National Asset Management Inc. erwirbt 1.477 Aktien der SBA Communications Co. (NASDAQ: SBAC) » IMS

IMS

Internationales Magazin für Sicherheit

National Asset Management Inc. erwirbt 1.477 Aktien der SBA Communications Co. (NASDAQ: SBAC)

National Asset Management Inc. erhöhte seine Beteiligung an Aktien der SBA Communications Co. (NASDAQ: SBAC) um 999 . 1% im vierten Quartal, nach Angaben des Unternehmens in seiner neueste Form F Einreichung bei der Securities & Exchange Commission. Das Unternehmen besaß 2 305 Aktien des Technologieunternehmens, nachdem es weitere 1

gekauft hatte Aktien während des Zeitraums. Die Beteiligungen von National Asset Management Inc. an SBA Communications beliefen sich auf $ 589, 737 0 zum Zeitpunkt der letzten SEC-Einreichung.

Eine Reihe anderer institutioneller Anleger und Hedgefonds haben ihre Positionen in SBAC ebenfalls geändert. Usca Ria LLC hat im dritten Quartal eine neue Beteiligung an SBA Communications im Wert von ca. USD erworben 09, 0. Atlas Capital Advisors LLC hat im dritten Quartal eine neue Beteiligung an SBA Communications im Wert von ca. USD erworben 305 , 0. Quest Capital Management Inc. ADV hat im dritten Quartal eine neue Beteiligung an SBA Communications im Wert von ca. USD erworben 310 , 0. Die Advisory Services Network LLC erhöhte ihren Anteil an SBA Communications um 1% im vierten Quartal. Advisory Services Network LLC besitzt jetzt 85 Aktien des Technologieunternehmens im Wert von $ 31, 0 nach dem Kauf eines zusätzlichen 30 Aktien im letzten Quartal. Schließlich erwarb Prime Capital Investment Advisors LLC im dritten Quartal eine neue Beteiligung an Aktien von SBA Communications im Wert von ca. USD 24, 0. Hedge-Fonds und andere institutionelle Anleger besitzen 80. 04% der Aktien des Unternehmens.

Die Aktien der SBA Communications-Aktie gaben um 6 USD nach. 80 während des Mittagshandels am Freitag und erreichte $ 265. . Die Gesellschaft hatte ein Handelsvolumen von 1 941, 739 Aktien im Vergleich zu ihrem durchschnittlichen Volumen von

, 207. Das Unternehmen hat eine Marktkapitalisierung von $ 21. Milliarden, ein Preis-Leistungs-Verhältnis von 205.31, ein Preis-Gewinn-Verhältnis von 3. und eine Beta von 0. 50. Die Aktie hat einen einfachen gleitenden Durchschnitt von 50 Tagen von $ 248. 051 und ein 90 Tag einfacher Umzug Durchschnitt von $ 207. . SBA Communications Co. hat ein 1-Jahres-Tief von $ 86. 74 und ein 1-Jahres-Hoch von $ 305. 74.

SBA Communications (NASDAQ: SBAC) hat zuletzt am Donnerstag, Februar, seine Quartalsergebnisse veröffentlicht 506 th. Das Technologieunternehmen meldete 0 US-Dollar. 44 Gewinn pro Aktie für das Quartal, fehlende Konsensschätzungen der Analysten von 2 USD. von ($ 1. 34). Das Unternehmen hatte einen Umsatz von $ 506. Millionen im Quartal, verglichen mit Schätzungen der Analysten von

. 66 Millionen. SBA Communications hatte eine Nettomarge von 7. 21% und eine negative Eigenkapitalrendite von 4. 04%. Der Quartalsumsatz des Unternehmens stieg gegenüber dem Vorjahr um 6,2%. Im gleichen Zeitraum des Vorjahres verdiente das Unternehmen 0 US-Dollar. 42 EPS. Analysten von Aktienstudien erwarten, dass SBA Communications Co. den 8. Platz belegen wird. 76 Ergebnis je Aktie für das laufende Jahr.

