National Instruments (NASDAQ: NATI) bei Robert W. Baird auf „Outperformance“ angehoben

Robert W. Baird hat die Aktien von National Instruments (NASDAQ: NATI) von einer neutralen Position aufgewertet Bewertung zu einer Outperformance-Bewertung in einem Research-Vermerk, der am Donnerstag, 9. Januar, veröffentlicht wurde, berichtet Benzinga. Die Firma hat derzeit $ 48. Kursziel für die Aktie des Technologieunternehmens.

Andere Research-Analysten haben ebenfalls Berichte über die Aktie veröffentlicht. BidaskClub senkte die Aktien von National Instruments in einem Research Note am Freitag, Dezember, von einem Hold Rating auf ein Sell Rating 25 th. ValuEngine hat die Aktien von National Instruments am Mittwoch, den Oktober, von einem Hold-Rating auf ein Buy-Rating in einem Research-Hinweis aufgewertet 27 th. Schließlich übernahm Susquehanna Bancshares in einem Research Note am Freitag, den Oktober, die Berichterstattung über Aktien von National Instruments 22 th. Sie setzen eine neutrale Bewertung und ein $ 40. Preisziel für das Unternehmen. Zwei Research-Analysten für Aktien haben die Aktie mit einem Verkaufsrating bewertet, zwei mit einem Hold-Rating und zwei mit einem Kaufrating für die Aktie des Unternehmens. National Instruments hat ein Konsensrating von Hold und ein durchschnittliches Kursziel von 42.

NASDAQ NATI hat $ 1 gehandelt. 07 während des Handels am Donnerstag, $ 43. 70. Die Gesellschaft hatte ein Handelsvolumen von 1, 88 Aktien, verglichen mit ihrem durchschnittlichen Volumen von 763, 419 . National Instruments hat ein Jahrestief von 30. 00 und ein Jahreshoch von $ 47. 015. Das Unternehmen hat eine Marktkapitalisierung von 5 USD. 80 Mrd., ein Preis-Leistungs-Verhältnis von 30. 07 und eine Beta von 0 88. Der gleitende Durchschnitt des Unternehmens für fünfzig Tage beträgt $ 42. 70 und sein Tag g g Durchschnitt 41. 63.

National Instruments (NASDAQ: NATI) veröffentlichte zuletzt seine Quartalsergebnisse am Donnerstag, Januar 27 th. Das Technologieunternehmen meldete $ 0. um $ 0. 01. Das Unternehmen erzielte einen Umsatz von $ 367. . 80 Millionen. National Instruments hatte eine Nettomarge von 11. 87% und eine Eigenkapitalrendite von 74%. Der Quartalsumsatz von National Instruments stieg gegenüber dem Vorjahresquartal um 2,1%. Im gleichen Zeitraum des Vorjahres verdiente das Unternehmen 0 USD. 48 EPS. Aktienanalysten erwarten, dass National Instruments als Gruppe den 1. EPS für das laufende Geschäftsjahr.

Das Unternehmen hat kürzlich eine vierteljährliche Dividende bekannt gegeben, die am Montag, dem 9. März, ausgezahlt wird. Aktionäre der Aufzeichnung am Dienstag, Februar th wird eine Dividende von 0 $ gezahlt. pro Anteil. Dies ist eine positive Veränderung gegenüber der vorherigen vierteljährlichen Dividende von 0 USD. 22. Dies entspricht 1 USD. 01 Dividende auf Jahresbasis und eine Rendite von 2. 27%. Der Ex-Dividendentag dieser Dividende ist Freitag, der Februar 14 th. Die Ausschüttungsquote (DPR) von National Instruments beträgt derzeit 74. 53%.

In anderen Nachrichten von National Instruments verkaufte Director Jeffrey L. Kodosky 6, Aktien des Unternehmens in einer Transaktion vom Montag, 3. Februar. Die Aktien wurden zu einem Durchschnittspreis von $ 42. 07, für eine Gesamttransaktion von $ 270, . Nach Abschluss des Verkaufs besitzt der Direktor nun direkt , 849, 802. 74. Die Transaktion wurde in einem bei der SEC eingereichten Dokument offengelegt, auf das über die SEC-Website zugegriffen werden kann. In den letzten 48 Tagen haben Insider 9 500 Aktien der Gesellschaft im Wert von $ 367, 11. 1. 79% des Lagerbestands ist im Besitz von Firmeninsidern.

Mehrere Hedgefonds und andere institutionelle Anleger haben kürzlich ihre Positionen in NATI geändert. Transamerica Financial Advisors Inc. erwarb im 2. Quartal eine neue Beteiligung an Anteilen von National Instruments im Wert von ca. USD 116, . Die Huntington National Bank stockte ihre Bestände an Anteilen an National Instruments um 30. 5% im 4. Quartal. Die Huntington National Bank besitzt nun 3 87 Aktien des Technologieunternehmens Aktien im Wert von $ nach dem Erwerb zusätzlicher 763 Aktien im letzten Quartal. Meeder Asset Management Inc. erhöhte im 3. Quartal seinen Anteilsbesitz an National Instruments um 872 .5%. Meeder Asset Management Inc. besitzt jetzt 3 500 Aktien des Technologieunternehmens im Wert von 152, 00 nach dem Erwerb zusätzliche 3, Venturi Wealth Management LLC erwarb im dritten Quartal eine neue Position in Aktien von National Instruments im Wert von ca. USD 157, . Schließlich erwarb CFM Wealth Partners LLC im vierten Quartal eine neue Position in Aktien von National Instruments im Wert von ca. USD 157, . 79. 85% der Aktien befinden sich derzeit im Besitz von Hedgefonds und anderen institutionellen Investoren Investoren.

Über National Instruments

Die National Instruments Corporation bietet Ingenieuren und Wissenschaftlern weltweit eine Software-zentrierte Plattform und Systeme. Die Programmierumgebungssoftware umfasst LabVIEW, ein Softwarepaket für grafische Anwendungen zur Visualisierung der Hardwarekonfiguration, der Messdaten und des Debuggens von Anwendungen. LabWindows / CVI, eine in ANSI C integrierte Entwicklungsumgebung und Engineering-Toolbox mit integrierten Bibliotheken für Mess-, Analyse- und Engineering-UI-Design; und NI Measurement Studio, eine Suite von .NET-Tools, die für das Erstellen von technischen Anwendungen in Microsoft Visual Studio zum Erfassen, Analysieren und Anzeigen von Messdaten entwickelt wurden.

Weitere Informationen: Cashflow

Erhalten Sie Nachrichten und Bewertungen für National Instruments Daily – Geben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein, um eine kurze Beschreibung zu erhalten tägliche Zusammenfassung der neuesten Nachrichten und Analystenbewertungen für National Instruments und verwandte Unternehmen mit dem KOSTENLOSEN täglichen E-Mail-Newsletter von IMS Magazin.