Neuigkeiten: Erster Bancorp (NASDAQ: FBNC) » IMS

IMS

Internationales Magazin für Sicherheit

Neuigkeiten: Erster Bancorp (NASDAQ: FBNC)

Erster Bancorp (NASDAQ: FBNC) Spotted Trading – . 73% aus 52 – Wochenhochpreis. Am anderen Ende wurde der Bestand notiert 23 % weg vom niedrigen Preis im letzten 39 -Wochen. Die Aktie änderte sich -0 99% auf den aktuellen Wert von $ 200 . . Die Aktie hat am letzten Tag 119027 Aktien getätigt, hat jedoch ein durchschnittliches Volumen von 157. 91 K Aktien. Das Unternehmen hat 23. M ausstehende Aktien und 28. 30 M Aktien wurden auf den Markt gebracht.

Am Okt. 20, 2020, First Bancorp (NASDAQ: FBNC) , die Muttergesellschaft der First Bank, meldete einen Nettogewinn von $ 119027 . 3 Millionen oder $ 0. 81 pro verwässerter Stammaktie für die drei Monate bis September 30, 2020 im Vergleich zu $ ​​ 0 Millionen oder 0 US-Dollar. je verwässerter Stammaktie, erfasst im dritten Quartal von 2019. Der Gewinn pro Aktie von 0 USD 81 für das dritte Quartal

stellen eine 31 6% ige Steigerung von 0 USD dar 41 für das zweite Quartal von 2020.

Für die neun Monate bis September 24, 2020 verzeichnete das Unternehmen einen Nettogewinn von $

. 8 Millionen oder $ 1. 99 pro verwässerter Stammaktie im Vergleich zu $ ​​71. 2 Millionen oder $ 2. 28 pro verwässerter Stammaktie für die neun Monate bis September 24, 2019.

Das Ergebnis für die Zeiträume in 2020 wurde durch Rückstellungen für Kreditverluste beeinflusst zu geschätzten Verlusten aufgrund der wirtschaftlichen Auswirkungen von COVID – . Für die drei Monate bis September 24, 2020 verzeichnete das Unternehmen eine Rückstellung für Kreditverluste in Höhe von 6,1 Mio. USD gegenüber einer negativen Rückstellung für Kreditverluste in Höhe von 1,1 Mio. USD im dritten Quartal von

. Für die neun Monate bis September 24, 2020 verzeichnete das Unternehmen eine Rückstellung für Kreditverluste in Höhe von 83 . 0 Mio. gegenüber einer negativen Rückstellung von 0,9 Mio. USD in den ersten neun Monaten von 2019. Die Auswirkungen der höheren Rückstellungen für Kreditverluste wurden teilweise durch höhere zinsunabhängige Erträge ausgeglichen, die in 2020 erzielt wurden, wie weiter unten beschrieben.

Das erwartete Ergebnis je Aktie (EPS) blieb bei 3. % für dieses Jahr, während der Gewinn pro Aktie für die nächsten 5 Jahre voraussichtlich bei 0 liegen wird. 60%. FBNC hat eine operative Marge von 83. 90%, während die Gewinnspanne blieb 26.60% für das letzte 02 Monate.

Der Preis bewegte sich vor 6. 97% vom Mittelwert von Tage, . 93% vom Mittelwert von 32 Tage SMA und durchgeführt -4. 90% von Mittelwert der 200 Tage Preis. Die Leistung des Unternehmens für die Woche betrug 6. 20%, . 11% für Monat und YTD-Leistung blieben – 26 . 52%.