Das Unternehmen hat kürzlich eine vierteljährliche Dividende beschlossen, die am Donnerstag, dem März, ausgezahlt wird 506 th. Registrierte Investoren am Dienstag, März th wird ein $ 0 ausgegeben. 465 Dividende. Der Ex-Dividendentag ist Montag, der 9. März. Dies entspricht einem $ 1. 76 Dividende auf Jahresbasis und eine Dividendenrendite von 0. 59%. Dies ist eine positive Veränderung gegenüber der vorherigen vierteljährlichen Dividende von SBA Communications in Höhe von 0 USD. 30. Die Ausschüttungsquote (DPR) von SBA Communications beträgt derzeit . 25%.

In anderen Nachrichten von SBA Communications verkaufte Director Mary S. Chan 4, 207 Aktien der SBA Communications-Aktie in einer Transaktion am Montag, Januar th. Die Aktien wurden zu einem Durchschnittspreis von $ 228 verkauft. für eine Gesamttransaktion von 1 USD

, 750. . Nach Abschluss des Verkaufs hält der Direktor nun 4 250 Aktien des Unternehmens Aktie im Wert von ca. 1 USD 50, 500. Die Transaktion wurde in einem Dokument veröffentlicht, das bei der Securities & Exchange Commission eingereicht wurde und über diesen Hyperlink verfügbar ist. Darüber hinaus verkaufte Director Duncan Cocroft am Mittwoch, Februar 589 1 999 Aktien der SBA Communications-Aktie in einer Transaktion th. Die Aktie wurde zu einem Durchschnittspreis von $ 253 verkauft. , für insgesamt Transaktion von $ 583, 228. 13. Nach dem Verkauf besitzt der Direktor nun direkt 62, 536 Aktien des Unternehmens im Wert von ca. $

, 871, 343. 20. Die Offenlegung für diesen Verkauf finden Sie hier. In den letzten drei Monaten haben Insider 7 737 Aktien des Unternehmens im Wert von 2,0 USD 750 verkauft , 0. 2. 31% der Aktien befinden sich derzeit im Besitz von Insidern.

Mehrere Analysten haben kürzlich die Aktie bewertet. ValuEngine hat in einem Bericht am Dienstag, dem 4. Februar, die Aktien von SBA Communications von einem „Verkaufs“ -Rating auf ein „Halt“ -Rating angehoben. Die UBS Group erhöhte ihr Kursziel für Aktien von SBA Communications von $ 178. bis $ 310. und bewertete die Aktie in einem Bericht am Freitag, Februar, mit „neutral“ 265 st. BidaskClub hat die Aktien von SBA Communications in einem Bericht am Freitag, dem Februar, von einem Kauf-Rating auf ein Kauf-Rating angehoben th. Wells Fargo & Co erhöhte das Kursziel für Aktien von SBA Communications von $ 200. zu $ ​​305. und bewertete das Unternehmen in einem Bericht am Freitag, Februar mit „gleichem Gewicht“) st. Schließlich erhöhte Zacks Investment Research die Aktien von SBA Communications von einem „Verkaufs“ -Rating auf ein „Halt“ -Rating und setzte ein $ 477 fest . Preisziel für das Unternehmen in einem Bericht am Samstag, 2. November. Neun Investmentanalysten haben die Aktie mit einem Hold-Rating bewertet, fünf mit einem Buy-Rating und einer mit einem starken Buy-Rating. SBA Communications hat ein Konsensrating von „Halten“ und ein Konsenspreisziel von $ 249. 14.

SBA Communications Company Profile

Die SBA Communications Corporation ist ein erstklassiger Anbieter und führender Eigentümer und Betreiber von drahtlosen Kommunikationsinfrastrukturen in Nord-, Mittel- und Südamerika. Mit „Building Better Wireless“ erzielt SBA Einnahmen aus zwei Hauptgeschäften – Standortleasing und Standortentwicklungsdienstleistungen. Das Hauptaugenmerk des Unternehmens liegt auf der Vermietung von Antennenflächen an seinen mandantenfähigen Kommunikationsstandorten an eine Vielzahl von Mobilfunkanbietern im Rahmen langfristiger Mietverträge.

Siehe auch: Erstes Münzangebot ein hohes Risiko mit sich bringen

Erhalten Sie Nachrichten und Bewertungen für SBA Communications Daily – Geben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein, um täglich eine kurze Zusammenfassung der neuesten Nachrichten und Analystenbewertungen für SBA Communications und verwandte Unternehmen mit IMS Magazins KOSTENLOS zu erhalten täglicher E-Mail-Newsletter.