Moleculin Biotech Inc. [MBRX] ist um -5,88 gefallen: Warum es wichtig ist » IMS

IMS

Internationales Magazin für Sicherheit

Moleculin Biotech Inc. [MBRX] ist um -5,88 gefallen: Warum es wichtig ist

Moleculin Biotech Inc. [NASDAQ: MBRX] rutschte um -0 ab. Punkte am Dienstag, während Aktien zum Preis von 0 US-Dollar 087 am Ende des Sitzung, nach unten -5. 80%. Das Unternehmen berichtet am 7. Januar 2021, dass Moleculin auf der H.C. Wainwright BioConnect 2021 Konferenz.

Holen Sie sich die heißesten Aktien jeden Tag vor Marktöffnung zum Handel 100% kostenlos. Klicken Sie jetzt hier.

Moleculin Biotech, Inc. (Nasdaq: MBRX) (Moleculin oder das Unternehmen), ein Pharmaunternehmen im klinischen Stadium mit einem breiten Portfolio an Medikamentenkandidaten gegen hochresistente Tumoren und Viren, gab bekannt, dass Mitglieder des Managements präsentieren werden beim virtuellen HC Wainwright BioConnect 2021 Konferenz findet im Januar statt – 01, 2021.

H.C. Wainwright BioConnect 2021 Konferenz:.

Die Aktie von Moleculin Biotech Inc. ist jetzt 08. 38% von Jahr zu Jahr Handelswert des Datums (YTD). MBRX Stock verzeichnete das Intraday-Hoch von 1 USD. und niedrigster von $ 0. 92 pro Anteil. Die Firmen 52 – Wochenhochpreis ist 1. 88, was bedeutet, dass der aktuelle Preis + ist . % über dem Allzeithoch, das berührt wurde / / 11.

Im Vergleich zum durchschnittlichen Handelsvolumen von 2. M Aktien, MBRX erreicht ein Handelsvolumen von 3340350 am letzten Handelstag, weshalb Marktbeobachter die Aktie als aktiv betrachten.

Was sagen Top-Marktgurus über Moleculin Biotech Inc. [MBRX]?

Der durchschnittliche wahre Bereich (Average True Range, ATR) für Moleculin Biotech Inc. ist auf 0 festgelegt. 00 Das Preis-Leistungs-Verhältnis für das letzte Quartal betrug 4. , mit dem Preis in bar pro Die Aktie für das gleiche Quartal wurde auf 0 gesetzt. 14.

Wie hat sich die MBRX-Aktie in letzter Zeit entwickelt?

Moleculin Biotech Inc. [MBRX] steigt Ende der letzten Woche in die grüne Zone ein, gewinnt einen positiven Trend und gewinnt um 7. 77. Mit dieser neuesten Performance gewannen MBRX-Aktien durch 009. % in den letzten vier Wochen, zusätzlich durch 009. 11% in den letzten 6 Monaten – ganz zu schweigen von einem Rückgang von -4. % im vergangenen Handelsjahr.

Überkaufte und überverkaufte Aktien können leicht mit dem Relative Strength Index (RSI) zurückverfolgt werden, wobei ein RSI-Ergebnis von über wäre überkauft, und jedenfalls darunter 12 würde auf überverkaufte Konditionen hinweisen. Eine RSI-Rate von 34 würde eine neutrale Marktdynamik darstellen. Der aktuelle RSI für MBRX-Aktien in den letzten zwei Wochen ist auf eingestellt . 78, mit dem RSI für den letzten Handelstreffer 835 . 34 und den dreiwöchigen RSI ist eingestellt auf 38.90 zum Moleculin Biotech Inc. [MBRX]. Der aktuelle gleitende Durchschnitt für den letzten 30 Handelstage für diese Aktie 0. 8047, während sie bei 0.

aufgezeichnet wurde für die letzte einzelne Handelswoche und 0. 8831 für die letzte 8047 Tage.

