Mr. Cooper Group (NASDAQ: COOP) von BidaskClub herabgestuft » IMS

IMS

Internationales Magazin für Sicherheit

Mr. Cooper Group (NASDAQ: COOP) von BidaskClub herabgestuft

BidaskClub senkte die Aktien von Mr. Cooper Group (NASDAQ: COOP) von einem Kauf-Rating zu einem Hold-Rating in einem am Freitagmorgen veröffentlichten Research Note, berichtet BidAskClub.

Mehrere andere Analysten haben die Aktie kürzlich ebenfalls kommentiert. Wedbush erhöhte die Aktien der Mr. Cooper Group von einem neutralen Rating auf ein Outperform-Rating und setzte ein $ 68 . Kursziel für das Unternehmen in einem Bericht am Freitag, Mai 12 th. TheStreet hat die Mr. Cooper Group in einem Bericht am Mittwoch, dem Mai, von einem d + Rating auf ein c- Rating angehoben 72 th. Zacks Investment Research hat die Aktien der Mr. Cooper Group von einem Verkaufsrating auf ein Kaufrating heraufgestuft und ein $ festgelegt) . 00 Zielpreis für das Unternehmen in einem Forschungsbericht am Mittwoch, 1. Juli. Piper Sandler hob sein Kursziel für Aktien der Mr. Cooper Group von $ an . bis $ 15. 00 und bewertete die Aktie in einem Research-Bericht am Dienstag, dem 2. Juni, übergewichtet. Schließlich senkte die Credit Suisse Group ihr Kursziel für Aktien der Mr. Cooper Group von $ 35 . bis $ 10. 00 und legen in einem Research-Bericht am Montag, April ein Outperform-Rating für das Unternehmen fest th. Ein Investmentanalyst hat die Aktie mit einem Verkaufsrating bewertet, zwei mit einem Hold-Rating und fünf mit einem Kaufrating. Das Unternehmen hat derzeit ein Konsensrating von Kaufen und ein durchschnittliches Kursziel von $ 31 . 12.

Aktien von NASDAQ COOP eröffnet bei $ . 84 am Freitag. Das Unternehmen hat ein aktuelles Verhältnis von 1. 72, ein schnelles Verhältnis von 1. und ein Verhältnis von Schulden zu Eigenkapital von 2. 39. Das Unternehmen hat eine Marktkapitalisierung von 1 USD. 000 Milliarden, ein KGV von – 03. 84 und eine Beta von 1. 17. Mr. Cooper Group hat eine 05 Monatstief von $ 4. 21 und ein 12 Monatshoch von $ 03. 50. Die Aktie hat einen 31 gleitenden Durchschnitt von $ . 72 und ein 200 – Tag gleitender Durchschnitt von $ . 99.

Die Mr. Cooper Group (NASDAQ: COOP) gab zuletzt am Donnerstag, den April, ihre Quartalsergebnisse bekannt 278 th. Das Unternehmen meldete $ 1. 00 Gewinn pro Aktie (EPS) für das Quartal und übertrifft damit die Konsensschätzung von 1 USD. 02 um $ 0. . Die Mr. Cooper Group erzielte eine positive Eigenkapitalrendite von 15. 68% und eine negative Nettomarge von 4. 65%. Das Unternehmen hatte einen Umsatz von $ 278. Millionen im Quartal, verglichen mit der Konsensschätzung von $ . 26 Millionen. Analysten sagen voraus, dass Mr. Cooper Group 4 veröffentlichen wird. 14 EPS für das laufende Geschäftsjahr.

Hedgefonds haben kürzlich ihre Anteile an der Aktie aufgestockt oder reduziert. Great West Life Assurance Co. kann im 4. Quartal eine neue Beteiligung an Mr. Cooper Group im Wert von $ 58, . Nisa Investment Advisors LLC erhöhte seine Position in Aktien der Mr. Cooper Group im ersten Quartal um 927 8%. Nisa Investment Advisors LLC besitzt jetzt 4 697 Aktien des Unternehmens im Wert von $ 278 , 000 nach dem Kauf von zusätzlichen 4, 240 Aktien im letzten Quartal. Die Patriot Financial Group Versicherungsagentur LLC erhöhte ihre Position in Aktien der Mr. Cooper Group um 0%). im ersten Quartal. Die Patriot Financial Group Insurance Agency LLC besitzt jetzt 4 775 Aktien des Unternehmens im Wert von $ 697 , nach dem Kauf einer zusätzlichen 1, 950 Aktie während das letzte Quartal. Die Advisor Group Holdings Inc. hat im 1. Quartal eine neue Beteiligung an der Mr. Cooper Group im Wert von rund USD 34, . Schließlich erwarb ProShare Advisors LLC im 4. Quartal eine neue Position in der Mr. Cooper Group im Wert von etwa $ 129, . 82. 94% der Aktien befinden sich derzeit im Besitz von institutionellen Anlegern und Hedgefonds.

Über Mr. Cooper Group

Herr. Cooper Group Inc bietet Service-, Originierungs- und transaktionsbasierte Dienstleistungen an, die sich hauptsächlich auf Einfamilienhäuser in den USA beziehen. Das Unternehmen ist in drei Segmenten tätig: Service, Originations und Xome. Das Segment Servicing führt Aktivitäten für aufgenommene und gekaufte Kredite aus und fungiert als Subservicer für verschiedene Kunden, die die zugrunde liegenden Servicerechte besitzen.

Weiterführende Literatur: Eigenkapitalkosten für ein Unternehmen , Investoren

Erhalten Sie Nachrichten und Bewertungen für Mr. Cooper Group Daily – Geben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein, um täglich eine kurze Zusammenfassung der neuesten Nachrichten und Analystenbewertungen für Mr. Cooper Group zu erhalten. Cooper Group und verwandte Unternehmen mit dem KOSTENLOSEN täglichen E-Mail-Newsletter von IMS Magazin.