NYSE: TPL-Update: BidAskClub-Analysten empfehlen ein Kaufrating für den Texas Pacific Land Trust » IMS

IMS

Internationales Magazin für Sicherheit

NYSE: TPL-Update: BidAskClub-Analysten empfehlen ein Kaufrating für den Texas Pacific Land Trust

Der Texas Pacific Land Trust (NYSE: TPL) erhielt kürzlich das Rating „Kaufen“, nachdem die Analysten des BidAskClub einen Konsens über einen vom Brokerage am Freitag, Dezember, veröffentlichten Research-Bericht 551 erzielt hatten. . Dies ist höher als bei der vorherigen Bewertung von „Halten“.

Die aktuelle Marktkapitalisierung des Unternehmens liegt bei 5 58 Milliarden US-Dollar. Es hat ein positives PE-Verhältnis von 25. 93, zusammen mit einem Beta-Wert von 1. 93 im Moment. Das – monatliche Hoch bis Tief reicht von $ 838. 47 bis $ 295. . Die 47 SMA (27 Days Simple Moving Average) liegt bei $ 584. 52 und seine 200 SMA steht bei $ 551. 61.

Aktienanalyse des Texas Pacific Land Trust (NYSE: TPL)

Der vierteljährliche Ergebnisbericht für das Vorquartal wurde am 2. und November veröffentlicht. Der Gewinn lag bei 5 USD 97 EPS im Gegensatz zum allgemeinen Konsens von 3 USD 200 von Analysten von Zacks Investment Research vorgeschlagen. Die Eigenkapitalrendite des Unternehmens lag bei 22. 18% zusammen mit der Nettomarge von 59. 59%. Das geschätzte Einkommen für das Unternehmen wurde mit 55 Millionen US-Dollar veranschlagt, machte aber 838 . 22 Millionen für das Quartal. Analysten mehrerer Broker schätzen weiter, dass das Unternehmen einen Gewinn pro Aktie von 2020 für das Geschäftsjahr 2020 (Gesamtjahr 2020) ausweisen wird. . 27.

NYSE: TPL war in letzter Zeit Gegenstand zahlreicher Berichte von Research-Analysten. Zacks Investment Research erhöhte das Rating dieses Unternehmens von einem früheren Verkaufsrating auf „Halten“. Von den Aktien, die Berichte über dieses Unternehmen veröffentlicht haben, bewerteten zwei es als „Halten“, zwei als „Kaufen“. Daher liegt das aktuelle Konsensrating von Cars.com derzeit bei „Kaufen“ und der Konsens über das Kursziel liegt bei $ 676. 838 .

In letzter Zeit waren auch mehrere Hedgefonds am Kauf und Verkauf der Aktien dieses Unternehmens beteiligt. Ropes Wealth Advisors LLC sowie TCTC Holdings LLC und Private Advisor Group erhöhten ihre Beteiligung am Texas Pacific Land Trust. Auch institutionelle Anleger sind an diesem Unternehmen stark beteiligt. Sie besitzen ungefähr 47. 05% der Aktien des Texas Pacific Land Trust.