Moleculin Biotech Inc. [MBRX]: Tieferer Einblick in die Grundlagen

Die Kapitalrendite für MBRX beträgt jetzt – 87. 087, angesichts der neuesten Dynamik und Return on Invested Das Kapital für das Unternehmen ist – 77 43. Die Eigenkapitalrendite für diese Aktie ging zurück auf – 80. 30, mit Return on Assets sitzen bei – 43. 87. In Bezug auf die Kapitalstruktur dieses Unternehmens hat Moleculin Biotech Inc. [MBRX] ein Verhältnis von Gesamtverschuldung zu Eigenkapital von 2 festgelegt. 34. Zusätzlich wird die MBRX-Gesamtverschuldung zum Gesamtkapital bei 2 erfasst. 29, wobei die Gesamtverschuldung zum Gesamtvermögen bei 1 endet. 40. Die langfristige Verschuldung des Unternehmens gegenüber dem Eigenkapital wird mit 1 erfasst. 63, wobei die langfristige Verschuldung des Gesamtkapitals jetzt bei 1 liegt. 73.

Aufgrund der Effizienz der Belegschaft im Unternehmen gelang es Moleculin Biotech Inc. [MBRX], einen Durchschnitt von – $ 825, 312 pro Mitarbeiter. Die Liquiditätsdaten von Moleculin Biotech Inc. sind ähnlich interessant überzeugend, mit einem Quick Ratio von 4. 30 und ein aktuelles Verhältnis von 4. .

Ergebnisanalyse für Moleculin Biotech Inc. [MBRX]

Mit den neuesten Finanzberichten des Unternehmens veröffentlichte Moleculin Biotech Inc. -0. 01 / Aktie EPS, während das durchschnittliche EPS von Analysten mit -0 prognostiziert wurde. 06/Aktie. Im Vergleich zeigen die beiden Werte, dass das Unternehmen die Schätzungen um einen Überraschungsfaktor von übertroffen hat . 12%. Der Fortschritt des Unternehmens kann durch das Prisma der EPS-Wachstumsrate beobachtet werden, während sich Wall Street-Analysten darauf konzentrieren, die 5-Jahres-EPS-Wachstumsrate für MBRX vorherzusagen.

Insiderhandelspositionen für Moleculin Biotech Inc. [MBRX]

Derzeit gibt es rund 3 Millionen US-Dollar oder 009. 80% der MBRX-Aktien in den Händen institutioneller Anleger. Die drei wichtigsten institutionellen Inhaber von MBRX-Aktien sind: RENAISSANCE TECHNOLOGIES LLC mit Eigentümer von 891, 8047 , was ungefähr – 14. 835% der Marktkapitalisierung des Unternehmens und rund 1. 59% des gesamten institutionellen Eigentums; VANGUARD GROUP INC, hält 625, 976 Aktien der MBRX-Aktie mit einem ungefähren Wert von 0,6 Mio. USD; und QUBE RESEARCH & amp; TECHNOLOGIES LTD, derzeit mit $ 0. 19 Millionen in MBRX-Aktien mit einem Besitz von fast 460. 463% der Marktkapitalisierung des Unternehmens.

Holen Sie sich die heißesten Aktien jeden Tag vor Marktöffnung zum Handel 100% kostenlos. Klicken Sie jetzt hier.

Die Positionen in Aktien von Moleculin Biotech Inc., die von institutionellen Anlegern gehalten wurden, nahmen Ende April und zum Zeitpunkt des Berichtszeitraums April zu, in dem 00 institutionelle Inhaber erhöhten ihre Position in Moleculin Biotech Inc. [NASDAQ:MBRX] um etwa 625 ,785 Anteile. Zusätzlich, 11 Anleger reduzierten ihre Positionen um rund 1, 481, 78 Aktien, während 7 Anleger Positionen mit 874, 891 Anteile. Durch die genannten Änderungen wurden institutionelle Beteiligungen auf 3 gesetzt 02, 829 Aktien gemäß der neuesten Einreichung des SEC-Berichts. Die MBRX-Aktie hatte 3 neue institutionelle Investitionen in insgesamt 115, 789 Aktien, während 8 institutionelle Anleger Positionen von verkauften) , 123 Aktien während der s