MongoDB [NASDAQ: MDB] kündigt erweiterte 5-Jahres-Zusammenarbeit mit Google Cloud an

MongoDB Inc. [NASDAQ: MDB] berichtete über eine verlängerte fünfjährige Zusammenarbeit, die ihre derzeitige Markteinführungsbeziehung ausweiten wird. Darüber hinaus wird es eine tiefgreifendere Integration von Google Cloud-Elementen in den weltweiten Cloud-Datensatz von MongoDB, MongoDB Atlas, ermöglichen.

Kunden erhalten eine Einzelrechnung für alle Google Cloud-Vorteile, auch als MongoDB-Atlas, und können ihre Ausgabenverantwortung für Google Cloud gegenüber Atlas nutzen. Darüber hinaus bietet das Unternehmen jetzt Dienste an, auf die derzeit auf dem Google Cloud Marketplace als „Pay as you go“ zugegriffen werden kann.

Mit dieser erweiterten Zusammenarbeit ermöglicht MongoDB Designern, Atlas in Google Cloud-Elemente zu integrieren. Diese Elemente umfassen Pub / Sub, BigQuery, Dataproc, Datenfluss, Cloud Run, App Engine, Cloud-Funktionen, Google Kubernetes Engine (GKE) und Tensorflow.

„Wir freuen uns, unsere Zusammenarbeit mit MongoDB auszubauen, um Atlas weltweit in Google Cloud bereitzustellen. Dies wird Unternehmen dabei helfen, Informationen bei ihrem digitalen Übergang zu beeinflussen “, sagte Kevin Ichhpurani, CVP, Global Ecosystem bei Google Cloud. „Dieser Deal erweitert unser gemeinsames Engagement, Organisationen beim Aufbau einer Einrichtung für datengesteuerten Übergang zu unterstützen. Darüber hinaus sind wir bestrebt, wichtige Kundenerfolge mit MongoDB in der Google Cloud weiter auszubauen.

„Google Cloud und MongoDB arbeiten seit langem und offen zusammen. Der Fokus liegt darauf, die Kundenleistung mit MongoDB Atlas in der Google Cloud branchenübergreifend zu steigern. Jahr für Jahr haben wir eine gigantische Ausweitung des gemeinsamen Kundenengagements und der gemeinsamen Akzeptanz erlebt “, sagte Alan Chhabra, Senior Vice President von Worldwide Partners, MongoDB. „Unsere Vertriebskooperation nimmt Fahrt auf. Darüber hinaus gewinnt die Artikelintegration zunehmend an Bedeutung, da die starke Anpassung des Produktmarktes an MongoDB Atlas ein wichtiger Grund dafür ist. “

Der Beitrag MongoDB [NASDAQ: MDB] kündigt eine erweiterte 5-Jahres-Zusammenarbeit mit Google Cloud an. Er erschien zuerst auf The Dwinnex.