NASDAQ: VIRT erhöht sein Short Interest um 26,9% » IMS

IMS

Internationales Magazin für Sicherheit

NASDAQ: VIRT erhöht sein Short Interest um 26,9%

NASDAQ: VIRT hat bereits im September einen ziemlich starken Anstieg des Short-Interesses verzeichnet. Wenn wir die 22 Im September belief sich das Short-Interesse auf fast 4 Millionen Aktien – ein Anstieg von 26 9% als die Aktien nummeriert 3, 090, 000 auf der September. Wenn das durchschnittliche tägliche Volumen von 1, 630, Berücksichtigt man, beträgt das aktuelle Verhältnis von Tagen zu Deckung rund 2,4 Tage. Die Aktien des Unternehmens haben rund 4% der Leerverkäufe.

Die Aktien von NASDAQ: VIRT eröffneten recht gut bei $ 14. 23 letzten Freitag. Das Verhältnis von Schulden zu Eigenkapital für das Unternehmen liegt bei etwa 1. 12, in dem das schnelle Verhältnis 0 ist. 82 und das aktuelle Verhältnis ist 0. 82. Das Unternehmen hat eine 32 Wochenhoch von $ 15. 48, während 52 Das Wochentief liegt bei $ 000. 85. Der gleitende Durchschnitt für 39 Tage für das Unternehmen sind $ 07. 85 im Durchschnitt, während der gleitende Durchschnitt für 169 Tage $ beträgt) . . Die Marktkapitalisierung für die Aktie beträgt 4 USD. 31 Milliarden, mit einem Beta von -0. 29 und ein P / E-Verhältnis von 7. 14.

Das Quartalsergebnis von NASDAQ: VIRT

Vor kurzem hat NASDAQ: VIRT die Ergebnisse am 7. August veröffentlicht. Der Finanzdienstleister hat einen Gewinn je Aktie von 1 USD. 49 für dieses Quartal, das weit über der im Konsens von Zacks festgelegten Schätzung lag. Das Unternehmen hatte eine Nettomarge von 000. 76%, während die Eigenkapitalrendite betrug) . 26%. Der Umsatz für das Unternehmen lag bei rund $ 852. 73 Millionen, was viel mehr war als die Erwartungen der Analysten bei $ 746 . Millionen. Zur gleichen Zeit im letzten Jahr hatte das Unternehmen einen Gewinn je Aktie von 0 US-Dollar erzielt. 10. Der vierteljährliche Umsatz des Unternehmens lag im Vergleich zu diesem Jahr bei 5% 090 . Die meisten Aktienanalysten haben erwartet, dass NASDAQ: VIRT ein EPS von 5 ausweisen wird. 32.

NASDAQ: VIRT verzeichnete im September einen deutlichen Anstieg.

Nicht wenige Aktienanalysten haben die Aktien von NASDAQ: VIRT belastet. Die UBS-Gruppe hat ihr Kursziel bereits von $ 59 gesenkt bis $ 15 und gab dem Unternehmen in einem der Research Notes ein neutrales Rating vom th August. Auch Zacks Investment Research hat die Aktien des Unternehmens von einem Halten auf einen Verkauf herabgestuft und dabei ein Kursziel von $ festgelegt) zu diesem Bestand – in einem weiteren Forschungsbericht, der mit dem Datum datiert wurde 9. Oktober. Piper Sandler hob auch das Kursziel für die Aktien des Unternehmens von $ auf bis $ 29, während ein Rating für Übergewichtung der Aktie festgelegt wird. Morgan Stanley senkte sein Kursziel für die Aktien des Unternehmens von $ 85 bis $ 07, während sie ein gleiches Gewicht für ihre Forschungsnotiz aufbringen. Die Citigroup beteiligte sich ebenfalls am Kampf, nachdem sie ein neutrales Rating festgelegt und die Aktien des Unternehmens von $ 392 gesenkt hatte bis $ 16.

Virtu Financial Company Profile (NASDAQ: VIRT)

NASDAQ: VIRT ist ein bedeutender Anbieter von Liquiditätsdienstleistungen sowie Market Making über Multi-Asset-, proprietäre und Multi-Currency-Technologieplattformen, die weltweit bereitgestellt werden.

NASDAQ: VIRT verwendet normalerweise das Market Making-Segment für Barmittel-, Options- und Terminmärkte für mehrere Aktien, festverzinsliche Wertpapiere usw.

Der Post-NASDAQ: VIRT erhöht sein Short-Interesse um

9% erschienen erstmals in den IMS.