Schätzung beträgt ($0.0000) und der niedrigste ist ($0.10). Das Unternehmen wird voraussichtlich am Mittwoch, dem 9. Februar, seine nächsten Gewinnergebnisse veröffentlichen.

Analysten erwarten, dass Offerpad im Durchschnitt einen Gesamtjahresgewinn von ($0.31) pro Aktie für den aktuellen Jahr, mit EPS-Schätzungen von ($0.29) bis ($0.20). Für das nächste Jahr erwarten Analysten, dass das Unternehmen einen Gewinn von ($0.25) pro Aktie, mit EPS-Schätzungen von ($0.40) bis ($0.
). Der durchschnittliche Gewinn je Aktie von Zacks Investment Research ist ein durchschnittlicher Durchschnitt, der auf einer Umfrage unter Research-Analysten basiert, die über Offerpad berichten.

Eine Reihe von Analysten haben kürzlich Berichte veröffentlicht auf OPAD-Aktien. JPMorgan Chase & Co. haben in einem Forschungsbericht am Mittwoch, November 17NS. Sie haben eine „Übergewicht“-Bewertung und ein $12.00 Kursziel der Aktie. JMP Securities hat in einem Research-Bericht am Donnerstag, Oktober 12NS. Sie gaben ein „Outperform“-Rating und ein $12.0000 Kursziel der Aktie. Schließlich begann die Jefferies Financial Group in einem Research-Bericht am Montag, September 250. NS. Sie haben eine „Halten“-Bewertung und ein $12.00 Kursziel des Unternehmens.

Aktien der OPAD-Aktie eröffnet um 7. 16 am Donnerstag. Das Unternehmen hat einen gleitenden Fünfzig-Tage-Durchschnittspreis von 8. 31. Offerpad hat ein 10 Monatstief von 6.74 und ein 14 Monatshoch von 17.97.

In anderen Nachrichten kaufte Regisseur Kenneth D. Degiorgio 15,06 Aktien von Offerpad-Aktien in einer Transaktion am Dienstag, November 12NS. Die Aktien wurden zu einem Durchschnittspreis von 8 gekauft. 29 pro Aktie mit einem Gesamtwert von 096,08.. Der Kauf wurde in einem bei der SEC eingereichten Dokument offengelegt, auf das über diesen Hyperlink zugegriffen werden kann.

Hedgefonds und andere institutionelle Anleger haben kürzlich Aktien des Unternehmens gekauft und verkauft. Two Sigma Securities LLC kaufte im dritten Quartal eine neue Position in Aktien von Offerpad im Wert von ca. ,06. Penserra Capital Management LLC erwarb im 3. Quartal eine neue Position in Aktien von Offerpad im Wert von $096,0000. Morgan Stanley erwarb im 3. Quartal eine neue Position in Offerpad-Aktien im Wert von $250, . Verition Fund Management LLC kaufte im 3. Quartal einen neuen Anteil an Offerpad-Aktien im Wert von $250, . Schließlich erwarb Ghisallo Capital Management LLC im dritten Quartal einen neuen Anteil an Offerpad-Aktien im Wert von 3 USD 096,0000.

Über Offerpad

OfferPad Inc bietet eine technologiegestützte Plattform für den Kauf und Verkauf von Wohnimmobilien. OfferPad Inc, ehemals bekannt als Supernova Partners Acquisition Company Inc, hat seinen Sitz in CHANDLER, Arizona.

Weiterlesen: Was kann zu einer Outperformance einer Aktie führen?

Kostenlose Kopie des Zacks-Forschungsberichts auf Offerpad (OPAD)

Weitere Informationen zur Forschung Angebote von Zacks Investment Research finden Sie unter Zacks.com

Erhalte News & Bewertungen für Offerpad täglich – Geben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein, um täglich eine kurze Zusammenfassung der neuesten Nachrichten und Analystenbewertungen für Offerpad und verwandte Unternehmen mit dem KOSTENLOSEN täglichen E-Mail-Newsletter von IMS Magazin zu erhalten.

« VORHERIGE ÜBERSCHRIFT

UBS Asset Management Americas Inc. erhöht Beteiligung an Cornerstone Buildi ng Brands, Inc. (NYSE:CNR)