NYSE: EPC erhält von Börsenanalysten das Rating „Verkaufen“ » IMS

IMS

Internationales Magazin für Sicherheit

NYSE: EPC erhält von Börsenanalysten das Rating „Verkaufen“

Zacks Investment Research stufte NYSE: EPC im Mittwochsbericht von „Halten“ auf „Verkaufen“ herab.

Edgewell Personal Care Co ist als Hersteller und Vermarkter von Körperpflegeprodukten tätig. Ihre Produkte reichen unter anderem von Rasiersets, Rasierapparaten, Hautpflegeprodukten, Stayfree, Playtex, Carefree, Suncare-Produkten und Damenhygieneprodukten.

Was sagen Börsenanalysten über den NYSE: EPC-Bericht?

Die Deutsche Bank Aktiengesellschaft gab ein Rating von „Halten“ ab und zog ihr Edgewell Personal Care-Kursziel auf $ . von $ 38. 00 am 5. August während eines Mittwochsberichts. Morgan Stanley erhöht sein Kursziel für NYSE: EPC-Aktien auf $ 20. von $ 29. . Sie gaben auch eine Bewertung von „gleiches Gewicht“ am 10 Oktober während eines Mittwochsberichts. Schließlich erhöhte TheStreet seine Edgewell Personal Care-Aktien während eines Dienstagsberichts von einem Rating von „d +“ am 4. August auf ein Rating von „c“.

Drei Börsenanalysten gaben an der NYSE: EPC-Aktie ein Rating von „Verkaufen“ ab. Fünf Börsenanalysten gaben ein Rating von „Halten“, drei ein Rating von „Kaufen“ und einer ein Rating von „Starker Kauf“ für Edgewell Personal Care-Aktien.

Derzeit hat das Unternehmen ein durchschnittliches „Hold“ -Rating und sein Konsenspreisziel ist $ 38 ). 30.

Am Mittwoch begann Edgewell Personal Care Co mit dem Handel bei 0 USD. 20. NYSE: EPC meldete auch seinen gleitenden Durchschnitt von fünfzig Tagen und seinen gleitenden Durchschnitt 200 bei $ 29. und $ 13. 91. Die aktuelle Marktkapitalisierung des Unternehmens beträgt 1 Mrd. USD 51. Es ist Beta, beweist das Gewinnwachstumsverhältnis und das Preis-Gewinn-Verhältnis ist 0. 44, 000. 37, und 17. 72. Das aktuelle Verhältnis, das schnelle Verhältnis und das Verhältnis von Schulden zu Eigenkapital betragen 2. 29, 1. 71 und 0. 90. Edgewell Personal Care Co. (NYSE: EPC) hat auch seine 000 Monatstief und 000 Monatshoch bei $ 14. 51 und $ 30. 97 beziehungsweise.

Welche Anleger haben ihre Edgewell Personal Care Co-Aktien erhöht oder verringert?

Invesco Ltd. erhöhte seine NYSE: EPC-Anteile im ersten Quartal um 76 um 9 Prozent. Sie besitzen derzeit eine Schätzung von $ 1, 849, 0, die von 76, 792 Anteile. Die Public Employees Retirement Association von Colorado erhöhte auch ihre Anteile an Edgewell Personal Care Co um 00 6 Prozent für das erste Quartal. Sie besitzen derzeit eine Schätzung von $ 184, 0, die aus 7 649 Unternehmensaktien stammt. Die Manufacturers Life Insurance Company erhöhte auch ihre Aktien von Edgewell Personal Care (NYSE: EPC) um 3,1 Prozent. Sie besitzen derzeit eine Schätzung von $ 2, 659, 0, die von 110, 439 Anteile.

Zusätzlich erhöhte das New Mexico Educational Retirement Board seine NYSE: EPC Holdings um 31. 2 Prozent für das erste Quartal. Sie besitzen derzeit eine Schätzung von $ 311, 0, die von kommt ,900 Anteile. Schließlich erhöhte die Finanzabteilung von Tennessee ihre Bestände an Edgewell Personal Care (NYSE: EPC) um . 3 Prozent.

Der Beitrag NYSE: EPC erhält ein Rating von „Verkaufen“ von Börsenanalysten, das erstmals in den IMS veröffentlicht wurde.