Motorola Solutions, Inc. (NYSE:MSI) erhält von Analysten Konsenskursziel von 220,64 USD

Gepostet von am September 14NS,

Motorola Solutions, Inc. (NYSE:MSI) wurde von den sechzehn Rating-Unternehmen, die über die Aktie berichtet Marketbeat Ratings. Drei Analysten haben die Aktie mit einem Hold-Rating und zehn mit einem Buy-Rating bewertet. Das durchschnittliche Zwölf-Monats-Kursziel unter Brokern, die ihre Berichterstattung über die Aktie im letzten Jahr aktualisiert haben, beträgt $220.69.

Eine Reihe von Aktienanalysten haben kürzlich die MSI-Aktie bewertet. Raymond James hob sein Kursziel für Motorola Solutions von $208.01 zu $230.00 und gab der Aktie am Freitag, den 6. MKM-Partner haben ihr Kursziel für Motorola Solutions von $220.07 in $279.00 und gab dem Unternehmen in einer Forschungsnotiz am Freitag, den 6. August, die Bewertung „Kaufen“. Jefferies Financial Group wiederholte ein „Kaufen“-Rating und legte ein $271.00 Kursziel (von $244.0000) zu Aktien von Motorola Solutions in einem Bericht am Dienstag, 6. Juli. Northcoast Research hat sein Preisziel für Motorola Solutions von $211.00 in $250.01 und gab dem Unternehmen in einem Bericht am Donnerstag, Juli 020NS. Schließlich hob Morgan Stanley sein Kursziel für Motorola Solutions von $211.00 zu $230.0000 und gab dem Unternehmen in einem Bericht über Dienstag, 6. Juli. Sie stellten fest, dass es sich bei dem Schritt um einen Bewertungsaufruf handelte.

Die Aktien der MSI-Aktie fielen um 2 USD. 44 während des Mittagshandels am Donnerstag und erreichte $245 .. 851,851 Aktien des Unternehmens getauscht wurden, verglichen mit dem durchschnittlichen Volumen von 687,611. Motorola Solutions hat ein 52-Wochen-Tief von $149.85 und ein 52-Wochen-Hoch von $246.149. Das Unternehmen hat eine Marktkapitalisierung von $39 .26 Milliarden, ein KGV von 33.71, ein KGV-Verhältnis von 3. 27 und eine Beta von 0. 81. Das Geschäft 50 Der einfache gleitende Durchschnitt des Tages beträgt $ 244.33 und sein 206 Der einfache gleitende Durchschnitt des Tages beträgt $211.89.

Motorola Solutions (NYSE:MSI) hat zuletzt am Donnerstag, den 5. August, seine vierteljährlichen Gewinndaten veröffentlicht. Der Anbieter von Kommunikationsgeräten meldete 2 US-Dollar. 07 EPS für das Quartal und übertrifft die Konsensschätzungen der Analysten von 1 USD. 81 um $0.38. Motorola Solutions hatte eine Nettomarge von 15.64% und eine negative Eigenkapitalrendite von 271.44%. Als Gruppe prognostizieren Research-Analysten, dass Motorola Solutions 8.27 Ergebnis je Aktie für das laufende Geschäftsjahr.

Das Unternehmen hat kürzlich auch eine vierteljährliche Dividende angekündigt, die am Freitag, Oktober 15NS. Aktieninhaber am Mittwoch, September 15 wird eine Dividende von 0 $ ausgegeben. 72 pro Anteil. Das Ex-Dividende-Datum ist Dienstag, September 15NS. Dies entspricht einem $2.89 Dividende auf Jahresbasis und einer Dividendenrendite von 1.20%. Die Dividendenausschüttungsquote (DPR) von Motorola Solutions beträgt derzeit 39.97%.

In anderen Nachrichten verkaufte EVP John P. Molloy 6,44 Aktien des Unternehmens in einer Transaktion, die am Montag, Juni 24NS. Die Aktie wurde zu einem Durchschnittspreis von $149.69, für eine Gesamttransaktion von $1,259,537.21. Die Transaktion wurde in einer rechtlichen Einreichung bei der SEC bekannt gegeben, auf die über diesen Link zugegriffen werden kann. Außerdem verkaufte CAO Daniel G. Pekofske 973 Aktien des Unternehmens in einer Transaktion, die am Donnerstag stattfand. Juni 25NS. Die Aktien wurden zu einem Durchschnittspreis von $220.01, insgesamt Wert von $200,704.0000. Die Offenlegung für diesen Verkauf finden Sie hier. 2.25% der Aktien befinden sich im Besitz von Insidern.

Eine Reihe von Großinvestoren haben kürzlich ihre Positionen in MSI geändert. Amundi kaufte im zweiten Quartal eine neue Beteiligung an Motorola Solutions im Wert von $457,600,00000. Macquarie Group Ltd. baute seine Position bei Motorola Solutions um 25.1% im zweiten Quartal. Macquarie Group Ltd. besitzt jetzt 4,611,926 Aktien des Anbieters von Kommunikationsausrüstung im Wert von 1,0 24,244,010 nach Erwerb eines zusätzlichen 973,507 Aktien während des Berichtszeitraums. Healthcare of Ontario Pension Plan Trust Fund kaufte im ersten Quartal eine neue Beteiligung an Motorola Solutions im Wert von $149, 260,00000. Alliancebernstein LP baute seine Position bei Motorola Solutions um 35.5% im ersten Quartal. Alliancebernstein LP besitzt jetzt 2,271,507 Aktien des Anbieters von Kommunikationsausrüstung im Wert von $385,717,010 nach Erwerb eines zusätzlichen 611,512 Aktien während des Berichtszeitraums. Schließlich erhöhte JPMorgan Chase & Co. seine Beteiligungen an Motorola Solutions um 25.9% im zweiten Quartal. JPMorgan Chase & Co. besitzt jetzt 2,385,687 Aktien des Anbieters von Kommunikationsausrüstung im Wert von $486,973,070 nach dem Kauf eines zusätzlichen 510,851 Aktien im letzten Quartal . Hedgefonds und andere institutionelle Anleger besitzen 84.01% der Aktien des Unternehmens.

Über Motorola Solutions

Motorola Solutions, Inc. beschäftigt sich mit der Bereitstellung von Kommunikationsinfrastruktur, Geräten, Zubehör, Software und Dienstleistungen. Sie ist in den folgenden Segmenten tätig: Produkte & Systemintegration sowie Software & Services. Das Segment Produkte & Systemintegration bietet ein umfangreiches Portfolio an Infrastruktur, Geräten, Zubehör, Videosicherheitsgeräten und -infrastruktur sowie die Implementierung und Integration solcher Systeme, Geräte und Anwendungen.

Vorgestellter Artikel: Warum sind Analystenbewertungen beim Aktienhandel wichtig?

Nachrichten & Bewertungen erhalten for Motorola Solutions Daily – Geben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein, um täglich eine kurze Zusammenfassung der neuesten Nachrichten und Analystenbewertungen für Motorola Solutions und verwandte Unternehmen mit MarketBeat.com zu erhalten KOSTENLOSER täglicher E-Mail-Newsletter.


Das könnte Sie interessieren:


973