Nachrichten im Rampenlicht: Shineco (NASDAQ: TYHT) » IMS

IMS

Internationales Magazin für Sicherheit

Nachrichten im Rampenlicht: Shineco (NASDAQ: TYHT)

Shineco (NASDAQ: TYHT) handelt jetzt – 53.30% aus 52 – Wochenhochpreis. Am anderen Ende wurde die Aktie notiert -Wochen. Die Aktie änderte sich um -1. von $ 0. 53. Die am letzten Tag getätigten 359597 Aktien weisen jedoch ein durchschnittliches Volumen von auf. 91 K-Aktien. Das Unternehmen hat 29. 23 M ausstehender Aktien und 21. , 2019, Shineco (NASDAQ: TYHT) ein Hersteller und Vertreiber von chinesischen Kräutermedikamenten, biologischen Agrarprodukten, Hanfprodukten und verschiedenen Produkten auf pflanzlicher Basis für Gesundheit und Wohlbefinden in China, teilte mit, dass das Unternehmen über seine Tochtergesellschaft Shineco China Hemp Technology Co., Ltd. (SCHT) eine strategische Kooperationsvereinbarung (das Abkommen) mit der Pacific Islands Trade & Investment Commission (PITIC) geschlossen hat, um Geschäftsmöglichkeiten von Industriehanf in pazifischen Inselgebieten.

PITIC ist die größte und einzige Trade Promotion Organization (TPO), die 12 Pazifikinsel Länder acros s die Region. (Cookinseln, Fidschi, FSM, Kiribati, Marshallinseln, Nauru, Neukaledonien, Niue, Palau, Papua-Neuguinea, Samoa, Salomonen, Tahiti, Tonga, Tuvalu und Vanuatu.) PITIC arbeitet direkt mit dem privaten Sektor zusammen, um Wachstum und Förderung der Geschäfte in der Region. PITIC schafft Arbeitsplätze auf den pazifischen Inseln durch die Entwicklung und Förderung von Exporten, Investitionen, Tourismus und kreativer Kunst auf den pazifischen Inseln auf den internationalen Märkten. PITIC ist eine federführende Agentur in der Region, die aufstrebende und etablierte Unternehmen der pazifischen Inseln fördert und unterstützt, mit besonderem Schwerpunkt auf Unternehmen, die sich in Frauenbesitz befinden oder von Frauen geführt werden.

Gemäß dem am Dezember unterzeichneten Abkommen

, 279 vereinbaren beide Parteien, die Umsetzung integrierter Industriehanfprojekte in 14 Länder der Pazifikinsel und Mitgründer des Pacific-New Zealand Industrial Hanf CBD Research Institute. PITIC erklärt sich damit einverstanden, den internationalen Industriehanfgipfel in Shanxi (China) des Handels- und Assoziationsausschusses für die Industriehanfentwicklung (Singapur) (TIAS) zu unterstützen und zu unterstützen 2019 und das Unternehmen zu unterstützen und ihre Tochtergesellschaften, um die Legalisierungsprozesse für Industriehanf und aufstrebende Industrietechnologien im Pazifik und in Neuseeland kennenzulernen. Das Unternehmen erklärt sich bereit, mit PITIC zusammenzuarbeiten, um 14, mu (ungefähr 2 471 Morgen) von Industriehanf in Papua-Neuguinea.

Sein Einkommen pro Aktie (EPS) voraussichtlich noch zu berühren – % für dieses Jahr. TYHT hat eine Bruttomarge von 14. 80% und eine operative Marge von -7. 64%, während die Gewinnspanne -5 blieb. 30% für das letzte 12 Monate.

Gemäß dem letzten Quartal lag die aktuelle Quote bei 5,9, was die Fähigkeit des Unternehmens darstellt, seinen gegenwärtigen finanziellen Verpflichtungen nachzukommen. Der Preis bewegte sich vor -7. Tage, -15. 91 % vom Mittelwert der . Tagespreis. Die Leistung des Unternehmens für die Woche betrug -8. . 90% für Monat und YTD-Leistung blieben -5. 59%